Hochwertiger Fretless, aber welcher?

Tiefes-C-Saft

Tiefes-C-Saft

Active Member
Bassix
ß3.107
Äh, vergiss den Fretless und kauf dir einen Kontrabass, ruhig aus Sperrholz von GEWA, aber plane noch rund 500,- Euro für das Setup ein, dazu 100,- Euro für den GEBA TA1 + Vong Filterung. Undabgehtdieluzi!
 
Mad Jazz Morales

Mad Jazz Morales

Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Bassix
ß46.434
Einen Remington Steele in liniert wäre nochmal was...
 
87oclok

87oclok

Active Member
Bassix
ß17.244
Für einen richtig fett singenden, sägenden Fretless lege ich die aller wärmstens Torillo ans Herz. Der Remington Steel hat seinen USP, wer das will kommt um Le Fay nicht herum... allen anderen empfehle ich einen Blick in die Torillo Speisekarte. Tom bringt die Teile zum Schnurren, Pumpen, Punchen... mit hoher Sensibilität aber immer gut kontrollierbar, erwachen diese Teile beim Spielen zum Leben... Tom hat zudem eine "affordable" Serie in der Pipeline... ich würde ihn einmal ansprechen...

@Torillo-basses erreichst Du hier...

Einfach fett:
 
Zuletzt bearbeitet:
Grooviewoolfie

Grooviewoolfie

Member
Bassix
ß3.242
Hallo Bibabass,

du hast Glück, da gibt es z.Zt. einige gute mehrsaitige Äxte gebraucht zu kaufen:




und so weiter.

Ich lasse mir gerade einen Fünfsaiter beim Fretlesspapst Siggi Jäger (Human Base Jonas) bauen. Super nett und bodenständig!
Vom Magnus Krempel Sharkey war ich persönlich enttäuscht, ebenso von Bassline, aber Geschmackssache...
Wenn du was ganz edles und besonderes suchst, dann schau mal bei Rob Allen, https://www.roballenguitars.com/, (MB2 oder Deep 5) mit Piezopickup, dadurch ziemlich kontrabassiger Sound. Gibt es allerdings in D nicht zu kaufen.

Viel Spaß beim Finden,

Gruß GW
 
Schlurch

Schlurch

Hutrocker
Bassix
ß82.016
A664168F-7B01-457D-A003-A9EA172F066E.jpeg
 
olbass

olbass

A Nordish Bass Nature!
Bassix
ß78.868
Für einen richtig fett singenden, sägenden Fretless lege ich die aller wärmstens Torillo ans Herz. Der Remington Steel hat seinen USP, wer das will kommt um Le Fay nicht herum... allen anderen empfehle ich einen Blick in die Torillo Speisekarte. Tom bringt die Teile zum Schnurren, Pumpen, Punchen... mit hoher Sensibilität aber immer gut kontrollierbar, erwachen diese Teile beim Spielen zum Leben... Tom hat zudem eine "affordable" Serie in der Pipeline... ich würde ihn einmal ansprechen...

@Torillo-basses erreichst Du hier...

Einfach fett:

Torillo wäre auch mein Tipp. Mein bundloser 5-Saiter ist bereits in Arbeit. :D
 
Mad Jazz Morales

Mad Jazz Morales

Scheich vom Deich - Prinz vom großen Plöner See
Bassix
ß46.434
Für einen richtig fett singenden, sägenden Fretless lege ich die aller wärmstens Torillo ans Herz. Der Remington Steel hat seinen USP, wer das will kommt um Le Fay nicht herum... allen anderen empfehle ich einen Blick in die Torillo Speisekarte. Tom bringt die Teile zum Schnurren, Pumpen, Punchen... mit hoher Sensibilität aber immer gut kontrollierbar, erwachen diese Teile beim Spielen zum Leben... Tom hat zudem eine "affordable" Serie in der Pipeline... ich würde ihn einmal ansprechen...

@Torillo-basses erreichst Du hier...

Einfach fett:
Steh ich auf dem Schlauch?
Was ist USP
 
 

Oben Unten