Jazztabs

wollte nur ma horchen, ob mir irgendwer jazztabs anbieten kann-
die brauchte ich nämlich gaaaaaz dringend
is egal von welchem interpreten und von welcher unterordnung des jazz

--> hauptsache es hat irgendwas mit jazz zu tun...[ooo]
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Wenn du mal 'n paar Namen nennst, kann ich ja mal gucken.
Müssen's eigentlich unbedingt Tabs, oder dürfen's auch Noten sein?
In letzterem Fall kannst du mal unter [url="http://www.midiworld.com/jazz.htm"]Midiworld - Jazz[/url] gucken.
Und wenn du mit Midi-Files nix anfangen können solltest, dann darfst du mich gerne darüber fragen. [;-)]

 

Mike`adelic

Well-Known Member
Bassix
ß1.618
realbooks sind das einzig wahre.... besorg dir lieber play-alongs für deine stücke.
Mit Tabs kannst du Jazz nicht lernen, da hilft nur viel spielen und fühlen!
 
Zuletzt bearbeitet:

B@ss

New Member
Bassix
ß2
ja genau hootchy hat recht ein real book ist super (aber leider auch realtiv teuer)
mal ne frage ich bin noch ein rechter anfänger im jazz bereich ich spiele einfach mit meinem lehrer immer mal wieder standarts die einfach aus dem real book kommen die frage ist soll ich mir eins kaufen ? (möcht später richtung jazz mit dem kb)
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: B@ss
... die frage ist soll ich mir eins kaufen ?
Das kannst natürlich nur du beantworten.

Das hängt wohl ab, wie viel Geld du so übrig hast, wie viel dir das ganze mal derzeit wert ist, bzw. ob du schon welche hast.
Also einmal probieren ist nicht verkehrt, wenn man eh schon am Überlegen und das Geld nicht zu knapp ist. Und dann kannst du ja wohl beurteilen, wie viel dir weitere Ausgaben wert sind.
 

B@ss

New Member
Bassix
ß2
ja also das geld ist eigentlich nicht so ein grosses problem ich könnte es mir schon leisten. ich weiss einfach nicht wie fest sich der kauf lohnt also als jazzer ist es schon fast ein muss oder ?
 

Mike`adelic

Well-Known Member
Bassix
ß1.618
kann man so sagen, zumindest um sich die changes draufzuschaffen.
Wichtig ist hier nur, dass du akkordsymbole auslesen kannst, sonst tust du dich hart.
Viel spass beim jazzen! [:-)]
 

B@ss

New Member
Bassix
ß2
also akkordsymbole kann ich eigentlich schon einige lesen (die ganz komplexen und speziellen nicht) aber alles was so "normal" ist geht gut

vielen dank hootchy

nur noch ne frage welches soll man sich da kaufen ? ich hab mal im musik produktiv 2 unterschiedliche gesehen war irgendwie ein wenig verwirrt welches nun das richtige ist.
kann man irgendeins nehmen ??? eigentlichh ja schon, da einem eh nur die akkorde interessieren.
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: B@ss

also akkordsymbole kann ich eigentlich schon einige lesen (die ganz komplexen und speziellen nicht) aber alles was so "normal" ist geht gut
Das ist wohl wieder mal eine Gelegenheit, wo ich ganz leise und dezent auf mein Notentest-Programm hinweisen möchte, mit dem man auch Akkorde (JEDER Art) "spielend" lernen kann. [):][):][):]

Damit das "eigentlich" und "die ... nicht" verschwinden können. [;-)]
 

B@ss

New Member
Bassix
ß2
b.c.m danke für den hinweis :-) doch falls du dich noch entsinnen kannst ich hab ziemlich bei den anfängen deines programms (als du es vorgestellt hast) das ding heruntergeladen hab uch jetzt natürlich die neue version. also du siehst ich kenns :-)

hootchy: ja genau dass ist es was ich meine ich kapier net warum die entweder in c oder B oder so sind
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: B@ss

b.c.m danke für den hinweis :-) doch falls du dich noch entsinnen kannst ich hab ziemlich bei den anfängen deines programms (als du es vorgestellt hast) das ding heruntergeladen hab uch jetzt natürlich die neue version. also du siehst ich kenns :-)
Und warum gibt's dann immer noch keinen Highscore von dir? [8B]

Übrigens: jetzt gibt's bald auch ein Highscorespielchen zum Akkorde üben. (Und zwar lediglich die wichtigsten Dur-Akkorde.)
 

B@ss

New Member
Bassix
ß2
bcm: weil ich viel viel zu schlecht bin und mich da nii eintragen will *G*
muss noch ein wenig üben

hmm letthegroovlive du könntest es mir auf den ftp laden wie gross is es denn ?
 

B@ss

New Member
Bassix
ß2
also speicher hab ich genügend
die frage ist hast du mal so viel zeit alles raufzuladen ??
*G*

gut ich werde jetzt eh in die ferien gehen und dann schauen wir mal
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Zitat:Original erstellt von: letthegroovelive

sag einfach mal bescheid, wenn du wieder da bist.... den rest würden wir schon regeln [;-)]
Ist das Material urheberrechtlich geschützt? Ansonsten könnte ich das von meinem Server aus zur Verfügung stellen, Platz und Transfer habe ich genug, FTP könnte ich Dir auch einrichten.
 

Burnman

New Member
Bassix
ß240
wenn ihr es uploaded koenntet ihr dann bitte den link posten ? würd mir das auch gern anschaun!!

[:D]
 
Zuletzt bearbeitet:

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: Burnman

wenn ihr es uploaded koenntet ihr dann bitte den link posten ? würd mir das auch gern anschaun!!
Ich werde euch dann alle im Knast besuchen kommen. [:-)]

Aber vorher muß ich es mir auch mal downloaden. Ich muß ja alles erst mal überprüfen. [:D]
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
Ist eigentlich relativ simpel: Instrumente decken unterschiedliche Frequenzspektren und damit Töne ab. Damit man nicht ständig mit 1000 Hilfslinien arbeiten muß, sondern sich die meisten gespielten Töne irgendwo bei den normalen Notenlinien tummeln, "verschiebt" man die Notenlinien für bestimmte Instrumente einfach.
Dann ist eben ein C notiert, aber ein Eb ertönt.
 

B@ss

New Member
Bassix
ß2
also ich wär mal wieder zurück aus den ferien ...
wie sieht's aus letthegroovelive ? etwas zum copyright herausgefunden ?

@elektrolurch: das mit deiner saxophoneuse das ist so, weil die blasinstrumente halt anders gestimmt sind (hat mir mein lehrer mal ganz kurz erklärt) das ist halt einfach so, wenn du ein C spielst dass die dann Eb spielt um den gleichen ton zu spielen.
 

Oben