"Klassische" Jazz-Trios...

crystalgreen

Well-Known Member
Bassix
ß1.866
Martin Sasse (Piano), Martin Gjakonovski (Bass) und Niklas Walter (Schlagzeug)
am 25.07.2019 im Rahmen einer Veranstaltungsreihe "Jazz goes Föhr".
Bei der Zugabe haben sie den Veranstalter (Trompete? Horn?) auf die Bühne gebeten.
Danach wurde noch mit jedem, der wollte und konnte, in einem Café gejammt.
sasse-gjakonovski-walter.jpg
 

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß65.737
Ciao @LaFaro

ohja, Eddie! Sein Sound war hin und wieder seltsam (will sagen, nicht alle seine Soundexperimente gefielen mir). Seine rhythmischen und musikalischen Skills sind aber über alle Zweifel erhaben. Ich hab mir mal sein Solo aus "Pools" von Steps Ahead rausgehört :O! ...das ist richtig geil. Die ganze Nummer ist eh der Wahnsinn, Mike Manieri am Vibraphon und Mike Brecker am Sax spielen da auch sagenhafte Soli. Eliane Elias am Klavier und Perter Erskine am Schlagzeug vervollständigen das Quintett. Ich habe die Truppe auch schon live erlebt, der Hammer!

So, genug OT, Gruss
claudio
 
Oben