Meine Box zerstört meinen Sound...

König Hurz

König Hurz

GitarristenSchreck
Bassix
ß1.381
Tach zusammen!

So sehr ich dagegen ankämpfe, ich befürchte ich brauche eine andere Box [xx(]

Also brauch ich ne kleine Beratung für eine Neue!

Die Sache ist folgende:
Momentan habe ich eine Hughes & Kettner 4*10 Box (Modell schießmichtot) an einem Hartke HA-500 Topteil im Proberaum hängen.
Der Sound den ich mir eigentlich vorstelle kommt aus meinem GT-10B Board. Ich bin mir zwar darüber im klaren dass ich den Sound so wie er da raus kommt mit Box und Topteil nie auch exakt rausbekomme. Aber ich habe mein Top jetzt bei Gigs schon ein paar mal über fremde Boxen gespielt (u.A. Ampeg 810er, Gallien Krueger 4*10 ...) hab und das meiste recht gut rankam , bin ich mir ziemlich sicher dass meine Box es versaut.

Zu meinem Sound selbst: Recht komprimiert knurrig, mit genug höhen für den ein oder anderen Slap/Popp. Aber ich benutze auch viele Effekte, daher wäre ein wenig Flexibilität ganz gut.

Die H&K Box spült das ganze schwammig-weich und wummert es fast bis ins dröhnen...[):]
Da ich das Ganze aber nur für den Proberaum brauche (und mein Gehalt auch eher Mager ist) werd ich mich Finanziell stark am Riemen reißen müssen.

Heißt im Klartext:
- Format an sich Egal, solange es halbwegs in den Sound passt
- Kein Bassreflex, damit es so klar wie möglich kommt, bin eh kein Fan von Tiefbass
- Gebraucht gewollt (evtl. sogar bevorzugt)
- Preisspanne: naja, schwer zu sagen, traumhaft wäre unter 250€, aber bin für Vorschläge offen.

Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar Tipps geben mit welchem Fabrikat und/oder Modell ich besser bedient sein könnte...

Danke schonmal für's durchlesen[;-)]

Grüße,
Jan
 
El Rabino

El Rabino

Unnerum
Bassix
ß3.836
hast du mal die ashdown mag 410 probiert? die klingt für ihr geld echt super. die kommt klanglich auch recht nah an ampeg ran.

 
Herr K

Herr K

Active Member
Bassix
ß673
Hey,
Bassreflex heißt nicht wummrig per se und geschlossen heißt auch nicht sofort druckvoll und direkt.
Bei einer guten Abstimmung ist Bassreflex auch "schnell" und direkt und Bassboxen sind meisten halt in Bassreflexbauweise,
grenz dich da nicht ein, das macht die Auswahl nur noch schwerer.

Achja, willst du wieder 4x10er? Das hast du gar nicht erwähnt. Denn für 250€ bekommst du natürlich eine bessere 2x10er als 4x10er
und wenn man die senkrecht hinstellt ists auch schon gut!

Grüße,
K
 
Nymi

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Wennze mal bei Ih-Bäh reinguckst, da wirst Du einiges finden, was innerhalb Deiner Preisklasse liegen könnte und NICHT wummert oder dröhnt:

[url="http://cgi.ebay.de/Bassbox-Zeck-/220703176206?pt=Amps&hash=item3362ef360e"]Zeck BS 15/2[/url] mit einem EV 15"er und einem Beyma (?) 6"er (habe ich selber mal gehabt) [url="http://cgi.ebay.de/FMC-2128-Neo-Lei...ub-/200548657638?pt=Amps&hash=item2eb1a1a9e6"]FMC 2128 Neo[/url] [url="http://cgi.ebay.de/SWR-Goliath-II-Bassbox-/170572358314?pt=Amps&hash=item27b6e7a2aa"]SWR Goliath II[/url] [url="http://cgi.ebay.de/TRACE-ELLIOT-4X10-BASS-BOX-/270674135277?pt=Amps&hash=item3f056f88ed"]Trace Elliot 1048[/url] (wobei ich nicht sicher bin, ob das Gehäuse original ist...) [url="http://cgi.ebay.de/SWR-Triad-400-Watt-1x15-1x10-Bassbox-/200549591098?pt=Amps&hash=item2eb1afe83a"]SWR Triad[/url]
Sollte eine dieser Boxen bei Dir doch wummern/dröhnen, dann liegt das Problem woanders... [;-)]

Edith meint noch: für 250 Piepen solltest Du auf jeden Fall einen Gebrauchtkauf dem Neukauf vorziehen. Es sei denn, Du legst noch ein wenig vom Weihnachtsgeld drauf und schaust dann bei Hans ([url="http://fmc-audio.jimdo.com/"]FMC[/url]) oder Raffi ([url="http://www.basstown.de/index.php?option=com_content&view=article&id=64&Itemid=79"]Basstown[/url]) vorbei.

Uuh - gerade entdeckt: Raffi bietet zur Zeit die Baseline 410 oder 212 für sagenhafte 249 Euro an - was überlegst Du noch?

 
Zuletzt bearbeitet:
Mudskipper

Mudskipper

.
Zitat:Original erstellt von: Nymi

Uuh - gerade entdeckt: Raffi bietet zur Zeit die Baseline 410 oder 212 für sagenhafte 249 Euro an - was überlegst Du noch?
Schade das meine 2x12HL schon 4Ohm hat, sonst würde ich aufstacken.

Hurz - das sind geile Boxen für den Preis!
 
allerbest

allerbest

Tut nichts zur Sache!
Zitat:Original erstellt von: Nymi

Uuh - gerade entdeckt: Raffi bietet zur Zeit die Baseline 410 oder 212 für sagenhafte 249 Euro an - was überlegst Du noch?
Wehe, die 410 ist nicht gut... hab sie gerade bestellt[;-)]
 
BASSTOWN

BASSTOWN

Active Member
Bassix
ß1.888
Zitat:Original erstellt von: El Rabino

bei den basstownpreisen kommt man schon ordentlich ins grübeln... [**/]
Nicht nur du ! Ich auch und zwar ganz gewaltig. Deshalb gilt das auch nur noch dieses Jahr. [;-)]

Gruß aus Basstown
Raffi
 
König Hurz

König Hurz

GitarristenSchreck
Bassix
ß1.381
Wau!!! So viel Resonanz so Fix!

Ich liebe euch Leute [:D][:D][:D]

Dann hab ich in den nächsten Tagen/Wochen wohl viel zum durchgucken und evtl antesten...

Edith:
@ Herr K: hatte geschrieben das Format sei egal, damit meinte ich quasi die Lautsprecherbestückung, war vielleicht wat undeutlich...
[8D]
 
Zuletzt bearbeitet:
Nymi

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Zitat:Original erstellt von: Rockjaw
@Nymi : Lieber länger sparen, dann hat man was ordentliches !
Du hast grundsätzlich ja Recht, nur hilft es im Augenblick nicht, nä?
Zitat:Wer einen guten Klang haben will, muss eben schleppen (lassen). [8D]
Na, da bin ich anderer Meinung - wenn man zwei 2x12"er nimmt, kommt man auf ein ähnliches, aber leichteres Ergebnis (allerdings auch etwas teurer, zugegeben...).

 
allerbest

allerbest

Tut nichts zur Sache!
Zitat:Original erstellt von: Johannes.Oehl

Die Harley Benton hat eine recht gedämpfte Höhenwiedergabe, weiß nicht ob dir das zugute kommt. Die Ashdown würde ich auch aus persönlicher Erfahrung empfehlen.
Du solltest nicht alles kritiklos nachquatschen, was in der G&B steht.[:o)]
 
TheBass

TheBass

Well-Known Member
Bassix
ß71.089
Ist mir wirklich schleierhaft, wieso man so schnell bestimmte Boxen empfehlen kann. Vielleicht schnall ich's ja nicht, aber ich habe allerhöchstens eine vage Vorstellung davon, welcher Sound gesucht wird. Wenn Du präzisere Tipps willst, wäre es vielleicht hilfreich einfach hier mal ein kurzes Soundfile aufgenommen mit Deinen GT-10B zu verlinken. Ansonsten empfehle ich Dir zunächst einmal Deine Kosteneinschränkung völlig zu vergessen und einfach mal von 112 bis 810 jedes Boxenformat anzuspielen, was Dir unter die Finger kommt. Wenn richtig laut werden soll, hast Du live in der Regel sowieso noch eine PA, d.h. je kleiner und kompakter Du Deinen Sound hinbekommst, umso flexibler bist Du. Und wenn schon beim proben eine 810 erforderlich ist, erschiess' Deinen Drummer und Gitarristen und geniesse die Ruhe [:D]
 
König Hurz

König Hurz

GitarristenSchreck
Bassix
ß1.381
Zitat:Original erstellt von: TheBass

Ist mir wirklich schleierhaft, wieso man so schnell bestimmte Boxen empfehlen kann. Vielleicht schnall ich's ja nicht, aber ich habe allerhöchstens eine vage Vorstellung davon, welcher Sound gesucht wird. Wenn Du präzisere Tipps willst, wäre es vielleicht hilfreich einfach hier mal ein kurzes Soundfile aufgenommen mit Deinen GT-10B zu verlinken. Ansonsten empfehle ich Dir zunächst einmal Deine Kosteneinschränkung völlig zu vergessen und einfach mal von 112 bis 810 jedes Boxenformat anzuspielen, was Dir unter die Finger kommt. Wenn richtig laut werden soll, hast Du live in der Regel sowieso noch eine PA, d.h. je kleiner und kompakter Du Deinen Sound hinbekommst, umso flexibler bist Du. Und wenn schon beim proben eine 810 erforderlich ist, erschiess' Deinen Drummer und Gitarristen und geniesse die Ruhe [:D]
Also "Richtig laut" muss - je nach dem was man drunter versteht[:D] - nicht unbedingt sein, halt nur für den Proberaum, da ich Live direkt über GT-10B in die PA gehe. Ich fahre meinen Amp momentan auf 13 Uhr, also knapp 60% der Lautstärke und bin schon der lauteste im Raum [¦)].
Andersrum heißt das natürlich auch, dass des Gewicht der Box nicht allzu ausschlaggebend ist bei der Auswahl.
Ich bin mir aber ziemlich sicher dass ich nur für gebrauchte Boxen schauen werde...Allerdings bin ich nicht nur einfach unzufrieden mit dem Sound, es ist verdammt schwer für mich und die anderen, zu Proben, wenn bei vielen teilen schon kaum noch die einzelnen Schläge und Töne zu unterscheiden sind weils nur noch wummert. Daher wirds nicht leicht den finanziellen Rahmen zu verlassen, weil schon so bald wie möglich was neues her soll. Falls ich natürlich was absolut umwerfendes / überzeugendes finde das ein wenig drüber liegt werd ich sicherlich nicht knausern...
 
Zuletzt bearbeitet:
Gaestle

Gaestle

Member
Bassix
ß211
Zitat:Original erstellt von: König Hurz

Tach zusammen!

So sehr ich dagegen ankämpfe, ich befürchte ich brauche eine andere Box [xx(]

Also brauch ich ne kleine Beratung für eine Neue!

Die Sache ist folgende:
Momentan habe ich eine Hughes & Kettner 4*10 Box (Modell schießmichtot) an einem Hartke HA-500 Topteil im Proberaum hängen.
Der Sound den ich mir eigentlich vorstelle kommt aus meinem GT-10B Board. Ich bin mir zwar darüber im klaren dass ich den Sound so wie er da raus kommt mit Box und Topteil nie auch exakt rausbekomme. Aber ich habe mein Top jetzt bei Gigs schon ein paar mal über fremde Boxen gespielt (u.A. Ampeg 810er, Gallien Krueger 4*10 ...) hab und das meiste recht gut rankam , bin ich mir ziemlich sicher dass meine Box es versaut.

Zu meinem Sound selbst: Recht komprimiert knurrig, mit genug höhen für den ein oder anderen Slap/Popp. Aber ich benutze auch viele Effekte, daher wäre ein wenig Flexibilität ganz gut.

Die H&K Box spült das ganze schwammig-weich und wummert es fast bis ins dröhnen...[):]
Da ich das Ganze aber nur für den Proberaum brauche (und mein Gehalt auch eher Mager ist) werd ich mich Finanziell stark am Riemen reißen müssen.

Heißt im Klartext:
- Format an sich Egal, solange es halbwegs in den Sound passt
- Kein Bassreflex, damit es so klar wie möglich kommt, bin eh kein Fan von Tiefbass
- Gebraucht gewollt (evtl. sogar bevorzugt)
- Preisspanne: naja, schwer zu sagen, traumhaft wäre unter 250€, aber bin für Vorschläge offen.

Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar Tipps geben mit welchem Fabrikat und/oder Modell ich besser bedient sein könnte...

Danke schonmal für's durchlesen[;-)]

Grüße,
Jan
Hast Du mal probiert wie die Box klingt, wenn Du sie im Proberaum woanders hinstellst?

Der wummerige Sound könnte auch vomn der Aufstellung kommen, bzw. dem "Zusammenspiel" Deiner Box mit der Box eines Gitarreros.

 
 

Oben Unten