Peppers-Sound

BassFanatiker

New Member
Bassix
ß0
Hallo an Alle!!

Ich weiss nicht genau wo ich diese Frage stellen soll, also versuche ich es einfach mal hier.

In diversen Liedern von den Red Hot Chili Peppers hat der Bass so einen metallisch, blechern schnarrenden Sound und was ich auch mache, bei mir klappts nicht[:-(].
Deswegen wollte ich an dieser Stelle fragen, ob mir vielleicht irgendwer sagen kann wie Flea solch einen Sound hinbekommt, ob's am Bass, am Amp oder woran auch immer liegt.
Ich hoffe dass mir irgendwer aus meinem Unwissen heraushelfen kann...

Bis denn und danke im voraus [:-)]
 

ResQ

New Member
Bassix
ß240
ich schätze mal eine relativ niedrige saitenlage, volle höhen am bass, viele höhen beim amp, vielleicht noch leicht verzerrt.
Der amp selbst tut seinen Teil dazu, da die grossen Bands alle von den Herstellern mit sonderentwicklungen bedient werden. Joey DeMaio's Sound macht man auch nicht mal eben nach... der spielt zum Beispiel über ne komplette PA mit dem bösesten Verzerrer, den ich je auf nem Bass gehört habe.
 

Antipop

New Member
Bassix
ß0
wie schön erwähnt viel höhen am equalizer und treble am bass aufgedreht...n modulus bass wär auch nich schlecht.
Sag mal n spezielles lied und ne zeitangabe...vielleicht kann ich dann besser weiterhelfen (z.b. könnte er n overdrive nutzen oder slappen).
 

Erbse

New Member
Bassix
ß240
Die Mittenfrequenzen schön hoch drehen und Mitten rein, Höhen auf Hälfte, Bass voll, dann natürlich Modulus oder Music Man, dann wärs perfekt!
 

BionicTom

Member
Bassix
ß240
Hi!

Ich spiel in meiner Band Peppers Songs.

Das du nen Modulus oder Musicman brauchst stimmt niicht,im Studio verwendet Flea nämlich verschiedene Bässe, z.B. Fender, Wal, Alembic.

Der Sound kommt aus einer eher niedrigen Saitenlage, und ausserdem einem total harten Anschlag. Dadurch schlagen die Saiten auf den Bünden uaf und es scheppert.

Und uasserdem eine sehr Stegnahe Anschlagposition, Flea spilt zwischen Stegpickup und Steg.

Und wie gesagt: Einfach ganz fest die Saiten Anschlagen
 

BassFanatiker

New Member
Bassix
ß0
Danke für die netten Tipps!!!

@ Antipop:

Einmal die Strophen von Get on top und dann im Lied Coffee Shop so ab 2:30 das quasi Bassolo (ist das echt einfach ein harter Anschlag???)

Danke nochmal!
 

Mike`adelic

Well-Known Member
Bassix
ß1.619
sicher, das ist ein harter anschlag, aber mit den von hotman vorgeschlagenen einstellungen braucht man nicht so hart anschlagen, dass man diesen popping-ähnlichen sound bekommt.
 

QuadDetune

New Member
Bassix
ß0
also ich hab mich auch schon oft gefragt, wie man so einen funkigen flea-sound rausbekommt. ich spiele auf meinem fender jazzy und dem GK amp und GK box. und wenn ich die höhen am bass voll aufdrehe, und dazu am amp noch die höhen booste, denn habe ich schon fast den sound. leider nur fast.....

ich hoffe mit meinem neuen selbst gebauten bass wird der sound dann noch ein bisschen ähnlicher, denn ich habe ein härteres holz als beim jazz bass und seymour duncan musicman pickups....

I'll see....[:O!]
 

BionicTom

Member
Bassix
ß240
@ pauli!

Ich glaub dein Vorschlag klingt selbt mit Slaps nicht.Hört sich etwas nach der berühmt berüchtigen Fieldy(Korn) einstellung an...nur gemmummel und geklacker und sonst nichts.
 

BionicTom

Member
Bassix
ß240
Diese Tipps auf der Seite sind ja absoluter Schwachsinn...."dont hit the strings too hard".[ooo]..dabei hämmert Flea doch wie wahnsinnig auf de, Bass rum.

Aber ich geb dir recht:

Mitten sind geil (besonder die tiefmitten[:D])
Korn stinkt
man lernt nie aus, stimmt auch

[:D]
 

admin

Sam
Bassix
ß992
in der band drehe ich die mitten höher (was beim üben nur mit bass nicht sehr cool tönt). der sinn darin, beim slappen die mitten etwas rauszudrehen ist aber, ein richtiger kontrast zwischen dem geslappten ton (basslastig) und dem gepopten ton (höhenlastig) zu kriegen ohne noch "gewummer" zwischendurch drin zu haben.

"mitten runter" hat beim slap/pop also schon seine berechtigung, auch wenn es schwerer wird so, einen guten ton hinzukriegen...

Sam
 

BionicTom

Member
Bassix
ß240
@ admin!

Etwas OT aber ich hab ne Frage...ich krieg jedesmal wenn jemand in dem selben Thread antwortet 3!!! Emails die sagen das jemand geantwortet hat..d.h. die selbe E-Mail 3 mal...mach ich irgendwas falsch?
 
Oben