Pickup

Lobster

New Member
Bassix
ß240
Hallo,

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen...
Ich empfinde den Sound von meinem Bass (Fame SKB 5035 durchgehender Hals)als muffig.
Nun habe ich vor, die Pickup's auszuwechseln.
Der Bass hat 2 passive Soapbar Humbucker und eine aktive 2-band EQ Elektronik.
Meine Frage:
Was ist ein Soapbar ? SingleCoil und Humbucker kenne ich.
Kann ich theoretisch jeden Pickup einbauen, der in die Ausfräsung passt (105 x 40)?
Ich habe 5 Seiten, die jedoch relativ dicht zueinander sind (ca. 15mm).
Kann mir jemand einen passenden Pickup empfehlen (vom Sound her gefällt mir der des Fender Jazz Bass sehr gut).

 

Nobs

Member
Bassix
ß200
Soapbar bezeichnet nur das Format sagt aber nix darüber aus wie der PU im inneren aufgebaut ist. Die meisten Soapbars sind imho Humbucker.
Normal kann man jeden PU der in die Ausfräsung passt auch in den Bass einbauen. Acht geben muss man halt nur wie man ihn anschliesst (aktive Elektronik oder passive? kenn deinen Bass nicht)
Das Stringspacing ist nicht sooo wichtig normalerweise ist das Magnetfenster gross genug oder du schaust nach einem mit durchgehender Klinge.

Ganz gut klingende PUs kommen von www.haeussel.com oder von www.lefay.de oder von Bassculture oder von Delano oder von Bartolini
 

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
Gerade bei Humbuckern muss man auf die Polung aufpassen,wenn man da was verkehrt macht,passiert zwar nichts schlimmes es klingt jedoch gelinde gesagt scheiße,daß nennt man out of phase.Der Ton rauscht wie sau und der eigentliche Klang ist dünn.Das anschließen an eine Elektronik ist so ne Sache für sich,da ist es immer gut wenn man einen Schaltplan hat,oder jemanden der sich mit sowas auskennt.Du könntest auch mal darüber nachdenken die Elektronik zu erweitern...ich meine das du zwei zusätzliche Schalter einbaust,mit denen du die Humbucker bei bedarf zum Singleciol schalten kannst(das sind die schmalen Tonabnehmer wie beim Fender Jazzbass),dabei wird eine der Beiden Spulen des Humbuckers komplett auf die Masse gelegt,es läuft also nur auf einer Spule pro Tonabnehmer.Der Sound der Singlecoils ist zwar nicht so drückend wie der eines Humbuckers,dafür aber sehr klar und reich an Obertönen.
Was sind das eigentlich für Tonabnehmer in deinem Bass???(Beim Fame Baphomet sind es glaube ich MEC's)
 

Lobster

New Member
Bassix
ß240
ein MEC ist es, glaube ich, nicht.
steht nichts drauf.
ich habe eine Beschreibung des Basses in der Gitarre und Baa 11/96 gefunden. Dort wurde auch geschrieben, dass evtl. noch Veränderungen am Bass vorgenommen werden (wurden aber bei meinem Modell wahrscheinlich nicht).

Hat jmd. Erfahrung mit emg's ? sind das alles aktive PU's.
Was ist der Vorteil von aktiven PU's. Gibt es schaltungstechnisch dort Besonderheiten ?
 

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
Naja,wieder was dazugelernt...[:D].Ich hab immer gedacht das aktive PU's nur einen Verstärker im Kreis haben und man sie somit auch ohne diesen Verstärker an die Buchse hängen kann,naja macht ja nix.
 
Oben