Schnelligkeit

shavos_bart

New Member
Bassix
ß240
Weiss jemand ob Cliff Burton seinerzeit mit Fingern oder mit Plec gespielt hat?
Ich versuche mich grad an Whiplash, aber irgendwie schaff ichs nicht konstante 16tel auf der leeren E-Saite zu zupfen..

Habt ihr vielleicht auch irgendwelche tips wie ich schneller werden kann? [**/]
 

wuffi

New Member
Bassix
ß262
cliff burton war non plec spieler.

ich mache es immer so, ich spiele es ganz langsam und ganz oft und dann erhöhe ich in kleinen schritten das tempo.

mfg
wolfgang


 

shavos_bart

New Member
Bassix
ß240
hm..
es ist nur leider so unglaublich deprimierend wenn man ein video von ihm sieht wie er gleichzeitig singt und ganz locker seine maschinengewher-riffs spielt, ab und zu mal mit dem kleinen finger zupft etc...

trotzdem danke für die antworten!
 

uersel.f

New Member
Bassix
ß246
YO - Irgendwan hat auch Cliff erst mal mit Üben, Üben, Üben angefangen...

Bei mir hat es am meisten gebracht, dass ich mich mal n' paar Tage im Proberaum "eingeschlossen" habe, das Metronom auf "sehr laut" und dann einfach mal bis knapp an die Schmerzgrenze Rhytmus trainiert. Erst langsam - dann schneller - und zum Abschluss immer noch n' paar Minuten ohne Metronom, so schnell es halt geht.
Gibt zwar Blasen an die Finger, aber die gehen wieder weg und seither bin ich mit zupfen schneller als mit der Griffhand - die nächste "Kerkerübung" wird also nicht allzu lange auf sich warten lassen[ooo]
 

Bassgirl21

Member
Bassix
ß206
LOL, bei mir isses genau andersrum......´meine Greifhand is sauschnell und die Zupfhand hinkt hinterher! :-) Aber ich bin da eh grad am rumtüfteln....ich probier sone Scherze mit 3 Fingern! Das geht dann auch fix! :-)
 

uersel.f

New Member
Bassix
ß246
YO - @Bassgirl: Kannste mir mal deine linken Greifferchen borgen? Ich nehm an, da sind zum Gegensatz zu meinen, noch alle Finger in Originallänge...

Mir fehlt da am Zeigefinger 1cm, weil ich nun mal nicht mit Kreissägen umgehen kann...
(Kreissägensound mit der Gitarre geht aber sehr gut :-))[8D]
 

afri

New Member
Bassix
ß246
hm... also wenn du nochn finger oder ne hand suchst würde ich es mal bei ebay versuchen... am besten gleich eine, die auf schnelligkeit und technik geübt ist...
 

uersel.f

New Member
Bassix
ß246
Yo - LOL Hab ich ja - aber irgendwie werde ich da immer falsch verstanden. Kommen immer so mit technischem Kram, der scheinbar von Terminator 3 stammen sollen[...]
Metallfingerbeeren scheppern mir aber zu doll[8D]
 
Zuletzt bearbeitet:

afri

New Member
Bassix
ß246
da hast du recht...

es gibt keine bio-finger mehr??? dann musst du es mal auf dem organ-schwarz-markt versuchen =D

afri
 

Haggi

New Member
Bassix
ß240
Zitat:Original erstellt von: uersel.f

Mir fehlt da am Zeigefinger 1cm, weil ich nun mal nicht mit Kreissägen umgehen kann...
(Kreissägensound mit der Gitarre geht aber sehr gut :-))[8D]
aw, arme Sau...ich hab 'n ähnliches Problem: Mein linker Mittelfinger war mal entzündet - genauergesagt war das 'ne Entzündung in der Fingerkuppe - als ich zum Arzt gegangen bin, meinte der, dass das operiert werden müsste und hat dann auch gleich schön geschnippelt... Jetzt läuft der Mittelfinger an der rechten Seiter "spitzer" zu, als es normal ist - es fehlt also seitlich etwas von der Fingerkuppe (und der Nagel sieht auch scheisse aus, aber das is ja egal ;-)) Jedenfalls weiss ich nicht, in wie weit mich das beim Greifen benachteiligt, weil ich noch Anfänger bin... Bin sogar am überlegen, ob ich mir nicht 'nen lefty kaufe, solange ich noch Anfänger bin, denn meine rechte Hand ist vollkommen in Ordnung...
 

uersel.f

New Member
Bassix
ß246
Yo - Glaub nicht, dass das ein Problem gibt mit einem etwas schlankeren Finger. Solange der Knochen, bzw. die Gelenke nicht gross in Mitleidenschaft gezogen wurde, hast du sicher nicht viel zu befürchten. An den schlankeren Finger gewöhnst du dich mit der Zeit.
Etwas blöder sind verletzte Gelenke, weil sich da gerne frühzeitig eine Arthrose melden kann. Aber mit etwas Training und 'n bisschen vorbeugen, immer gut aufwärmen und so, kannst du das auch zumindest längere Zeit hinauszögern.

Hätt ich auf meinen Arzt gehört, dürfte ich mein Fingergelenk gar nicht mehr bewegen können. Sollte eigentlich nach seiner Prognose versteifft sein - ist aber nicht, weil ich das nicht will[:D][:D]
 

Haggi

New Member
Bassix
ß240
Zitat:Original erstellt von: uersel.f

Yo - Glaub nicht, dass das ein Problem gibt mit einem etwas schlankeren Finger. Solange der Knochen, bzw. die Gelenke nicht gross in Mitleidenschaft gezogen wurde, hast du sicher nicht viel zu befürchten.
Hey cool, das hört sich wirklich beruhigend an ;-)

Zitat:Original erstellt von: uersel.f

Hätt ich auf meinen Arzt gehört, dürfte ich mein Fingergelenk gar nicht mehr bewegen können. Sollte eigentlich nach seiner Prognose versteifft sein - ist aber nicht, weil ich das nicht will[:D][:D]
Das erinnert mich an diese Geschichte von dem Mann (ich hab jetzt den Namen vergessen), der dabei war, als die Titanic untergegangen ist. Er wurde gerettet aber war schwerstens unterkühlt...die Ärzte meinten, dass sein Bein amputiert werden müsste, aber er hat sich geweigert - und dann ist er ein paar Jahre später Sieger bei irgendeinem Tennisturnier geworden ;-)
 

uersel.f

New Member
Bassix
ß246
Yo - Ich spiele kein Tennis... Zu dieser Zeit waren Ärztliche Diagnosen wohl auch noch etwas Glücksache.

Aber Eins kann man nicht wegdiskutieren: Mit etwas Wille, Sorgfalt und "Zähne zusammenbeissen" kann man auch mal des Dokter's Weisheit Lügen strafen[8D]
 

afri

New Member
Bassix
ß246
Zitat:Original erstellt von: Haggi

Zitat:Original erstellt von: uersel.f

Mir fehlt da am Zeigefinger 1cm, weil ich nun mal nicht mit Kreissägen umgehen kann...
(Kreissägensound mit der Gitarre geht aber sehr gut :-))[8D]
aw, arme Sau...ich hab 'n ähnliches Problem: Mein linker Mittelfinger war mal entzündet - genauergesagt war das 'ne Entzündung in der Fingerkuppe - als ich zum Arzt gegangen bin, meinte der, dass das operiert werden müsste und hat dann auch gleich schön geschnippelt... Jetzt läuft der Mittelfinger an der rechten Seiter "spitzer" zu, als es normal ist - es fehlt also seitlich etwas von der Fingerkuppe (und der Nagel sieht auch scheisse aus, aber das is ja egal ;-)) Jedenfalls weiss ich nicht, in wie weit mich das beim Greifen benachteiligt, weil ich noch Anfänger bin... Bin sogar am überlegen, ob ich mir nicht 'nen lefty kaufe, solange ich noch Anfänger bin, denn meine rechte Hand ist vollkommen in Ordnung...
es ist übrigens tatsächlich auch so zu empfehlen als rechtshänder lefty zu spielen (oder umgekehrt)... mach ich übrigens so... und erbse auch....

da die rechte hand beim rechtshänder wesentlich flexibler ist.... daher ist sie als greifhand wesentlich brauchbarer.... also das musst du aber als anfänger fürs leben entscheiden... das kann man später kaum noch wechseln...

MfG
afri.alex
 

afri

New Member
Bassix
ß246
hendrix hatte aber trotzdem mit links gespielt...

er hat nur immer die rechtshänder gitarren umgespannt und drauf gespielt

MfG
afri.alex
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Ich bin selbst Anfänger und hab auch jede Menge Probleme so hab ich zum Beispiel Mühe ab dem 16. Bund mit der Griffhand einen Klang hinzukriegen der einigermassen nicht verscheppert. Ausserdem hab ich das Problem, dass meine Griffhand relativ schnell schmerzt, vermutlich liegt das an der Haltung des Instruments die ich einfach noch nicht ideal gefunden habe, ich hab wohl auch das falsche Instrument für den Anfang erwischt, eine Jazz- Bass- Kopie, gibt es einen Bass mit noch dickerem Hals und noch schlechter greifbaren Bünden? Mich würde es mal interessieren wie ihr mit solchen Problemen umgeht? Bzw. ob ihr sie überhaupt kennt...

Um zu Cliff Burton zurückzukommen, er spielte ausschliesslich ohne Plek. Seine Geschwindigkeit bei der Anschlaghand resultierte zu einem gewissen Grad aus seiner aussergewöhnlichen Auflag der Hand. Er stützte nämlich nicht auf dem PU ab, sondern legte den Handballen auf das obere Ende des Korpus und verschob die ganze Hand um an die G- Saite zu kommen, auf einigen alten Live- Videos und Konzertaufzeichnungnen sieht man das gut. Ich hoffe ich konnte ein wenig weiterhelfen... von Bass- spielen versteh ich noch nicht so viel, aber von Metallica, ohne angeben zu wollen, da versteh ich was. *grins*
 

Oben Unten