Schräge EBay Angebote

Geosammler
Geosammler
Große Pläne, aber keinen Plan...
Nachts, wenn Eulen jagen, oder in Clubs, wenn auf Eulen geschossen wird
Moommeeeent!
icon_aufsmaul.gif
 
  • Haha
Reaktionen: fmm
MRoyce
MRoyce
Well-Known Member
Bassix
ß34.558
das ist auch völlig drüber.
Wäre das ein all original früher Schecter PJ in richtig gutem Zustand wäre es nicht günstig aber noch nachvollziehbar. So ist es nur ein Partsbass, sonst nix.
Ist halt so, auch wenn die alten Sachen teilweise sehr geil sind.
Ich habe einen frühen Charvel San Dimas Full Custom Bass, der hat aber einen 90er Jahre US ESP Hals mit Charvel San Dimas Decal und damit ein toller Bass mit hervorragenden Komponenten ist - ist so aber direkt nur noch maximal die Hälfte wert, ist halt so.
Würde neu heute so 4-5000 kosten, Customshop Schecter sind in einem ähnlichen Bereich, und damit vergleichen das die Leute. Für meinen Charvel würde ich heute maximal 800-900 Euro bekommen, der Schecter aus der Anzeige...mehr als 6-700 auf keinen Fall.

Irgendwas scheint in der Luft zu sein, es gibt noch ein paar mehr von der Klasse wenn auch nicht ganz so extrem:

So'n 80er PJ Schlitten hätte schon echt was aber die Preisvorstellungen sind wirklich abgehoben. Gut, sind ja VB aber iwie sind die 25-30% zu hoch angesetzt.
 
Der Steff
Der Steff
Der 45-Einhalbte
muss wohl die teuerste Tasche der Welt gewesen sein.....
( Der Bass hat rund 500 gekostet....hatte letztens einen für 150 geschossen...
Ibanetz plus Tasche....
Allerdings ist meiner auch in einem nicht so schlechten Zustand.....
 
 

Oben Unten