Song - "Higher Ground"

Baba

New Member
Bassix
ß254
Hallo Basser

Ich suche dringend die Tabs zu dem Song "Higher Ground" von Stevie Wonder!!![:-(]
Habe schon sämtliche Tab-Archive durchforstet und rein gar nix gefunden!!![:-(]
Hat die viellicht irgendwer hier im Forum?[:D]

Würde mich tierisch freuen,wenn mir jemand weiterhelfen könnte!!![;-)]

Vielen Dank schon mal im Voraus!

Mit bassigen Grüßen
Baba
 

Baba

New Member
Bassix
ß254
Hi B.C.M.

Vielen Dank für den Link ![:-)]
Ist ein wenig einfacher heraus zu hören,als aus dem Original!!![;-)]
Ich hoffe,ich bekomme es hin!?[:D]

Mit bassigen Grüßen
Baba
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: Baba
Ist ein wenig einfacher heraus zu hören,als aus dem Original!!![;-)]
Ääääääääh, also da muß ich jetzt schon mal nachfragen: irgendwie hört sich das jetzt so an, als würde es dir leichter fallen die Bassspur aus dem Midi-File herauszuhören, als aus der Originalaufnahme [?][?][?]

Wenn dem wirklich der Fall sein sollte: aus einem Midi-File muß man doch nix heraushören, denn MIDI=NOTENDATEN!!!

Einfach das Ding z.B. in den Power Tab Editor oder auch anderem Programm importieren und dann noch je nachdem mehr oder weniger nacharbeiten.
 

Baba

New Member
Bassix
ß254
Hallo B.C.M

Ach so,ich kann das in den Power Tab importieren!?
Ich muss gestehen am Computer bin ich nicht so firm!!!
Ich habe noch nie mit Midi-Files gearbeitet!!!
Im Prinzip ist das also wie beim Guitar Pro 4,wenn ich das jetzt richtig verstanden habe,oder?!
Was heißt denn dann,mehr oder weniger bearbeiten?
GP 4-Files stelle ich rein und habe dann Tabulatur oder Notation!
Passiert beim Power Tab mit den Midi-Files das selbe???

Mit bassigen Grüßen
Baba
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: Baba
Ach so,ich kann das in den Power Tab importieren!?
Ich muss gestehen am Computer bin ich nicht so firm!!!
Ich habe noch nie mit Midi-Files gearbeitet!!!
Im Prinzip ist das also wie beim Guitar Pro 4,wenn ich das jetzt richtig verstanden habe,oder?!
Exakt.
Beides sind Konkurenzprogramme, wobei Guitar Pro sicherlich mehr kann (kann ich allerdings nicht beurteilen, weil ich mit dem PTE voll und ganz zufrieden bin), dafür ist der PTE Freeware.
Zitat:
Was heißt denn dann,mehr oder weniger bearbeiten?
GP 4-Files stelle ich rein und habe dann Tabulatur oder Notation!
Passiert beim Power Tab mit den Midi-Files das selbe???
GP4 Files (wie du sie genannt hast) sind anscheinend die Files, wie sie GP4 erzeugt.
Analoges gibt es auch für den PTE.
Man kann das ganze Zeugs erstellen und abspeichern und hat's dann genau so.

Midi-Files hingegen sind Programmunabhängig, sprich haben damit nix zu tun. Es handelt sich dabei einfach um eine Beschreibung, wie ein Stück gespielt wird, also Tonhöhe und -dauer, Pausen, Stärke und Effekte und was weiß ich noch alles.

Man könnte nun Midi Files auch mit einem Editor erzeugen und hätte somit wohl exakte Noten, die nun mal kaum Nacharbeit erfordern würden (allerdings kennt das Midi-Format anscheinend keine Wiederholung, sprich der Übersichtlichkeit halber sollte man wiederholende Teile ausschneiden und lediglich einmal darstellen).

Midi-Files werde aber oft (meißtens???) über eine sogenannte Midi-Schnittestelle z.B. vom Keybard eingespielt und da trifft man halt den exakten Zeitpunkt nicht so genau. (Ist ja auch gut so, denn sonst würde sich die Musik zu "maschinell" gespielt anhören).
Und hier können die Programme eben oft nicht richtig erkennen, ob da jetzt eine Pause kommt, oder der Ton einfach zu ungenau gespielt wurde. (Das programm versucht dann per Quantisierung eine Annäherung).

Und darum ist eben manchmal mehr, andermal weniger Nacharbeit notwendig.
 

Baba

New Member
Bassix
ß254
Hi B.C.M.

Ich danke Dir recht herzlich für so eine einfache Erklärung,so das selbst ein Laie wie ich damit was anfangen kann!!![:-)]
Da ich ja auch das Original habe,kann ich es im Prinzip mit dem Midi-File ganz einfach kontrollieren und abgleichen,zwecks Pausen u.ä.?!
Ich häng mich einfach mal dran und probiere es einfach mal aus!!![;-)]
Wenn ich dann noch Fragen habe,melde ich mich bestimmt noch mal bei Dir!!![:D]
Vielen Dank!!!

Mit bassigen Grüßen
Baba
 

Berni

Active Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: Baba
Ich danke Dir recht herzlich für so eine einfache Erklärung,so das selbst ein Laie wie ich damit was anfangen kann!!![:-)]
Danke für das große Lob.
Denn nicht die Schüler sind dumm wenn sie was nicht kapieren, sondern die Lehrer nicht fähig, es verständlich zu erklären. [;-)]
Zitat:
Da ich ja auch das Original habe,kann ich es im Prinzip mit dem Midi-File ganz einfach kontrollieren und abgleichen,zwecks Pausen u.ä.?!
Genau, das ist die übliche vorgehensweise.
Zu erwähnen sei hier aber noch, daß man im Internet oft zig verschiedene Versionen eines Songs findet, also auch mit unterschiedlichen Spiellängen. Hier wäre dann noch mal einiges an Arbeit fällig, das ganze in die richtige Reihenfolge und die richtige Anzahl Wiederholungen zu setzen, bzw. lieber ein besser geeignetes Midi-File suchen.
Zitat:
Ich häng mich einfach mal dran und probiere es einfach mal aus!!![;-)]
Wenn ich dann noch Fragen habe,melde ich mich bestimmt noch mal bei Dir!!![:D]
Absolut kein Problem.
Ich freue mich immer, wenn ich helfen kann.

Vielleicht noch kurz eine Anleitung zu dem PTE (weil ich inzwischen auch noch jemand anderen auf diesen Thread verwiesen habe).

1. Midi-Files werden nicht über das Menu "öffnen" geladen, sondern über File->Import->MidiTracks (CTRL+I)
2. Es gibt zwar verschiende Varianten der Midi-Datei, aber im Normalfall bekommt man dann eine Liste mit allen Instrumenten, wo man lediglich ein Kreuzchen bei "Import To Bass Score" des entsprechenden Tracks (Name natürlich irgendwas mit "Bass") machen muß
3. Um in den "Bass Score" zu wechseln das blaue Bass-Icon anklicken, oder einfach F3

Zu diesem Programm gäbes es sicherlich noch genügend zu sagen, aber vorerst soll das hier mal reichen.
 

Baba

New Member
Bassix
ß254
Hi Tobsen

Bist Du sicher,daß dies der gleiche Song ist???

In den Midi-Files vom Berni fangen die Tabs ganz anders an,nämlich 2.und 9. Bund,dann 2. und 7. !!!

Bei den Tabs von RHCP fängt das Stück ganz anders an!!!
Das sind ganz andere Tabs!!!
Obwohl,sie sind einfacher zu spielen!!![:D]

Ich werde mich am Nachmittag mal wieder in meinen Keller verdrücken und es mal ausprobieren,welche Tabs denn nun richtig sind oder besser passen!!![;-)]

Aber auch Dir einen lieben Dank!!!

Mit bassigen Grüßen
Baba
 

tobsen

New Member
Bassix
ß0
es ist der gleiche song, da bin ich mir sicher ! die red hot chili peppers haben das lied von stevie wonider auf wolh ne richtig funkige art gecovert...ob die tabs die gleichen sind, kann ich nicht garantiern, aber ich gehe von aus dass die tabs wohl gleihc sind (auch wenn lieder gecovert werden^^ die melodie bleibt ja wohl die gleiche) ...
ich werde mir mal das original von higher ground zulegen und vergleichen, mal schaun =)
 
Oben