Trace Elliot Home - Groovillium

mucbass56

nie ohne Röhre
Bassix
ß1.898
Das mit den rauschenden Ts Wechseln war natürlich Liebhaberei zur Musik und den entsprechenden Amps.
Lokalisieren? Da das messtechnisch schwer zu orten war, weil man da am Oszi zu wenig sieht, habe ich einen Kopfhörer genommen, einen simplen kleinen KH- Eigenbau davor und Punkt für Punkt der Schaltung abgehört.
Ziemlich zeitaufwendig, Materialkosten verschwindend, v.a. weil ich so Kleinleistungszeugs massenhaft in der Bastelkiste habe.
Wenn der Preamp aber sowieso mal geöffnet ist kann man den Rest auch gleich mitmachen.
Prozedur vor 13 J durchgeführt und immer noch ist Ruhe.
 

win311

Well-Known Member
Bassix
ß3.777
Ich stehe gerade auf der Leitung...
...was ist ein KH-Eigenbau?

Die Schaltung abhören ist eine astreine Idee, werde ich mal für mich uzende dénken.
 

mucbass56

nie ohne Röhre
Bassix
ß1.898
KH-Eigenbau?
Ein selbstgebastelter Kopfhörer (KH)-Verstärker. Die ersten Jahre nach Studium hatte ich noch mehr Zeit..
Mittlerweilen 35J alt, klingt klasse, kann auch hochohmigere Kopfhörer antreiben und bis jetzt immer noch intakt, obwohl für die unterschiedlichsten Sachen "missbraucht" . Heute gibts ja dafür geeignete IC's - wesentlich einfacher, billiger...
 

win311

Well-Known Member
Bassix
ß3.777
Jau, das mit dem KH hätte man aus dem Kontext durchaus ableiten können, wird Zeit für mich an der Matratze zu lauschen. Trotzdem gute Idee!
 

McValve

Member
Bassix
ß1.804
Ich habe eine Trace Elliot Anlage abzugeben

Hierbei handelt es sich um:
Trace Elliot AH 500-12 im 3HE Rackgehäuse - 500 Watt Hybrid-Verstärker mit diversen Anschlussmöglichkeiten (das Originalgehäuse [mit grünem Filz beschichtet] sowie eine Schutzhülle sind auch vorhanden),
Trace Elliot 1048-H im Flightcase - 400 Watt, 8 Ohm, 4x10"+Horn Bassbox,
Trace Elliot Fußschalter - zum Schalten verschiedener Voreinstellungen des Verstärkers.

337544-d8322bea4eda284c43de5490b07e30db.jpg
337545-bd57d8ffb253e08fae2296aa633c7fc3.jpg
337546-684c9954ceb9a20b1655a550faa2801c.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

f_luxus

Hauptsache es basst im Handgepäck...
Bassix
ß69.512
Wie oft siehst Du denn mein "Zeugs", wie Du es nennst, hier im Forum?
Wenn man den Account nur hat um sein Zeug zu verkaufen muss man sich zurecht nicht wundern wenn es Lack gibt... Wozu gibt es denn die Kleinanzeigen hier? Man kann mal freundlich darauf hinweisen dass man noch einen Amp zu verkaufen hat, aber nicht in der Art.
 

McValve

Member
Bassix
ß1.804
Gott, was seid ihr empfindlich!!:patpat:
Aber danke, dass ihr den Thread mit Euren Beiträgen "oben" haltet.
Übrigens... wer des Lesens mächtig ist, findet diesen Beitrag auch in den Kleinanzeigen. DORT allerdings auch mit Preis, wie es sich für eine Kleinanzeige gehört.

Ich habe aber, um der Forumspolizei gerecht zu werden, meinen Eintrag HIER geändert, damit es nur ein "freundlicher Hinweis" auf mein "Zeug" ist.

Keep on rocking:hat:
 

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Bassix
ß36.025
Gott, was seid ihr empfindlich!!:patpat:
Aber danke, dass ihr den Thread mit Euren Beiträgen "oben" haltet.
Übrigens... wer des Lesens mächtig ist, findet diesen Beitrag auch in den Kleinanzeigen. DORT allerdings auch mit Preis, wie es sich für eine Kleinanzeige gehört.

Ich habe aber, um der Forumspolizei gerecht zu werden, meinen Eintrag HIER geändert, damit es nur ein "freundlicher Hinweis" auf mein "Zeug" ist.

Keep on rocking:hat:
So machst Du Dir hier richtig Freunde...viel Erfolg beim Verkauf.
 

Michiagi

Well-Known Member
Bassix
ß69.579
Aber danke, dass ihr den Thread mit Euren Beiträgen "oben" haltet.
Das hat keinen Einfluss, in der Regel haben die Member diesen Thread aboniert...

um der Forumspolizei gerecht zu werden,
So etwas gibt es hier nicht... wär aber trotzdem doof wenn jeder sein Zeugs in den Threads veröffentlicht... ich finde die neuen Kleinanzeigen sehr gelungen und Bedienerfreundlich.
 

McValve

Member
Bassix
ß1.804
Ein Fuchs, der auf die Beute ging,
fand einen Weinstock, der voll schwerer Trauben
an einer hohen Mauer hing.
Sie schienen ihm ein köstlich Ding,
allein beschwerlich abzuklauben.
Er schlich umher, den nächsten Zugang auszuspähn.
Umsonst! Kein Sprung war abzusehn.
Sich selbst nicht vor dem Trupp der Vögel zu beschämen,
der auf den Bäumen saß, kehrt er sich um und spricht
und zieht dabei verächtlich das Gesicht:
Was soll ich mir viel Mühe nehmen?
Sie sind ja herb und taugen nicht.

Karl Wilhelm Ramler
 
Oben Unten