Warwick Corvette $$ Pickup-Position?

Separate Reality

Not all those who wander are lost
Bassix
ß22.921
Grüß euch liebe Bassicer!

Mein erster Eigenbau steht nun unmittelbar bevor :-) Nach langem Überlegen hab ich mich für die Doublebuck-Variante so wie im Warwick Corvette $$ entschieden - auch die Tonabnehmerposition möchte ich übernehmen.

Aber genau da steh ich leider gerade an. Ich hab den Bass vor ein paar Wochen in einem Musikladen (der leider etwas weiter entfernt liegt) abgemessen und bin auf folgendes gekommen:

Mensur 34 Zoll bzw. 864 Millimeter
Hals-Tonabnehmer: 740 Millimeter vom Sattel entfernt (Mitte vom Tonabnehmer)
Steg-Tonabnehmer: 815 Millimeter vom Sattel entfernt (ebenfalls Mitte)

Nachdem ich nun an den Vorbereitungen für die 1:1 Fräs-Schablone bin kommen mir diese Maße äußerst komisch vor, das sieht nie und nimmer wie beim Vorbild aus. Erst recht die Position vom Steg-Tonabnehmer so nah an eben diesem kommt mir spanisch vor.

Im Internet hab ich leider keine konkreten Angaben gefunden. Das Ausmessen mit einem großen Bild hat auch nicht allzu viel Klarheit gebracht.

Meine Frage daher: Hat jemand von euch zufällig so ein Schmuckstück zu Hause und könnte mir das Abmessen? Oder kennt jemand einen Link zu einer superschlauen Webseite?

Damit wäre mir sehr geholfen, vielen Dank schonmal im Voraus für eure Mühen!

Liebe Grüße

SR
 

Separate Reality

Not all those who wander are lost
Bassix
ß22.921
Danke für deine Antwort!

Ich habs mittlerweile schon auf anderem Weg rausgefunden: Beim Rockbass Corvette sinds 73 cm und 78,8 cm vom Sattel. Ich denke beim Warwick werdens die gleichen Maße sein.
 
 

Oben Unten