Welches Abnahme Mikro ?

MoSh

Well-Known Member
Bassix
ß4.263
Hi Leute, hatte letztens mit meiner Band einen etwas grösseren Gig und da wurde der Bass zusätzlich zu meinem DI Ausgang noch mit einem Mikro an der Box abgenommen. Unser Mischer meinte der Bassssssound war noch nie so gut [:D]

Also will ich mir ein Mikro zulegen, damit das bei allen Gigs so ist.
Was für ein Mikro brauche ich ? Ich schätze mal wegen Punch und den tiefen Frequenzen ein Bassdrum Mikro right ?

Hab mich da auch mal umgeschaut, zur Wahl stehen das Shure Beta52a und das Sennheiser E602. Der Frequenzgang is bei beiden gleich, welches könnt ihr mir empfehlen ?
 

MoSh

Well-Known Member
Bassix
ß4.263
Welche Probs ? Nen 2ten Kanal am Pult ? Keine Angst, das durchzusetzen is kein Problem, ich hab dicke Arme und nen dicken Bauch [:D]
 

RockinCharly

Active Member
Bassix
ß561
Zitat:Original erstellt von: MoSh

Achwatt, bei Gitarristen gehts auch
Die Gitarren werden selten zusätzlich über DI abgenommen - eigentlich laufen die nur über Mikro, außer den Akustikklampfen.

Mikro-Empfehlung für Bass-Abnahme: SHURE Beta 58
 
Zuletzt bearbeitet:

MoSh

Well-Known Member
Bassix
ß4.263
Ja wie was, Bassdrummikro oder ned ? Was is mit dem Shure Beta52a und dem Sennheiser E602 ??
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten