1x12er Shootout

Bassmart

Well-Known Member
Bassix
ß10.307
Hallo liebe Bassgemeinde!

Hier mal wieder ein Review/Test von uns! Verglichen haben wir dieses Mal vier 1x12er Boxen:

-Glockenklang Space Art
-Vanderkley 112 MNT Neolite
-FMC 112 Proline
-Bergantino HD112

Im Video sag ich fälschlicherweise immer "Glockenklang Space Art Deluxe", das soll natürlich nur "Space Art" heißen:D Wir würden uns sehr über Feedback oder einen Like freuen!

 

Red Cross

Well-Known Member
Bassix
ß46.288
Muss sagen beim Fingerstyle ist die Vanderkley am schönsten. Der knallige Sound des Basses wird da gut angefettet. Da klingt die Bergantino wirklich schauderhaft.

Bei FMC gibt es ja noch einige andere Boxen. Ich hab selbst noch eine 12" Pro, die allerdings schon ziemlich alt ist. Tut immer noch ihren Dienst.
 

orgeloli

bastelbassicer
Bassix
ß92.093
schönes Reviev

die Probleme die ich bei solch einem Vergleich sehe wurden angesprochen
man hört auf jeden Fall deutliche Unterschiede.

Prinzipiell muß man aber bei solch einem Vergleich anwesend sein,
am besten sogar selbst drüber spielen.

Die Glockenklang und die FMC kenne ich selbst,
da kann ich die anderen gut einordnen

OLI
 

Bassmart

Well-Known Member
Bassix
ß10.307
Naja wir haben die Boxen getestet, die wir haben oder an die wir ran gekommen sind! Klar wäre die eine oder andere Box noch interessant gewesen:-)
 

orgeloli

bastelbassicer
Bassix
ß92.093
von Epifani hat ich mal einen Amp in die Finger bekommen
den hatten wir dann damals auch gleich gegen meinen Reidmar getestet

hat mir sehr gut gefallen das Teil.

An bOxen gibts ja in dieser Preisklasse noch so einiges,
da könnte man ja mal drüber nachdenken eine 2 Film zu machen
ich denke auch mehr als 4 Boxen in einem Video überfordert da eher
als das es mehr Klarheit bringt.

Ich bekomme im August Besuch
da wird auf jeden Fall mal die Aguilar gegen die Glockenklang herhalten müssen
bin mal gespannt

OLI
 

Knockout89

Active Member
Bassix
ß2.577
So ist der Geschmack verschieden.

Fehlen tut auf jeden Fall noch Epifani bei dem Vergleich, die haben tolle 1x12"er.
Hätte ich vor knapp 4 monaten meine Epifani 1x12er nicht verkauft, wäre die sicher noch mit ins Review gekommen. Tendenziell könnte man da natürlich noch zig andere Fabrikate mit reinpacken (EBS, Aguilar etc.). Das wär dann ein Beitrag von 20 min. gworden. Aber wer schaut sich sowas an? :-P
Unsere Intension wars vielmehr Boxen zu vergleichen und zu präsentieren, an die man nicht ganz so leicht rankommt und diese mit einer (Glockla) oder zwei (+ FMC) zu testen die den Meisten geläufiger sind.

Eins is sicher, das war nicht unser letztes Boxenshootout ;-). -->bleibt einfach dran

Bässte Grüße
Michael
 

Bass@JMB

Well-Known Member
Bassix
ß11.190
Vielen Dank für das tolle Review. Bin auf der Suche nach einer 112 und die Glockenklang u. FMC sind jetzt sehr weit vorne.

Liebe btw. den erdigen Slapsound von deinem Streamer!
 

FMC

Bassboxenmanufaktör
Kurze Info,

ich hab die Proline Box etwas überarbeitet und die Mitten etwas offener und die Bässe etwas tiefer gestaltet.
Dazu wurde die Frequenzweiche und die Bassreflexabstimmung etwas abgeändert.

Da ich selber als Referenz eine Glokla Space Deluxe habe die ich dann zum Gegenhören heranziehe ist beim Vergleich der Unterschied sehr minimal. Die FMC bringt durch die tiefere Abstimmung die tiefe H Saite richtig schon wuchtig und klar rüber. Die Mitten sind etwas knurriger und deutlicher geworden.

LG,

Hans
 

mirszmarsz

New Member
Bassix
ß581
Hi
Eine Sache gefalt mir nicht - das Man vergleich "neo" mit klassischen Lautsprecher ! Natürlich, dass klassische besseren Ton haben ... aber achten Sie auf die Gewichts
Ich bin ein Fan von Vanderkley, die nach meine Meinung einen süßen Ton hat
 

Nymi

Friesischer GK-Missionar
das Man vergleich "neo" mit klassischen Lautsprecher ! Natürlich, dass klassische besseren Ton haben ...
Findest Du, dass das immer so ist?
Letztendlich ist ja nur das Material des Magneten unterschiedlich.
Klar, die ersten NEOs hatten eine unangenehme Mittennase, aber wenn ich gute PA-Anlagen mit Neo-Bässen höre, dann merke ich (außer dem Gewicht beim Anheben, natürlich) keinen Unterschied zu Ferrit-Speakern.
 

mirszmarsz

New Member
Bassix
ß581
Mir ist schwer zu sagen, was is der Fortschritt in Neodymium Lautsprecher, aber ein mall haben wir mit Kumpel meinen vanderkley 210MNT mit ihrem 210MT verglichen (beide boxen sin as der gleichen Reihe). Wir haben festgestellt, dass ältere MT verhält sich besser in den tiefen Frequenz Bereich indem MNT schien ein wenig schneller und hatte eines "süßes" Klang (gleichzeitig mehr miette). Man koonte der Mangel an niedrigen durch eq des Verstärkers korrigiren ... Ich verwende das Wort "süß" fuer den Klang aber es ist fur mich so ... Wichtig für mich ist auch das MNT Gewicht is nur 17kg MNT und MT 23kg !. In meine Augen vanderkley 210MNT ist empfehlenswert obwohl es immer eine Frage des Geschmacks. Danach habe Ich ein vergleich mit Bergantino 112 gemacht und nochmals festgestelt dass alte ferrit Lautsprehers haben besere Basse ... hier naturlich vergliech man 10 inches mit 12 inches und 10 wahren shneller. Für mich sind die Neodymium und Ferrit Lautsprecher zwei getrennte Familie ... Was wird an Gewicht gewinnt, wird an an klang leider verloren.
 

Unbekannter

Member
Bassix
ß4.950
Schönes Video, klasse Review.

Für mich persönlich wäre es noch schön gewesen wenn die Mesa Boogie Scout-Box 1x12 dabei gewesen wäre, denn an die kommt von den oben über das Video gehörten, leider keine ran. ;-) Aber trotzdem cooles Ding!
 

Bassmart

Well-Known Member
Bassix
ß10.307
Schönes Video, klasse Review.

Für mich persönlich wäre es noch schön gewesen wenn die Mesa Boogie Scout-Box 1x12 dabei gewesen wäre, denn an die kommt von den oben über das Video gehörten, leider keine ran. ;-) Aber trotzdem cooles Ding!
Danke :-) Naja wir haben einfach die Boxen genommen, an die wir ran gekommen sind, so einfach war das. Ich kenne die Mesa 112 Scout Box. Die ist schon gut, aber recht speziell und schwer vergleichbar mit den getesteten Kandidaten (backported und der zweite Speaker) und folglich auch schlecht mikrofonierbar. Darüber hinaus hat mich die Box gar nicht soooo umgehaun...
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten