Amp Visualisierung!

BuzzFahrer

BuzzFahrer

Well-Known Member
Bassix
ß13.284
Moin, ich möchte in loser Abfolge bei ein paar Amps die EQ Einstellungen nicht nur hörbar machen, sonder auch visuell darstellen. Falls das jemanden Gefällt bitte Daumen hoch und abonieren. Falls nicht Daumen runter! Ich bin auch für Anregungen oder Amps die mal "gezeigt" werden sollen offen. Danke
Hier sind die ersten 2:
 
BuzzFahrer

BuzzFahrer

Well-Known Member
Bassix
ß13.284
Ach so der HIWATT wurde über die Endstufe per Übertrager aufgezeichnet. Bei Mark Bass wars das DI Signal der Vorstufe!
 
Tomtom

Tomtom

p e a c e
Moin, ich möchte in loser Abfolge bei ein paar Amps die EQ Einstellungen nicht nur hörbar machen, sonder auch visuell darstellen. Falls das jemanden Gefällt bitte Daumen hoch und abonieren. Falls nicht Daumen runter! Ich bin auch für Anregungen oder Amps die mal "gezeigt" werden sollen offen. Danke
Hier sind die ersten 2:
Interessant. :great:
Interessant wäre für mich auch deine Vorgehensweise.
Welche App nutzt du für die Darstellung der Frequenzverläufe?
Ich selbst habe keine Video Erfahrungen.
Vielleicht eine kurze Anleitung wie man die Takes erstellt,
auch um evtl. eine vergleichbare Basis zu haben.
 
FMC

FMC

Bassboxenmanufaktör
Sehr geil! Ich habs als erster den Youtubedaumen nach oben gedrückt! Mach bitte weiter, das ist schon sehr aufschlußreich.
Interessant auch zu sehen dass der Markbass durchaus linear ist! Wichtig aber zu wissen dass das nicht bei der Mittelstellung der Potis ist.
Das habe ich bei meinem auch so gemessen, da war die Potistellung etwas anders als bei Deiner Flat Einstellung.
 
aBaxxi

aBaxxi

viel Freude!
Bassix
ß30.267
Sehr geil! Könnte man nicht auch irgend wie den Klang von Bässen visualisieren? Das wäre doch ne super Ergänzung, finde ich.
:bier:
 
orgeloli

orgeloli

bastelbassicer
Sehr geil! Könnte man nicht auch irgend wie den Klang von Bässen visualisieren? Das wäre doch ne super Ergänzung, finde ich.
:bier:

Na ja...ein amp bekommt ein white noise draufgeschickt und man misst was rauskommt.
Bei einem Bass is halt der Spieler an der Messung beteiligt.....man müßte ne Vorrichtung bauen' die immer gleich anschlägt' dann bekäme man immerhin für die leersaiten vergleichbare Kurven......aber dann kommen die Saiten ins Spiel.....
 
FMC

FMC

Bassboxenmanufaktör
EQ Flat, VLE, VPF linksanschlag ist doch das Flat Setting, oder?

ja, schau aber mal genau hin am Anfang des Vids, die Regler von der Klangregelung sind nicht genau mittig.
Low Mid und High Mid sind leicht aufgedreht, dann ist die Kurve flat. Wenn er das in Mittelstellung dreht hat er eine leichte Badewanne.
Das ist aber völlig normal, auch mein Steamhammer ist in Mittelstellung nicht absolut linear.
 
oldschool

oldschool

Basstlerseele
Bassix
ß32.009
Ich finde es einerseits interessant, andererseits kann man Klang nicht visualisieren, denn da sind noch ganz andere Faktoren wichtig: Slew Rate, Klirrspektrum, Verhalten im Grenzbereich, Dämpfungsfaktor, Optik (ja, auch Optik: so ein Orange AD200 sieht ja schon laut aus...) uswusf.
 
f_luxus

f_luxus

Hauptsache es basst im Handgepäck...
Bassix
ß9.270
@BuzzFahrer z hast du den TC Bam 200? Da fände ich es ernsthaft interessant mal die Flat Einstellung zu wissen. Die Tonreglung fühlt sich für mich fast an wie ein passives Tonestack mit Low Schalter always on...
Selbst in der Einstellung unten im Bild höre ich noch eine leichte Badewanne...
20210313_131258.jpg


Edit: Ich könnte dir auch mal meinen zum Testen schicken!
 
BuzzFahrer

BuzzFahrer

Well-Known Member
Bassix
ß13.284
Interessant. :great:
Interessant wäre für mich auch deine Vorgehensweise.
Welche App nutzt du für die Darstellung der Frequenzverläufe?
Ich selbst habe keine Video Erfahrungen.
Vielleicht eine kurze Anleitung wie man die Takes erstellt,
auch um evtl. eine vergleichbare Basis zu haben.
Als Software kommt Smaart V8 von Rational Acoustics zum Einsatz. Theoretisch würde das auch mit anderer Software fkt. Z.b. einem Real Time Analyzer gehen. Der amp bekommt ein Rosa Rauschen auf den Eingang und der Ausgang wird gemessen. Zusätzlich hat das System ein Referenzsignal das mit dem Messignal verglichen wird dadurch kann man die Korrelation der beiden Messung ermitteln was Fehler in der Messung erkennen lässt. Das sind deshalb auch zwei Aufnahmen, die erste mit dem Bass Signal und die zweite mit dem Rauschen. Es geht hier auch nicht um Absolute Werte sondern es soll die Wirkung der Regler dargestellt werden. Ich will aber versuchen das so genau wie möglich zeigen.
 
 

Oben Unten