Boxenluderirrsinn

herbe

herbe

Member
Bassix
ß995
Habe gerade 4 Boxen im Proberaum stehen, ich weiß garnicht wo die alle herkommen [ooo].
Ich habe eine genz benz 6x10. Die klingt zwar geil war immer zufrieden mit ihr. Jetzt ist aber bei jedem Gig wirklich körperliche Höchstleistung gefragt. Wir haben jetzt im 3. Stock unseren Proberaum und dann jedesmal diese 64kg die Treppen hoch wuchten, ist echt kein Spaß wenn man fast jede Woche nen Gig hat. Also verkaufe ich die genz benz und es musste etwas handliches ran. Habe zwar noch meine alte bsbasssysteme 212 aber die passt ni so zur cabine weil road ready version. hmm... Da ich so begeistert von meinem m6 bin, dachte ich, Mesa Boxen müssen da noch drunter, die müssen ja gut sein. Weil mein M6 ist der Hammer, seitdem ich ihn habe ist diese GAS endlich weg im Kopf und unser Gitarrero hat nen rectifier der ist ja auch richtig gut. hmm
Hab mir dann, passend zur Cabine, 2 gebrauchte 115 Mesa Boogie Powerhouse Boxen geangelt. Ist übrigens die alte Powerhouse Serie mit ev15l und Klinkenbuchsen. Das erste mal zur Probe, habe ich sofort nach dem ersten Stück wieder die 212 bs drangestöpselt weil alle meinten, es fehlt heut was irgendwie. Ich meine, die Mesas klingen zwar gut, aber wir dachten echt die dinger sind defekt oder so. Mit der Bs ging dann wieder die Sonne auf und es klang alles wie es soll. Im direkten Vergleich zur bs oder Genz Benz sind die Mesas wirklich irgendwie ein Witz, für das viele Geld was die auch gebraucht noch kosten. Wo ist denn bitte der Bass und Druck bei den Teilen da kommt ja nichtmal was wenn ich den Bassboost ziehe an der Cabine. Da kommt einiges eigentlich. Habe den bassregler sonst immer auf ein Uhr ohne Boost. Naja jetzt bin ich verwirrt. hmmm...

Ich habe dann jeweils einen Eminence Gamma 15a2 reingeschraubt in die Mesa Kisten,weil paßt fast zum Gehäuse laut win und zack. Jetzt wackelt die hütte. Jetzt klingt es schon viel besser aber die 212 bs knurrt viel mehr und kommt auch viel klarer rüber. Ja nu steh ich da und weiß ni so richtig was ich machen soll. Weil es sieht schon toll aus so ein Mesa Türmchen. Aber da behalt ich vielleicht besser die bs und hab dann wieder mehr Kohle, wenn ich die beiden Mesas verkaufe. Hatte mir etwas mehr erhofft von so High End Boxen.
Aufgefallen ist, das der Emi Gamma für ca. 90 teuros, ob in 12 oder 15zoll, echt ein geiler Bassgitarren speaker ist. Ideal eigentlich für das Geld.
Ja was mach ich denn nun, 115 verkaufen und ne neue bs 212 mit kunstleder bezug und schwarzer Front oder die alte bs einfach in ein neues kunstlederkleid stecken oder aber fmc werden jetzt sicher viele sagen. oder einfach die gammas drin lassen und scheiß aufs Geld wird ja eh wieder alle, oder .....
so ein schweres Bassistenleben [¦)]
Ich wäre für Tips oder Erfahrungen, mit ähnlich schweren Problemen, sehr dankbar.
Gruß


wer im text fehler in deutscher rechtschreibung ausdruck oder grammatik findet darf sie behalten...[...]
 
Oli Wan

Oli Wan

Verrickt
wenn du sound-und logistiktechnisch absolut mit den bs zufrieden bist, würde ich da die günstigste alternative nehmen, das outfit ändern und alles ist gut. mesa boxen hatte ich auch mal in den 80ern, waren damals schon nicht das maß der dinge..der bass 400 allerdings..den hätte ich vielleicht behalten sollen..
 
Papa

Papa

Well-Known Member
Bassix
ß13.096
Würde Dir auch zu den 12ern raten. Die scheint ja gut in Euer Gesamtbild zu passen und ist wohl etwas leichter, gell ?!?
 
alex_de_luxe

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß36.024
Wenn du mit der BS wirklich zufrieden bist, dann kauf dir dir Box ein zweites Mal. Würd ich jedenfalls so machen. Dann kannst du eine im Bandraum lassen und eine in der Garage für die Gigs. Kein Geschleppe mehr!
 
schafhalter

schafhalter

الحب هو أساس كل شيء
Bassix
ß18.747
+1 ... und wo Mesa oben steht ist der Wertverlust auch nicht sonderlich hoch ...
 
Jost Halenta

Jost Halenta

Well-Known Member
Als erstes muß ich sagen, daß ich die Genz Benz Box noch nie vor der Nase hatte und ich daher keinen Vergleich ziehen kann, aber ich besitze 6 alte Mesa Boogie Boxen (je 2x) 2x10"er, 1x12"er und 1x15"er.
Ich fahre sie teilweise in Kombination mit einer 1x12"er (Selbstbau) und einer 4x8"er mit Horn von FMC über vier Amps (Trace Elliot AH 500, Ampeg 150, Little Mark 250 und Mesa Boogie Carbine 9.
Egal welchen Amp ich benutze produzieren die Mesa Kübel einen brutalen Druck, sodaß ich z.Zt. im Proberaum nur den kleinen Markbass mit einer 2x10" er und einer 1x15"er fahre und selbst da kann ich -trotz unseres lauten Drummers- den Amp kaum aufdrehen. Mit dem Carbine grenzte es schon an Körperverletzung, was da rauskam.
 
herbe

herbe

Member
Bassix
ß995
ja das klingt nun wieder wie ich es mir eigentlich erhofft hatte von mesa kübeln. ich würde zu gerne mal einen anderen kübel testen von mesa, vielleicht sind meine ja doch irgendwie defekt oder so
 
demon in me

demon in me

Member
Bassix
ß1.839
@ herbe
Also ich spiele die Mesa Diesel Boxen (2x15" und 2x10") zusammen mit meinen M6 von Mesa und hab noch nie so einen fetten sound gehabt die boxen (und der Amp) sind der Hammer!!
Was meinst du eigentlich mit "alte powerhouse serie" mit Ev 15L drin?
Meines wissens nach ist das die Diesel serie von Mesa mit Ev drinne und die sind der hammer, kann Jost da nur beiplichten!! (Egal ob 1x15 oder 2x15", poste doch mal ein Bild dann kann ich dir sagen ob es die Diesel oder Powerhouse serie ist, ich hab auch noch ne Powerhouse 4x10" von Mesa und die ist ganz anders als die Diesel serie)
Greetz,...........
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Mit EV15L keinen Druck? Da muss wirklich was kaputt sein!

Hatte einige Jahre eine Zeck 2152 mit denen drin. Da hat es weder an Bässen noch an Druck und Dynamik gefehlt!
 
pitsieben

pitsieben

Bass 'n' Drums
Zitat:Original erstellt von: herbe

ja das klingt nun wieder wie ich es mir eigentlich erhofft hatte von mesa kübeln. ich würde zu gerne mal einen anderen kübel testen von mesa, vielleicht sind meine ja doch irgendwie defekt oder so
Vielleicht ist auch ein Kabel oder eine Box falsch gepolt und du hast Phasenprobleme.
Zwei 15er ohne Druck sind schwer vorstellbar.

Ansonsten: Zwei leichte 2x12 können Erdbeben auslösen und sind gut zu transportieren.
 
herbe

herbe

Member
Bassix
ß995
Ich bin jetzt glücklich und zufrieden mit meinen Mesa Kübeln. Ich habe in jeden Kübel einen emi Gamma 15a2 reingezaubert und die Reflexrohre verlängert. Die Weiche und Horn habe ich auch weggelassen nach langem probieren und hin und her. Speakon Buchsen haben sie jetzt auch beide. Seit dem ist es eine wirkliche Macht. Es kommt alles was man braucht und das auch mit einer wahren Urgewalt wenn gewünscht. Zwei Gigs habe ich jetzt seit dem Umbau damit gespielt und hatte nur gute Resonanz. Meine 6x10 und 2x12 habe ich auch beide schon verkauft.

 
herbe

herbe

Member
Bassix
ß995
Zitat:Original erstellt von: demon in me

@ herbe
Also ich spiele die Mesa Diesel Boxen (2x15" und 2x10") zusammen mit meinen M6 von Mesa und hab noch nie so einen fetten sound gehabt die boxen (und der Amp) sind der Hammer!!
Was meinst du eigentlich mit "alte powerhouse serie" mit Ev 15L drin?
Meines wissens nach ist das die Diesel serie von Mesa mit Ev drinne und die sind der hammer, kann Jost da nur beiplichten!! (Egal ob 1x15 oder 2x15", poste doch mal ein Bild dann kann ich dir sagen ob es die Diesel oder Powerhouse serie ist, ich hab auch noch ne Powerhouse 4x10" von Mesa und die ist ganz anders als die Diesel serie)
Greetz,...........
Also von den Powerhouse 15 ern gab es direkt nach der Diesel Serie die Powerhouse nur mit Klinkenbuchsen und einfachem Regler für das Horn. Die Speaker sehen eigentlich aus wie Ev15l nur der Korb ist nicht silbern sondern schwarz. Die Boxen hatten noch 2 runde Reflexrohre was dann später zum Triport wurde. Genau diese Serie habe ich.
Fotos mach ich noch diese woche. Würde mich wirklich interessieren wie die Diesels so klingen.
 
herbe

herbe

Member
Bassix
ß995
Zitat:Original erstellt von: Wobex

Und was haste mit den EV 15 L gemacht? Die kann ich gerne für dich verschrotten...
ja hahahaa. wenns denn ev15l sind, sie sehen jedenfalls so aus. nur der korb in schwarz. verschrotten wollte ich sie nicht, eher verkaufen. einen alten original ev15l hab ich noch, aber da ist die pappe defekt. den würde ich auch verkaufen wollen, zum supersonderpreis versteht sich...
 
 

Oben Unten