BS Bass-Systeme

MrDeluxe

Well-Known Member
Bassix
ß11.852
Ich hatte auch keine Probleme mit Hr. Koch. Es gab zwar anfangs einigen Mail Verkehr um mein "blau" (durch)umzusetzen :I, jedoch auch Beratung bezüglich Box und passender Speakerbestückung. Das Ganze dauerte von Erstanfrage bis Fertigstellung (incl. Besorgung des blauen Tolex und der anderen Speaker ) genau eine Woche!
 

Bassbernd99

Well-Known Member
Bassix
ß28.141
Genau das liebe ich auch an meinem Bassmaster 1000. Das habe ich bisher noch bei keinem anderen Amp so erlebt. Teilweise hatte ich einen Para-EQ zum Entdröhen von anderen Amps/Boxen gebraucht. Das ist jetzt Geschichte.
Jedesmal ein Erlebnis und das Feedback von Musikerkollegen und Publikum bestätigt das.
Allerdings mag ich den „nackten Sound“ nicht so, sondern nur mit färbendem Preamp davor. Das liegt aber daran, dass ich Coverrock spiele und die Färbung brauche. Diese Färbung mit Punch anreichern und verstärken.... das können diese Amps!

Die besten Ergebnisse habe ich aber nur mit BS Boxen. Die passen einfach am besten zum Amp.

Ich finde es schade, dass BS so einen schlechten Ruf hat. Der Herr Koch ist schon etwas eigen, aber man kann trotzdem normal mit ihm Fachsimpeln und er akzeptierte auch meine abweichende Meinung zu manchen Gedanken von ihm. Und er hat schon ein enormes Wissen bzw Erfahrung und baut trotzdem tolles Equipement . Und das zählt doch am Ende.
 

E-A-D-G

Well-Known Member
Bassix
ß38.333
Ich hatte auch einen sehr netten Mailwechsel mit Herrn Koch. Er hat mir das Alter meines Amps gesagt und ohne mir
Grund die Anleitung geschickt.
Ich spiele den Amp über meine alte Echolette Box die ich mit einem 40 Jahre alten EVM 12L gepimpt habe.

Der Sound gefällt mir extrem gut.

Anhang anzeigen 245178 Anhang anzeigen 245179
Spielst du da Gitarre drüber?
Im geschlossenen Gehäuse macht der EVM12L doch keinerlei Bassfrequenzen mehr? Selbst mit Gitarre wäre mir das zu wenig "unten rum"
 

BergiaBurns

Well-Known Member
Bassix
ß56.556
Ja, Bassgitarre.
Meine EVM12 L macht Bass.

Ich habe sei 2 Jahren einen Musicman 112B.
MM 112 B.jpg

Von Leo Fender entwickelt, mit EVM12L in einem geschlossenen Gehäuse.
Wie ich den Amp zum ersten Mal gehört habe, war es um mich geschehen.
Dieser warme Sound mit Druck ist nur gut.

Beim meinem Projekt mit der Echolette Box bekam ich einen Tip von @energy.
Er hat sich ein spezielles Gehäuse für seine 2 12EL gebaut.
Und das der Speaker auch in meinen ollen Box so gut kling, freut mich ungemein.
Ein anderer Speaker hat garantiert mehr Bass, aber nicht diesen Sound.
Für zu Hause zum spielen ist es super. Im Proberaum haben ich eine FMC1128CL.
EVM 12L.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Mad Jazz Morales

DER Mad Jazz Morales!
Bassix
ß20.056
Ich wage es einfach mal.
Ein Bassmaster 500 III im sogenannten Vintagelook und eine Studio 110.
Mein neuer Bass ist so holzig, das soll auch so rüberkommen.
Mittlerweile ist fast eine Brieffreundschsft mit Hanjo Koch entstanden. Interessante Diskussionen über den Bass (isten) und seine Aufgaben geführt. Das Setup sollte zum MJFB passen wie ihm in ihr.
Jetzt Beame ich noch andere Styles in meine TCs und ich bin kotz for starr
 
Oben Unten