Home of Fender Amplification

Red Cross

Well-Known Member
Bassix
ß45.734
Bis letztes Jahr war mir Fender in Sachen Bass-Verstärker und Boxen nie richtig nahe gegangen. Als es dann den Rumble 350 und die 410 als Auslaufmodelle gab, habe ich gleich mal zwei 410 und zwei Amps geordert.

Super! Ich hab in der Hinsicht ausgesorgt...


 

Red Cross

Well-Known Member
Bassix
ß45.734
Öööööhh, passt jetzt das Bild zum Text?
Ich hab auch noch Fotos von der 410, keine Angst... 8D Ich bin aber auch kein Hardcore-Fanatiker, der jetzt alles nur noch von Fender haben muss. Die 410 stehen aber in verschiedenen Proberäumen, den Rumble und die FMC hatte ich grade hier vor der Linse...

Ja, unbedingt! Weil das FMC Logo größer ist als das Fender [¦)]
Sorry für´s OT, ich Lösch es nachher wieder raus, falls das geht!
Das geht, aber man kann es auch ruhig stehen lassen...
 

Red Cross

Well-Known Member
Bassix
ß45.734
das bedeutet, dass hier jeder was posten kann, die/der einen Fenderamp
- hatte
- hat
- haben will
- haben möchte
- haben muss
- ...
- nicht hat
- nie hatte
- nie habe wird
- ... (dann spätestens ab Seite 3 geht das Gebasche los)
- dann kommen alle anderen Amps (Reihenfolge wie oben):-)
Wenn man es genau nimmt (und als Vorbild mal die anderen "Home"-Threads nimmt, zum Beispiel das Rickenbacker-Home), ist dieses Thema für Leute, die Fender Amps und/oder Boxen spielen oder spielen wollen.

Was bedeutet das "Fender Home"? Mehr als irreführend, oder?
Das Prizip ist doch seit Jahren bekannt, siehe das "Rickenbacker Home" mit bald 30.000 Posts. Hier geht es um Fender Amps und Boxen ("Fender Home" im Unterforum Amps/Boxen).

Dann beeilt Euch mal, ich halte es nicht mehr aus!

Freiheit für Hartke! :D
Mach doch einen Hartke-Thread auf! ;-)

meinen alten bxr 300 hol ich morgen vom Techniker...
Schon etwas betagter, nicht wahr? In welche Richtung geht der denn so grob?
 
Zuletzt bearbeitet:

Chuck

Niederbayrischer Schwabe
Das Prizip ist doch seit Jahren bekannt, siehe das "Rickenbacker Home" mit bald 30.000 Posts.
Tja - das Prinzip besagt, dass fast jeder nur noch über "Neue Beiträge" geht und da ist das so genannte Unterforum nicht ersichtlich. Drum irreführend - es wirkt wie eine Konkurrenzveranstaltung zu Leo's Home.
 

Mitglieder jetzt online

Oben