Old Love Bass Intro Nathan East

clausdr

Active Member
Bassix
ß2.178
Hat jemand Tabs oder Noten des Arpeggio Intro von Nathan East (im Vid bis 1:45), oder wenigstens die Grundtöne oder Harmonien? Es sind wohl nicht die Akkorde des eigentlichen Stückes ab 1:45, die hab ich rausgehört, aber das Intro....? Probiere schon seit Stunden rum :O!:(!oder ob es an der Hitze liegt...

Danke im Voraus...
 

funkburger

Musician by nature, bassist by choice.
Bassix
ß936
Hi Claus,

das ist quasi Autumn Leaves (Jazz Standard) oder auch Still Got the Blues (G. Moore) in A Moll.

Die Akkordprogression, die Nathan da spielt, ist

|Am7|Dm7|G7sus4 G7|Cmaj7|Fmaj7|Bm7(b5)|E7sus4|E7 F#m7 G#m7|

Starte mal mit der leeren A-Saite und Bund 17 auf jeweils D- und G-Saite und bleibe weiter mit den Grundtönen auf der E-Saite und jeweils der Terz und der Septime des Akkordes auf der D- und der G-Saite. Die Akkordtöne folgen einer absteigenden sogenannten Guidetonlinie. Mehr möche ich jetzt nicht verraten, es soll ja noch ein bisschen Spaß machen, selbst dahinter zu kommen.
Solltest Du trotzdem weitere Hilfe benötigen, gib gerne Bescheid.

Viel Groove,

Martin.

Edit: Die Grundtöne liegen nicht nur auf der E- sondern auch auf der A- Saite.
 
Zuletzt bearbeitet:

funkburger

Musician by nature, bassist by choice.
Bassix
ß936
Ach ja, ganz vergessen: Old Love ist eine meiner absoluten Lieblingsnummern. Egal in welcher Besetzung Eric sie schon aufgenommen hat, sie verursacht immer wieder Gänsehaut bei mir! Und das Keyboardsolo von Tim Karmon ist einfach grandios. :-)
 

clausdr

Active Member
Bassix
ß2.178
Ja , es ist eine Supernummer, und dank Deiner Hilfe hab ich sie jetzt drauf, vielen Dank. Manchmal hat man wohl ne echte Hörblockade. Meine habe ich dank Basic und Funkburger wieder überwunden :idee::bier::D
 
Oben Unten