playing aeroplane ( Slap-Part )

teutschol

New Member
Bassix
ß240
Hi Leutz,

was mich brennend interesseiert ... wie spielt ihr den 'Slap-Part' von Aeroplane;
dabei meine ich im besonderen die 'Dead-Notes'; alle Finger der linken Hand auf die Saite ( E oder A ), oder die Finger über alle Saiten;
hab da so meine Probleme mit der Geschwindigkeit, wenn ich alle Finger der linken Hand auf die Saite lege um eine 'Dead-Note' zu erzeugen;
Nur eine Übungssache ???

Auszug...
G|------------------7---7---|-----5--5-----------------|
D|-----5--5-----------------|------------------3--5--5-|
A|----------------5---5---4-|-3-x--x---5-6------------|
E|--3-x--x--5-6-------------|----------------x--x--x--|


Thankx O.
 

Napoleon_Solo

New Member
Bassix
ß240
was soll denn das brigen, wenn du die ganze (linke) hand benutzt ? die deadnote wird ja nur auf einer saite gespielt. von daher benutz mal ruhig "nur" die "E" oder eben "A" saite ...
 

The Flea

New Member
Bassix
ß240
Ja, außerdem kannst du zB die zweite Note als g spielen, hört sich meiner Meinung nach besser an. Ich glaub sowieso, dass der tab nicht ganz stimmt, kann mich da aber auch gut irren.
 

teutschol

New Member
Bassix
ß240
hab die Tab aus dem 'Songbook-Flea Style and Technique' ... es gibt aber im Netz auch TAB's die anstatt der DEAD-Notes ein'G' bzw. 'C' spielen ... ist auch cool ... mir geht's aber gerade um die DEAD-Notes ... spiele das 'G' ( index finger ), dann alle Finger ( wg. Obertönen ) auf die 'E'-Saite für die DEAD-Note, die Oktave mit dem Ring-Finger ... usw.
habe hierbei meine Probleme in der Geschwindigkeit sauber zu spielen;
vielleicht die DEAD-NOte nur mit Index- und MIttel- Finger erzeugen ?!?
 

Doorslammer

Active Member
Bassix
ß353
Ich hab das Lied vor kurzem auch angeschaut, ich spiele die Deadnotes eigentlich immer nur mit dem Index Finger, bin sonst zu langsam!
Vieleicht findest du ja ein RHCP Video und kannst Flea auf die Finger schauen?!
 

Bass-fre@k

New Member
Bassix
ß264
ich mach die dead notes oft nur mit dem Slap-Daumen. Bräuchte die linke hand garnich. ansonsten halt ganz normal einfach die linke hand drauf legen... ich wüsste nicht was das problem is...
Wichtigste : üben üben üben*g*

gruß Fre@k
 

Bass-fre@k

New Member
Bassix
ß264
was handballen??? wenn ihr mich meint*g*, ich tu so als würd ich slapen aber feder nicht ganz so stark weg, sondern bleib noch kurz auf der saite drauf... mit dem daumen. Des geht gut, aber ich benütz ne komische slaptechnik, die von TM STEVENS oder FLEA, ich weiß nicht genau, wie das bei der normalen technick mit parallel zur seite geschlagenem daumen.

 

The Flea

New Member
Bassix
ß240
Ja, der Vorteil dabei ist, dass man die Saiten mit der linken Hand gar nicht unbedingt abdämpfen muss, bringt auch einiges an Speed, mach ich manchmal auch so.
 

OliAmBass

New Member
Bassix
ß240
Ich dämpfe bei so schnellen Wechseln auch oft mit dem Handballen.

Das geht. Übungssache. Ich slappe mit Daumen parallel zur Saite, berühre aber mit dem Handballen nahe dem Handgelenk die Saite.

Ich slap-/poppe sowieso mit starker Hangelenksdrehung, vielleicht ist die Technik nicht die gesündeste, sie ist aber auf alle Fälle SCHNELL.

Dadurch kann ich die ge-thumbte (oder -slappte) Saite auch dann mit dem Ballen dämpfen, wenn gleich danach ein Pop kommt.
 

albinosheep

New Member
Bassix
ß6
Jup, handballen. Anstatt den daumen abfedern zu kassen lasse ich ihn kurz auf der Seite, zusammen mit dem handballen brauche ich dafür kaum die linke hand :D
 

dalom

New Member
Bassix
ß240
g|--------------------7---7--------5---5-------------------|
d|------5----5-----------------------------------3---5---5-|
a|----------------------------5-3-x---x---5-6---------------|
e|-3-x----x----5-6-x---x----------------------x---x---x---|

die letzten 3 deadnotes spiel ich auf der e saite und ich dämpfe den ton davor indem ich einfach den finger hochnehme, aber auf der saite liegenlasse ... wenn slap-töne auf der a saite gespielt werden hab ich oft die spitze des zeigefingers gegen die e-saite gedrückt (von unten sozusagen), so dass die saite nicht schwingen kann
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben