Projekt Grün

mbass

mbass

Mehr Spass mit Bass!
Bassix
ß4.400
Schönes Projekt! Ich beneide ja die Leude, die ihre Bassträume auch baulich umsetzen können. Ich bin gespannt auf den fertigen Bass.
 
Olaf Rekord

Olaf Rekord

Dipl. Bierologe
Bassix
ß18.931
Schönes Projekt! Ich beneide ja die Leude, die ihre Bassträume auch baulich umsetzen können. Ich bin gespannt auf den fertigen Bass.

Danke dir :-) Wobei ich zugeben muss, dass ich das umsetzen lasse. Sooo handwerklich geschickt bin ich leider nun auch nicht 😅🙈 Und die Sache ist recht spontan ins rollen gekommen, weil ich den Kontakt durch eine Freundin bekommen hatte. Der Wunsch bzw. die Idee hat aber schon länger in meinem Kopf rumgegeistert....
 
Olaf Rekord

Olaf Rekord

Dipl. Bierologe
Bassix
ß18.931
Nichts desto trotz ein schönes Projekt. Wer unterstützt dich denn, sofern es kein Geheimnis ist?

Hab jetzt leider nicht auf dem Schirm, wie offiziell ich das machen darf, deswegen nenn ich ohne Rücksprache erstmal keinen Namen. Ist jedenfalls jemand in GB, der einen großen Bezug zur Space- /Psychedelicrock-Scene hat. Soweit ich weiß, ist er auch autodidakt, was den Instrumentenbau angeht - das stört mich aber nicht sonderlich, weil die Kommunikation super ist und er meine Ideen sehr gut umsetzt und auch Leute kennt, die ihn notfalls unterstützen.
 
Olaf Rekord

Olaf Rekord

Dipl. Bierologe
Bassix
ß18.931
Bevor die nächsten Fotos folgen, hätte ich (für Interessierte) ne kleine Zutatenliste:

Mechaniken: Gotoh FB30LP 4L N
Brücke: Schaller 3D-4
Saiten: Thomastik JF344
Regler: 2x Volume, 2x Tone
Tonabnehmer: Brücke - Humbucker, Hals - Splitcoil. Beide werden von Bassculture in Gibson Thunderbird Kappen eingearbeitet.
Schaltmöglichkeiten: 4-Wege-Schalter fürn Humbucker (Parallel-Seriell-Singlecoil hinten-Singlecoil vorn), 3-Wege-Toggle-Schalter (Brücke-Beide-Hals), 2-Wege- Schiebeschalter (Brücke & Hals Parallel/Seriell)
Vol./Tone Knöpfe: Gibson SG Style
Korpus: Esche
Hals/Griffbrett: (Flambierter) Ahorn
Gurtbefestigung: Schaller S-Locks
Schildchen 1900L: Original Opel
Inlays: Abalone, Kaktus in der Oktave: selbst designed und "gebaut"
 
Olaf Rekord

Olaf Rekord

Dipl. Bierologe
Bassix
ß18.931
Reicht für Deine Idee nicht ein Miniswitch für den Humbucker und ein normaler 3-Wege-Toggle für die PUs?

Befürchte, ich hätte noch mehr Schalter eingebaut, weil ich auf den Stil der alten Hagstrom Bässe/Gitarren bzw. derjenigen aus russischer Produktion stehe. So gesehen hab ich ich mich schon "etwas reduziert". Der 4-Wege-Schalter soll, neben der oben beschriebenen Funktion, auch den Heizungsregler aus dem Rekord symbolisieren. Für die Heckscheibenheizung ist auch ein Toggle-Switch verbaut. Ursprünglich wollte ich original Schalter aus dem Fahrzeug verbauen, aber diese wären a) was überdimensioniert und b) der Aufwand für den entsprechenden Umbau zu groß. Hatte auch kurz die Überlegung irgendwo den Opel-Blitz anzubringen, aber wollte es dann doch eher dezenter "verpacken".
Auch wenn ich es oft pragmatisch mag, bei Instrumenten habe ich anscheinend einen "Schalter-Fetisch" :D 😂
 
tofi1

tofi1

Lieber spät mittem Bass anfangen als garnich!
Den Blitz auf die Kopfplatte?
bis vor kurzem auch Opel-Fahrer ;-)
Und so ein Rekord -Coupe wär auch was für mich.
 
Olaf Rekord

Olaf Rekord

Dipl. Bierologe
Bassix
ß18.931
Den Blitz auf die Kopfplatte?
bis vor kurzem auch Opel-Fahrer ;-)
Und so ein Rekord -Coupe wär auch was für mich.

Die Idee ist mir tatsächlich auch gekommen. Weiß aber nicht, ob da noch Platz sein wird, weil da noch ein „Water-Decal“ mit dem Herstellernamen und der Modellbezeichnung hinkommt 😅

Ist wirklich ein sehr schönes Fahrzeug. Muss allerdings zugeben, dass der Kauf damals eher zufällig und spontan war. Eigentlich war ich auf der Suche nach einem Volvo PV544 oder P121/122, aber die konnte ich mir im guten Zustand gar nicht leisten. Dann viel die Wahl auf ein goldenes Commodore A QP, das war aber schon verkauft. Als Alternative bot mir der Händler das grüne Rekord QP an. Bin etwas lustlos hingefahren, hab mich vor Ort aber direkt „verliebt“. Mittlerweile sind wir 12 Jahre zusammen 😅
 
Zuletzt bearbeitet:
tofi1

tofi1

Lieber spät mittem Bass anfangen als garnich!
Wie wär'dann im oberen Horn?

Da kannst auch die Originalgrösse nehmen.
ggf. ein bisschen vorfräsen, damit es nicht ganz so hoh raus steht.
 
Olaf Rekord

Olaf Rekord

Dipl. Bierologe
Bassix
ß18.931
Wie wär'dann im oberen Horn?

Da kannst auch die Originalgrösse nehmen.
ggf. ein bisschen vorfräsen, damit es nicht ganz so hoh raus steht.

Das wäre natürlich auch ne Möglichkeit 🤔
Muss ich mir durch den Kopf gehen lassen. Es besteht oft die Gefahr, dass es etwas überladen aussieht. Hatte auch eine vernickelte Brückenabdeckung im 70er JB Stil bestellt, aber das war echt zu wuchtig und zu viel...
 
K.Montana

K.Montana

Member
Bassix
ß1.527
wow, sieht jetzt schon vielversprechend aus.
das Kaktusinlay ist wirklich cool und sowohl Auto als auch Bass gefallen mir in der Farbe
 

Similar threads

 

Oben Unten