Saiten für Akustikbass

Bass-ta

Member
Bassix
ß1.032
Pyramid schreibt, ich soll bei Galli-Saiten "stöbern" - das ist -für mich- ein zu weites Feld, Bass-Ukulelen kommen leider nicht vor; Nische, wie Du richtig sagst ...
aber: Noch-Nische :-)
 

Bass-ta

Member
Bassix
ß1.032
richtig, Pyramide macht roundwound - ich suche flatwound.
....und selbst bei SchneiderMusik hab ich nur thundergut/nylgut oder eben Pyramids round gefunden. :-(
 

Mecki

Heimspieler
Bassix
ß61.726
'n Tach allerseits :hat:

Ich haue hier mal mit was Anderem dazwischen:

Hat jemand schon Erfahrungen mit diesen Saiten gemacht
?

Ich dachte eigentlich, mit diesen hier
meine Wunschsaiten gefunden zu haben (ich liebe den dumpfen, kontrabassähnlichen Sound, Bronzesaiten klingen mir zu "scheppernd", zu "crisp" - oder liegt's an meiner Spielweise...? :II), aber die Mechanik an meinem Fender T-Bucket tut sich bei der .112er-E-Saite schwer, ist auch nicht einfach beim Stimmen.

Die .105er bei den Warwicks scheint mir da problemloser...
 

Oben