...schleppst du schon oder willst du nicht mehr...

G

Gast80743

Guest
Moin @Prof-A. ,

du bist beratungsresistent... mach doch wat du willst, aber laber nicht sinnlos um deinen "Standpunkt" rum.

Fokus wäre Produkte aus der Region zu essen von Herstellern die auch saisonbedingt guten Service anbieten.
Ala Eich, Hevos, BS, GK & Co... dein Wohlstand passt gut, wenn man Geld hat, um Dinge zu kaufen die man
nicht braucht, um Menschen zu beeindrucken die man nicht leiden kann.

Und jetzt kannst du gerne petzen gehen.

Ahoi

Edit möchte dir noch was sagen... Du kannst halt nich anders.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Prof-A.

Prof-A.

Herr Jemiene Graf Ungeduld van Lodderleder
du bist beratungsresistent... mach doch wat du willst, aber laber nicht sinnlos um deinen "Standpunkt" rum.
...sehr geehrter Herr... - ...mir missfällt ausdrücklich "ihr Ton"... - ...und eine Relevanz für meine Entscheidung ist auch nicht vorhanden...

dein Wohlstand passt gut, wenn man Geld hat, um Dinge zu kaufen die man
nicht braucht, um Menschen zu beeindrucken die man nicht leiden kann.
...ich muss mich wegen meines "durchschnittlichen Gehaltes" nicht schämen (und auch nicht dafür, dass ich auf "meine Musiksachen" auch sparen muss, weil es mein Hobby ist) - und beeindrucken damit will ich höchstens "mich selbst" mit den Dingen, die mir Spass machen - dein "Neidfaktor" ist schon echt knifflig...

Und jetzt kannst du gerne petzen gehen.
...Wozu...?... - ...das schaffst du ganz Alleine (und eine weitere Sperrung beantragen)... - ...Einsicht ist eine Tugend, die im Umkehrschluss nicht bedeutet, dass Das auch bassiert...

Du kannst halt nich anders.
...ich schätze eher, dass "DU" nicht anders kannst...

Es ist schade für diesen Thread, dass so Etwas bassiert - aber so ist es ebend im "Innerne"...

P.

Edith und Erich meinen noch: Gutes kommt von "Gut", Schlimmes kommt von "schlimm" - und Argwohn ist die Eintrittkarte zu "Verschwörungstheoretikern"...und nun noch ein Tipp: "Gehe mir bitte, bitte sinnig aus der Sonne", bitte...
 
Zuletzt bearbeitet:
ATK411

ATK411

5-Basser
Wasn hier wieder los?
:facepalm1:
Der Labersmutje ist wieder da und meint andere mit unnützem Zeug volllabern zu müssen. Erst bei Bassic raus geflogen, dann wieder angemeldet und wieder raus geflogen. Jetzt unter ähnlichem Namen wieder angemeldet. Und gleich wieder mit schlechtem Benehmen dabei. Das dritte Rausfliegen ist doch nur eine Frage der Zeit.
Dabei interessiert seine verquere Meinung gar nicht.
Alles richtig gemacht, Herr Graf. :hat:
 
tiefesB

tiefesB

même-bas
Bassix
ß21.283
Spiele manchmal mit dem Subway-Preamp und der EV ZLX-p15 Aktivbox. Die hat zwar 17 statt der geforderten maximalen 16kg, aber das Kilo sparst du beim Verstärker ja wieder ein.
Oder doch einen richitgen Mesa-Subway, dazu eine Glockenklang Rock-Art-Uno-Light (19kg) mit Helium füllen, kommt auf effektiv 16kg, schließlich sind wir schon auf Seite 5 :o). Ach weißt du was, warte am besten, was @Ray Mahogany über die FMC 1x14"/16kg schreibt.
 
anbra

anbra

Well-Known Member
Bassix
ß38.964
was @Ray Mahogany über die FMC 1x14"/16kg schreibt.
Grübel, ... warten wir da nicht auf den Bericht zu einer 2x14?
Ich war gestern erstmalig mit meinen Anlagen aushäusig unterwegs. Dabei waren 2 x 114 und 1 x 215.
Ich weiß, was ich wählen würde. 2 Einzelboxen. (Und die Lade- und Tragesituation war schon sehr komfortabel; dennoch war das Urteil sehr eindeutig.)
 
Prof-A.

Prof-A.

Herr Jemiene Graf Ungeduld van Lodderleder
...ich empfehle "Höflichkeit" zuerst... - ...

Die Idee deiner Intention ist mir eindeutig klar - Zerstörung um Jeden Preis gegenüber meinereiner... - ...nungut, so mache er weiter und er wird sehen, dass "auf seine eigene und wundersame Art und Weise" seine derzeitige Existenz erlöschen wird...ich prophezierte es bereits...und als "Reinkarnation einer miesen Katze" macht du "ein gutes Bild" - allerdings... - ...nach der nächsten Löschung verbleiben nur noch fünf Leben...

und seid doch mal ein bischen Lustig!:bier:
...ich finde meinen "jetzigen Beitrag" sähr lustig - das bedeutet aber noch lange nicht, dass Jeder "meinen Humor" haben müsste...:prost:...

P.

...

Edith und Erich meinen noch:

...dito...
 
Zuletzt bearbeitet:
monkeybass

monkeybass

Active Member
Bassix
ß1.656
Eine wunderschönen Gruß zusammen.... ich habe mich hier durch geackert, weil dieses Thema für mich im Moment recht aktuell ist...

Ich habe jahrelang mit einem Mywatt 200 auf einer FMC 4x12 Box (halb Neo halb Ferrit Speaker) gespielt, die Box war für ihre Größe recht leicht... die Kombi klang grandios.
Leider hat sich meine Band vor ein paar Jahren aufgelöst, und neue war nicht in Sicht. Zum üben zuhause reichte mir ein Promethean Combo... die große Anlage stand nutzlos rum... letztes Jahr habe ich mich dann davon getrennt und hat einen glücklichen Neubesitzer gefunden.

Jetzt habe ich aber wieder ein neues Bandprojekt am Start und eine (Rock)Band taugliche Anlage muss wieder her. Allerdings sollte das alles leicht, transporttauglich, variabel und doch gut klingend sein.

Als erstes habe ich mir eine gebrauchte Markbass NY 151 zugelegt, in Kombination mit dem Promethean klingt das echt gut... allerdings optisch ähhhhhh gewöhnungsbedürftig (das Auge hört mit) .... als Amp habe ich mir jetzt einen Markbass Marcus Miller 800 (limitierte Rot-goldenen Ausführung) zugelegt... diese Woche sollte ich jetzt noch eine Markbass NY 121 bekommen... dann habe ich drei mögliche Varianten, 15er, 12er oder in Kombination.

Mittlerweile denke ich etwas pragmatischer, neue Band, neues Glück... alte Zöpfe abschneiden... zu meinem Preci hat sich jetzt eine 5 Saiter Warwick hinzugesellt.... für mich früher keine Option.... im Moment bin ich für alles offen...

You CAN teach an old dog new tricks ;-)

Falls es jemanden interessiert kann ich gerne wenn ich etwas mehr Erfahrungen mit dem Setup gemacht habe, darüber berichten.
 
 

Oben Unten