Technik vs. Sound?

bajofurioso

bajofurioso

New Member
Bassix
ß450
hallo,

ich hab da so ne frage, die mich seit einigem beschäftigt:
zufällig hab ich vor langem beim spielen gemerkt, dass man slides "simulieren" kann, indem man schnell eine note nach der anderen mit hammer-on spielt (also wenn ich vom A zum hohen E gehe dann spiele ich D-Eb-E schnell hintereinanden). ich dämpfe auch öfters den attack von einer note, in dem ich sie von einem slide herausspiele...dass problem bei dem ganzen ist, dass ich für so faxen wegen einer note mit der ganzen hand rutsche und die one-finger-per-fret technik flöten geht[:D]. aber es tönt so geil! [:-P] soll ich wegen technik die charakteristik, die ich manchen noten gebe, wegfallen lassen???
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß29.030
stehen die mädels bei dir vor der bühne und schreien "geil, der spielt one-finger-per-fret!!!"?
 
Masl

Masl

Well-Known Member
Bassix
ß12.182
Zitat:Original erstellt von: bajofurioso

hallo,

ich hab da so ne frage, die mich seit einigem beschäftigt:
zufällig hab ich vor langem beim spielen gemerkt, dass man slides "simulieren" kann, indem man schnell eine note nach der anderen mit hammer-on spielt (also wenn ich vom A zum hohen E gehe dann spiele ich D-Eb-E schnell hintereinanden). ich dämpfe auch öfters den attack von einer note, in dem ich sie von einem slide herausspiele...dass problem bei dem ganzen ist, dass ich für so faxen wegen einer note mit der ganzen hand rutsche und die one-finger-per-fret technik flöten geht[:D]. aber es tönt so geil! [:-P] soll ich wegen technik die charakteristik, die ich manchen noten gebe, wegfallen lassen???
Ich habe die Philosophie, dass man es richtig können sollte. Wenn man es richtig kann, darf man auch schlampen. Aber nur solange man es immer noch 'richtig' spielen kann. Wenn ich Motörheadsongs cover, geht meine Haltung der linken Hand regelmäßig den Bach runter....
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Billy Sheehan hat in einem Interview mal so seine kleinen Tricks erklärt und ganz klar darauf hingewiesen, daß das zum Teil nicht optimal oder gar ungesund ist (Barree über zwei Saiten mit dem letzten Fingerglied), aber geile Effekte zulässt.

'Was beliebt, ist auch erlaubt!' - Wilhelm Busch
 
W.A.S.P.chen

W.A.S.P.chen

°
Bassix
ß57.475
Zitat:Original erstellt von: bajofurioso

aber es tönt so geil!
Frage ist doch beantwortet. Wenn Du Deinen Kram hinkriegst und es geil klingt? Wenn Du Bach tappen willst, wird Dir das nicht helfen, dann mußt Du halt ein anderes Werkzeug aus'm Fähigkeitenrepertoire nehmen.
Der Sinn von Technik ist es, Töne zu erzeugen. Wer sagt denn eigentlich, daß das andere keine "Technik" sei? Muß da erst 'ne Technikkommission drüber abstimmen? Oder der Bundesvorstand von diesem Bassclub, dessen Gründung hier mal angekündigt wurde? Oder muß da erst ein Berklee-Buch zu veröffentlicht werden?
 
König Hurz

König Hurz

GitarristenSchreck
Bassix
ß1.371
Zitat:Original erstellt von: W.A.S.P.chen

Zitat:Original erstellt von: bajofurioso

aber es tönt so geil!
Frage ist doch beantwortet. Wenn Du Deinen Kram hinkriegst und es geil klingt? Wenn Du Bach tappen willst, wird Dir das nicht helfen, dann mußt Du halt ein anderes Werkzeug aus'm Fähigkeitenrepertoire nehmen.
Der Sinn von Technik ist es, Töne zu erzeugen. Wer sagt denn eigentlich, daß das andere keine "Technik" sei? Muß da erst 'ne Technikkommission drüber abstimmen? Oder der Bundesvorstand von diesem Bassclub, dessen Gründung hier mal angekündigt wurde? Oder muß da erst ein Berklee-Buch zu veröffentlicht werden?
+1!!
 
Lynx Krueger

Lynx Krueger

Linksbasser
Bassix
ß19.612
hey die technik klingt interessant
kannst du davon ein video machen =D

nein ernsthaft mich würd speziel die handhaltung beim dämpfen aus dem slide heraus interessieren!
 
jogurt

jogurt

Active Member
Bassix
ß4.013
Ich verstehe nicht, warum andauernd dieses one finger per fret postuliert wird. Natürlich kann man mit dieser Technik viel schnellere Läufe spielen, aber wenn man schaut, wieviele Bassisten, die mit ihrer Musik wirklich viele Leute begeistert haben, sind das wahrscheinlich eher die Ausnahme.
Die Bassisten, die ich toll finde, haben nicht one finger per fret gespielt, z. B. Rocco Prestia, Paul Mc Cartney, John Paul Jones, Andy Fraser usw.
 
Nymi

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Ich habe überhaupt keine Ahnung von Techniken und kann auch nie richtig erklären, was ich da eigentlich so treibe, wenn ich Bass spiele.

Ja, und?

Ich will Musik machen und keine Bücher schreiben. Und wenn die Muckerpolizei meint, dass ich etwas falsch mache, dann sage ich: "Watt soll's? Schließlich steh' ich auf der Bühne und Ihr nur davor..." [¦)]

 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.586
Knopfler sagte selbst: "Dieser persönliche Zupfstil? - ja...das hab ich mir selbst&falsch beigebracht und hinterher nimmer wegbekommen"....
 
bajofurioso

bajofurioso

New Member
Bassix
ß450
danke für die antworten....mein problem is halt, dass mein lehrer ein ziemlicher technik freak ist....aber mit technik macchts net soviel spass ;-)
 
 

Oben Unten