Einfache Drummachine (wie drumbit aber als Gerät)

snape

snape

Freund tiefer Töne
Bassix
ß17.875
Hallo Leute,
ich suche eine einfache Drummachine, so wie Drumbit app auf dem Computer, aber eben als kleines Effektgerät ohne Computer.
Der Punkt ist, dass ich auch an Orten, wo ich weder online sein kann, noch den Computer dabeihabe, so ein Gerätchen für einfache Drumbegleitung dabeihaben möchte. Vielleicht sogar Batteriebetrieben. Und absolut nicht kompliziert.
Was könntet Ihr mir empfehlen?

Cheers Snape
 
Talisker

Talisker

No religion! Except for Bad Religion!
Ich finde ja das Digitech SDRUM gar nicht mal schlecht, das erstellt die Begleitung selbst nach Vorgabe von BD und Snare. Die Strumming-Funktion ist Spielerei, aber die muss man ja nicht nutzen. Mit zusätzlichem Fussschalter kann man Fills und steuern und zwischen Teilen switchen.
 
Testbass

Testbass

Active Member
Bassix
ß2.842
Vielleicht ein Alternativtipp: nimm am PC Audiodateien von deinen Drum- oder Metronomloops als Audiodateien auf und speicher sie auf deinem MP3-Player, Smartphone oder sonstigem Übungsgerät.
 
mulhofa

mulhofa

Well-Known Member
Bassix
ß58.536
Das hab ich zum üben, inklusive Drums (ein paar fertige Pattern sind drauf), Batterie, Amps Sim, 3,5mm Klinken Eingang. Passt.

 
snape

snape

Freund tiefer Töne
Bassix
ß17.875
Was heisst günstig? Als ich den Link anschaute klang das fmich als umfangreiches Effektpedal und ziemlich kompliziert. Ich raff das einfach nicht... 😳
 
U

utzb

New Member
Bassix
ß64
Die App Drumgenius kennst Du? Einfach zu bedienen, läuft offline, klingt gut, ne Menge Stile, Tempo lässt sich (in Grenzen) verändern.
 
UweBoll

UweBoll

Well-Known Member
Bassix
ß14.176
Willst du ein erweitertes Metronom mit Drumsounds oder wirklich eine Drummachine, um Z.B. auch mit Sounds zu experimentieren?

Für letzteres finde ich den Volca Beats von Korg in Sachen Bedienung und Format wirklich cool. Außerdem hält er lang mit Akkus/Batterien. Großes Manko ist allerdings der Snaresound. Der ist echt ein Totalausfall. Gibt allerdings einige Snare- Hacks zu dem Teil bei YT und Co. Damit wird’s erträglich.
 
snape

snape

Freund tiefer Töne
Bassix
ß17.875
Nee, bis jetzt kannte ich bloss easy beats und Drumbeats+
Aber es überfordert mich.., ich bin jetzt mit so Schlagzeug gar nicht geübt
 
snape

snape

Freund tiefer Töne
Bassix
ß17.875
@UweBoll es muss was einfaches sein um dazu zu spielen, quasi ein erweitertes Metronom, kein Recording.,, nichts dergleichen
 
UweBoll

UweBoll

Well-Known Member
Bassix
ß14.176
@UweBoll es muss was einfaches sein um dazu zu spielen, quasi ein erweitertes Metronom, kein Recording.,, nichts dergleichen
Ok, dann ist der Volca vielleicht etwas zu viel. Der ist wirklich so eine Art Einstieg in die Welt der Drumcomputer, nur eben in handlich und mit Batteriebetrieb.

Dann vielleicht eher was in Richtung Beat Buddy oder, wenn es günstig sein soll, der Mooer Micro Drummer.
 
Stratitis

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Der Beat-Buddy ist schon sehr interessant.. aber auch nicht gerade sehr günstig, zumindest die größere Version.
So zum einfach Üben habe ich "Metronome Beats" und "Loopz" auf dem Schmachtfohn oder ich spiele halt zum Songs vom Mediaplayer im Phone. EIn bisschen Tempoänderung geht da auch und durch den 10-Band-EQ kann man den Bereich zwischen 60 und 250Hz stark ausdünnen, damit mehr Platz für meinen Bass bleibt. Da nütze ich übrigens "PowerAmp", der für mich mit Abstand beste Mediaplayer für Android.
 
mulhofa

mulhofa

Well-Known Member
Bassix
ß58.536
Was heisst günstig? Als ich den Link anschaute klang das fmich als umfangreiches Effektpedal und ziemlich kompliziert. Ich raff das einfach nicht... 😳

Also gebraucht sind die echt ein schnapper. Und wenn man sich damit mal 15 Minuten beschäftigt hat, sollte man den dreh raus haben.
 
snape

snape

Freund tiefer Töne
Bassix
ß17.875
@mulhofa ja, da geb ich Dir recht. Im Moment würde mich der Versand wohl soviel wie das Gerät selber kosten...

@DavidNesselhauf ja, aber da fehlt doch das Gehäuse... :O!
 
aBaxxi

aBaxxi

viel Freude!
Bassix
ß22.124
@snape Kuck dir doch mal das SDrum genauer an. Ich finde das super. Kick und Snare macht man selber, alles andere das Pedal.
:bier:
 
 

Oben Unten