Preci as Preci can be!


Lightmanager
Lightmanager
Well-Known Member
Jetzt mĂŒssen die Preci-Puristen ganz stark sein - ich hab mir heute einen Maruszczyk Jake konfiguriert; Eschekorpus natur hochglanz (hinten), Quilted Maple Decke in 3-Tone-Sunburst, kein Schlagbrett, einzelner Delano Splitcoil (PC5 HE), Volume, Tone, geflammter Ahornhals (hochglanz lackiert), geflammtes Ahorngriffbrett, matt lackiert und eine 3+2 Kopfplatte...ich schĂ€tze das war‘s
 
Lightmanager
Lightmanager
Well-Known Member
Jetzt mĂŒssen die Preci-Puristen ganz stark sein - ich hab mir heute einen Maruszczyk Jake konfiguriert; Eschekorpus natur hochglanz (hinten), Quilted Maple Decke in 3-Tone-Sunburst, kein Schlagbrett, einzelner Delano Splitcoil (PC5 HE), Volume, Tone, geflammter Ahornhals (hochglanz lackiert), geflammtes Ahorngriffbrett, matt lackiert und eine 3+2 Kopfplatte...ich schĂ€tze das war‘s

Ich muss mich korrigieren - Farbe wird nun doch Faded Blue Jean analog zur PRS Lackierung
 
Lightmanager
Lightmanager
Well-Known Member
UnabhĂ€ngig davon, dass ich als Purist nicht auf die Idee kĂ€me, wĂŒrde ich von dem Knilch im Leben nie was kaufen. Ich unterstĂŒtze keine Hetze....

Und ich bin der Meinung, dass politische Anschauungen in einem Forum fĂŒr Musiker nur sehr bedingt etwas verloren haben. Man könnte das nun natĂŒrlich bis zum Erbrechen diskutieren, aber wie gesagt, das ist hier ein Musikerforum.

Aber da ich persönlich auch andere Meinungen gelten lasse, sei es Dir unbenommen zu boykottieren, wen auch immer Du möchtest. Leider ist es ja heutzutage selten geworden anderen ihre Meinung zuzugestehen.

Was das Thema Instrumentenbau angeht: Ich war bisher mit Korrespondenz und QualitĂ€t der Instrumente mehr als zufrieden und das ist fĂŒr mich das Wesentliche...
 
Zuletzt bearbeitet:
anbra
anbra
reitet Mustangs
Leider ist es ja heutzutage selten geworden anderen ihre Meinung zuzugestehen.
Nein.
Jeder darf eine Meinung haben. Niemand muss sie hingegen unwidersprochen oder konsequenzenlos (schon gar nicht bei verfasssungsfeindlichen / verleugnenden Tendenzen) hinnehmen.
Auch Du darfst natĂŒrlich der Meinung sein, dass das nicht so ist. Aber deshalb musste ich auch gerade extra Klicken, um Deinen Beitrag zu finden, um Hozzies Beitrag verstehen zu können.
 
Lightmanager
Lightmanager
Well-Known Member
Nein.
Jeder darf eine Meinung haben. Niemand muss sie hingegen unwidersprochen oder konsequenzenlos (schon gar nicht bei verfasssungsfeindlichen / verleugnenden Tendenzen) hinnehmen.

Wie ich bereits sagte, es ist jedem unbenommen, etwas oder jemanden zu boykottieren...das hier ist ein freies Land.
 
Hozzy
Hozzy
BEWAHRER DES MOJOℱ
Es ist dir unbenommen zu kaufen was und von wem du willst, ich hab lediglich meine Meinung geschildert - ob du mir die nun zugestehst oder nicht ist mir Wurscht, erwarte aber wenig bis kein VerstĂ€ndnis fĂŒr deine Entscheidung oder gar Applaus oder Jubel - zumindest nicht von mir.

Und ja, wir sind Musiker - aber vor allem auch Menschen und Toleranz und Menschlichkeit steht fĂŒr mich ganz oben, auch deshalb mache ich Musik fĂŒr jeden der sie gut findet, egal woher, welche Hautfarbe oder Religion - da kann ich nur leider persönlich - nicht politisch - diese Haltung und das Gebahren eines durchaus mal respektablen Instrumentenbauers weder verstehen, noch akzeptieren und erst recht nicht gut finden.

That‘s it ;-)
 
Lightmanager
Lightmanager
Well-Known Member
erwarte aber wenig bis kein VerstĂ€ndnis fĂŒr deine Entscheidung oder gar Applaus oder Jubel - zumindest nicht von mir.

Und das wiederum ist mir wurscht... ;-)

Schön, dass das nun final geklĂ€rt wĂ€re - möglicherweise können wir ja dann wieder zum Kern dieses Threads zurĂŒckkommen?
 

G
Gast31852
Guest
ZurĂŒck zum Thema: Hier ist mein Preci!

B70082BD-44D5-40EE-822F-C801B82206D6.jpeg
 
G
Gast31852
Guest
Ah, das Manöver war erfolgreich! Jetzt mag man sich allerdings fragen, warum Warwick einen Bass baut, der nach einem Fender klingt. Nun, das war das Modell fĂŒr Adam Clayton, und der wollte wohl ganz einfach seinen Sound. Quasi „Preci as Warwick can be“!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
 

Oben Unten