semiparametrische Elektronik | 2.Versuch

Bassomat

New Member
Bassix
ß240
Hallo Leutz,

ich hab dieses Thema schon unter Bass-Zubehör gepostet, denke aber, dass es hier besser passt und ich auch mal Antworten bekomme. [:D]

Ich bin am Überlegen, ob ich meinen Schack 5-saiter umrüsten lasse auf eine neue Elektronik, an der man direkt an den Poties von Höhen, Mitten und Bass die Frequenzen beeinflussen kann, die dann angehoben oder gesenkt werden. Ich glaube das nennt man dann semiparametrisch, bin mir aber nicht sicher.[:II]
Momentan ist es noch so, dass ich das Fach hinten aufschrauben muß, um die Frequenzen von Höhen, Mitten und Bass per Kippschalter zu ändern. An den Poties kann ich nur anheben oder absenken.
Der Umbau würde ca. 300,- Euronen kosten (neue Poties, neue elektronik, neuer Kabelbaum...), lohnt sich das? Habt ihr Erfahrungen mit solchen Elektoniken? [?][?]

Grüße
 

Takamba

Member
Bassix
ß252
Ob sich das lohnt kannst nur du allein entscheiden!

Die Frage ist, wie oft du diese Kippschalter umlegen musst!??!!

Wenn das unter Umständen während einem Konzert geschehen muss, dann lohnt sich das auf jeden Fall! Klar, 300.- Neuronen ist nicht wenig!

Ich habe bei meiner 3-Band Elektronik nur ein semiparametrisches Mittenband! Das reicht für mich!
 
Oben