The Ampeg Home


uncool sam
uncool sam
what we do is secret
Beiträge
11.089
Ort
DE
Bassix
ß192.367
Dem Ampeg SCR-Di kennste, odä?
Nur vom Hörensagen.
Aber den Origin loben sie alle grade über den Klee. Was ich mir an Vids reingezogen habe, klingt allerdings alles MEGA! (Ja, ich weiß...YT-Videos und Sound etc.) ...aber das klingt schon verdammt nahe an dem, was ich mir so vorstelle und was ich ohne SVT-Monster umsetzen kann.
 
StonerGreg
StonerGreg
Dr. Dezibel
Beiträge
9.450
Lösungen
1
Ort
Ruhr-Area
Bassix
ß231.743
Kann der Origin eine Endstufe vernünftig aussteuern? Dann wäre es vielleicht cool, den mit einer potenten und nicht allzu großen Endstufe zu betreiben. Red Rock 3.0 oder 4.5 vielleicht. Origin auf dem Board, dazu ein 1HE-Case mit der Endstufe - hätte was, würde ich sagen.
 
fabian94
fabian94
Active Member
Beiträge
92
Bassix
ß2.856
Heyho. Ich bin soundtechnisch nun endlich angekommen. Es ist so einfach:
Preci oder Ray, Comp, V4B & 6x10.

Ein Traum & meine Güte, ich habe keine Ahnung, wie jemand wirklich einen SVT ausfahren kann… diese Kombi ist schon Schweine laut.
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    272 KB · Aufrufe: 47
Zoidson
Zoidson
Well-Known Member
Beiträge
397
Ort
DE
Bassix
ß8.052
Glückwunsch zum Traum-Stack! :great:

Mich würde brennend der Origin Effects Super Vintage interessieren, bin mir aber nicht sicher, ob es noch GAS ist oder schon schiere Verzweiflung ob des horrenden Preises... :good_evil: ...und ob die Kiste was bringt vor dem V4 oder ob da besser ein eher neutraler Endverstärker dran muss.
Ich habe den Super Vintage schon ein paar Tage, habe den Amp Ausgang aber bisher nur zu Hause in Zimmerlautstärke und den DI-Ausgang am Rechner-Interface ausprobiert. Da klingt das Teil schon mal so richtig vielversprechend! Das ging mir beim Orange Butler aber auch schon so und mit dem kam ich im Proberaum so gar nicht klar. :nix:

Gestern Abend war es dann so weit und der SV durfte mit zur Bandprobe. Zur Verstärkung hatte ich die Baby Sumo Endstufe (Class-D) dabei. Tja, was soll ich sagen - die Erwartungen wurden bei weitem übertoffen! Am Kühlschrank klingen die beiden kleinen Kisten mal so richtig gut! Sehr lebendig und verdammt nah am aufgerissenen SVT VR, den ich letztens bei uns im Proberaum erleben durfte - nur halt jetzt mit Lautstärkeregler! Der Plan war eigentlich, dass ich statt der Sumo auch mal die Endstufe vom Super Bassman nutze, aber über die Sumo klang das schon so unglaublich gut, dass ich dazu gar nicht mehr gekommen bin! Auch an der FMC 212 (Bestückt mit Deltalites) gab es keinen Grund zu Klage - auch das klang sehr lecker!

Der SV bleibt auf jeden Fall und ich gehe fest davon aus, dass auch noch der Origin Bassrig 64 hier einziehen wird! Wenn das Teil direkt in die Endstufe vom Mywatt gespielt so klingt, wie ich es mir vorstelle, könnte der Super Bassman ggf. früher oder später in den Kleinanzeigen landen... :gruebel:
 
BergiaBurns
BergiaBurns
My Bass is on Fire♨
Beiträge
3.488
Lösungen
1
Bassix
ß237.213
Nur vom Hörensagen.
Aber den Origin loben sie alle grade über den Klee. Was ich mir an Vids reingezogen habe, klingt allerdings alles MEGA! (Ja, ich weiß...YT-Videos und Sound etc.) ...aber das klingt schon verdammt nahe an dem, was ich mir so vorstelle und was ich ohne SVT-Monster umsetzen kann.


Ich finde das Ding immer noch genial, obwohl ich jetzt eine Ampeg Vollröhre habe.
 

uncool sam
uncool sam
what we do is secret
Beiträge
11.089
Ort
DE
Bassix
ß192.367
Ich finde das Ding immer noch genial, obwohl ich jetzt eine Ampeg Vollröhre habe.
Was ja für das Pedal spricht. Ich meine aber gelesen zu haben, dass das SCR-DI nicht genug power hat, um eine Endstufe zu befeuern.
Den Scrambler solo habe ich und finde den nur so lala.
Vom Sound her finde ich den OE SV geiler (nach allem was ich bisher geguckt habe).
Aber ganz aus den Gedanken ist das Teil nicht, nein. Kleiner Ampeg to go - wobei ich da das Tech21 VT Bass DI auch nicht verachten würde. Spielt ja in derselben Preisliga...das SV leider nicht...
 
@RT
@RT
So What ?!
Beiträge
227
Ort
Rheinhessen
Bassix
ß9.080
Falls es einer nicht mehr aushalten kann. Sind in D ja momentan wohl vergriffen.

In Frankreich, bei Kytary.fr sind laut Shop 5 Exemplare vom VS in Stock.
Kenne den Laden allerdings nicht.
 
rawlikefishrob
rawlikefishrob
Japan Vintage Enthusiast
Beiträge
3.297
Ort
Obernkirchen
Bassix
ß296.331
Ein Traum & meine Güte, ich habe keine Ahnung, wie jemand wirklich einen SVT ausfahren kann… diese Kombi ist schon Schweine laut.
Stimm den Bass auf CGCF und tritt damit gegen 2 Gitarren im NuMetal Bereich an, wenn der Raum noch gross ist, ist da nichts mehr mit clean. Die Ampeg Zerre klingt bestimmt bei dem auch gut aber der Headroom ist halt begrenzt..Bock hätte ich auch auf den Amp, aber er ist halt zu leise und der große SVT ist halt auch erheblich teurer..
 
fabian94
fabian94
Active Member
Beiträge
92
Bassix
ß2.856
Stimm den Bass auf CGCF und tritt damit gegen 2 Gitarren im NuMetal Bereich an, wenn der Raum noch gross ist, ist da nichts mehr mit clean. Die Ampeg Zerre klingt bestimmt bei dem auch gut aber der Headroom ist halt begrenzt..Bock hätte ich auch auf den Amp, aber er ist halt zu leise und der große SVT ist halt auch erheblich teurer..
Ach, für Laut und Clean hab ich noch einen alte Trace Elliot Abrissbirne rumstehen. :-)

Aber, wer will das denn schon bei so nem geilen zerrklang, hehe. :D
 
 

Oben Unten