The Ampeg Home

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Ein geile Box auf der zwei Amps stehen.
Beide angeschlossen.
Beim Basswechsel komplett anderer Sound...
Da gibts aber so Schaltkästchen mit denen das geht, also im Prinzip sowas wie ne A/B-box. Die darf halt nur nicht A+B können....

sowas zB:
 

Horst Sergio

sustain with bass!?
Bassix
ß44.470
Ein geile Box auf der zwei Amps stehen.
Beide angeschlossen.
Beim Basswechsel komplett anderer Sound...
Ich habe das mal mit meiner Ampeg 8x10 probiert, 2 Amps über 1 Box zu spielen, da es mit der Box ohne weiteres möglich ist, da die 4 oberen und die 4 unteren Speaker getrennt werden können. ( 2 Klinkeneingänge auf der Rückseite ) Das klang aber einfach nur sch..... ! Mit 2 Boxen bzw. jetzt 3 ist es perfekt.
 

deeptone

Well-Known Member
Bassix
ß35.732
Stell in 40 (!) cm Abstand eine Kerze vor die Box. Geht die aus? DAS wäre eine Aussage !? :D
Also das klappt locker. Es pustet aus der Öffnung wie verrückt.
Zu versuchszwecken habe ich ein paar Lappen in die Öffnungen gesteckt. Die eine Box hat den Lappen eingesaugt obwohl er eigentlich recht fest steckte.

Die Bilder sind immer irgendwie öde.

afa1.jpg


Die beiden machen überraschend viel Krach. Und sie klingen schon jetzt recht gut obwohl sie noch nicht wirklich abgestimmt sind.

Denke ich werde sie noch ordentlich aufhübschen.
Dann hätte ich 2 handliche Afa`s die vom Sound her eindeutig Richtung Ampeg gehen ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

UweBoll

Well-Known Member
Bassix
ß12.033
Spielt eigentlich wer einen SVT 350 und kann was dazu sagen?

Wäre ja quasi die Optik des CL mit wesentlich geringerem Gewicht. Zudem sind sie ja oft um die 300 EUR zu haben. Taugen die was oder eher nicht?
 

Pepperbox

Well-Known Member
Bassix
ß17.217
Svt350 sind baugleich mit den Ampeg B2 und B2 RE.
Ungeliebte Kinder der 90er.
Ich mochte den B2 RE allerdings sehr gerne. Habs mir nie verziehen den weg gegeben zu haben, weshalb ich mir einen B2 zum restaurieren zugelegt habe . Im Gegensatz zu den PF500/350 klangen die nach Ampeg. Ich fand den Amp allerdings immer besser an Boxen die nicht von Ampeg stammen.
 

UweBoll

Well-Known Member
Bassix
ß12.033
Svt350 sind baugleich mit den Ampeg B2 und B2 RE.
Ungeliebte Kinder der 90er.
Ich mochte den B2 RE allerdings sehr gerne. Habs mir nie verziehen den weg gegeben zu haben, weshalb ich mir einen B2 zum restaurieren zugelegt habe . Im Gegensatz zu den PF500/350 klangen die nach Ampeg. Ich fand den Amp allerdings immer besser an Boxen die nicht von Ampeg stammen.
Der sieht auch von hinten betrachtet so aus, quasi ein Holzgehäuse mit eingebauten B2 ;-)

Habe ich aber leider auch noch nicht gespielt, leider noch gar keine reine Transe von Ampeg.
 

Pepperbox

Well-Known Member
Bassix
ß17.217
Ampeg wollte den B2 im oldschool look verkaufen. In den Mitt-Neunziger waren die Bassisten diesen Amps ggü. Skeptisch.
Halt 300 Watt Vollröhre und Kühlschrank.
Man wollte halt verkaufen.
Ich hatte meinen B2RE 2014 gekauft und fand den im Gegensatz zum PF 500 richtig gut. Vor allem wenn die rote Led Anfing zu leuchten .... dann war Ampeg Sound angesagt.
Mit dem Svt3/7/Pro haben die nichts zu tun. Klassische Transen mit Ringkerntrafo.
Aber nur by the way...
 
Oben Unten