The Orange Home - fat warm and juiiiiicy

digitalkeule

digitalkeule

Active Member
Bassix
ß6.589
... und weg isser der "Classic 120"! - Aber nicht an mich. Eigentlich wollte der sich bei mir rühren, aber egal. Ich hab eh einiges rausgefunden, was mein GAS auf die Kiste etwas gemildert hat. Allein die Existenz der Seite https://www.matamp.com zeigt, dass seinerzeit mit Matamp UK und dem amerikanischen Vertrieb schon einiges im Argen lag. Die sind heute noch nicht gut auf einander zu sprechen, was der Artikel https://www.matamp.com/mat-mathias.html nicht nur zwischen den Zeilen lesen lässt. Konkret werden diese Verstärker hier kurz beschrieben:
2001-2004 the Matamp UK units were built on Ashdown Chassis. The amp units changed
drastically and now sported chicken head knobs. This was a problem for many USA orders
expecting the traditional look Matamp USA promotted and sold.

Also vermute ich mal, dass sie nicht baugleich mit den Heutigen oder den OR 120 sind. Wer weiss, ob der einen Bass vertragen hätte. Also schau ich weiter nach Orangen....🍊🍊🍊
 
digitalkeule

digitalkeule

Active Member
Bassix
ß6.589
Den hier gesehen? Nicht uninteressant, find ich.
Herrjeh!!! Zu spät!!! Ich bekomm nächste Woche einen AD 200. Ich werde berichten. :-)
Und mittlerweile hab ich auch Antwort von Matamp auf meine Mail wegen des Classic 120. Hoffentlich hat den keiner von uns geschossen!

Hi Michael,
The amp is higher gain than the GT120, not the same amp at all and no good for bass guitar, it has been modded but not by us, built for the USA market, my advise is keep clear.
regards
jeff

On 08/01/2021 12:54, K.u.M. Kr..... wrote:
Dear Sir or Madam,

I'm a long-time fan of your amps and hope to get some information on an amp I've been offered used this way.

It's a "Classic 120" of as what I know must have been produced in 2001. I'd like to know if this one is identical to the GT 120 and if it can take a bass guitar. Furthermore on the pics you can see, there is no slave out jack mounted and theeffects loop has been removed in favor of a standby switch. Could this have been done during production or is this a mod by the customer?

I appreciate your sending me the requested information.

Best Regards

Michael

Entschuldigt das "long-time fan"! - Ich hab gedacht, ich bekomme schneller eine Antwort, wenn ich ein wenig dick auftrage... 8D
 
OliB.

OliB.

Well-Known Member
Bassix
ß37.657
Herrjeh!!! Zu spät!!! Ich bekomm nächste Woche einen AD 200.
Saugut! Wenn der annähernd so klingt wie meiner, wirst du viel Spaß haben mit der Kiste 🤘
Bin gespannt was du sagst!

Noch ne kleine Pedalempfehlung von mir: EBS Multicomp (nur bei clean und moderaten Master, sonst komprimiert der AD200 von alleine genug.....); tc spark Booster (verträgt sich unglaublich gut mit dem Amp); Vong (Na klar....)
🍻
 
digitalkeule

digitalkeule

Active Member
Bassix
ß6.589
Saugut! Wenn der annähernd so klingt wie meiner, wirst du viel Spaß haben mit der Kiste 🤘
Bin gespannt was du sagst!
Glückwunsch!!! :bier:
Ich freu mich, auf nen Bericht!
Danke, danke!!!! :great: Ich kann es kaum erwarten, bis die Kiste ankommt! Der wird wohl oder übel erst mal an zwei Genz Benz Neox 112 sein Unwesen treiben müssen. Die Kombi soll aber gut funktionieren, hab ich auf talkbass gelesen. EBS Multicomp hab ich schon, ist bei mir eigentlich so eine "always on" Sache. Mal sehen hören..... :bier:
 
StonerGreg

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Bassix
ß86.573
Ich bekomm nächste Woche einen AD 200. Ich werde berichten. :-)

Klasse, guter Amp! :bier:

Kalkuliere schonmal einen Satz Röhren ein. Nicht, das die Werksröhren total schlecht wären aber - selten habe ich einen Amp erlebt, der nach einem Röhrentausch so aufgeblüht ist wie der AD von @OliB.
In der Endstufe werkeln jetzt 4x TAD 6550, an V1 eine JJ ECC83 und an V2 eine JJ EC803. Das Ergebnis ist ein satter, fetter und punchiger Ton, eher tiefmittenbetont und am Kühlschrank eine absolute Macht. Außerdem hat der Amp nach dem Tausch merklich an Reserven und Headroom gewonnen. Von daher meine absolute Empfehlung. :great:
 
StonerGreg

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Bassix
ß86.573
KT88? Nee, der Orange hat 6550. Mein Matamp hat KT88. Und ja, Bias hat Oli selbst eingestellt. Testsockel, Multimeter und los gehts. Ist kein Hexenwerk. :great:

Edith ist aufgefallen, daß Oli doch KT88 eingebaut hat!
 
OliB.

OliB.

Well-Known Member
Bassix
ß37.657
In meinem Amp werkeln derzeit tatsächlich KT88 STR von TAD, beim AD200 (wie bei vielen anderen Amos auch) gehen sowohl 6550 als auch KT88.

Um den einzustellen nutze ich den hier:

Bias auf ca. 28mV
Das ist für den AD200 zu hoch, Orange biased dem tatsächlich extrem kalt mit 18 bis 21mV! Meiner läuft nun auf 22mV, da klingt er für meine Ohren am besten....

Ausprobieren 🍻


Edit merkt noch an, dass an V1 eine TAD7025 Highgrade arbeitet und keine JJ....guckst du hier 😉
Beitrag im Thema 'The Orange Home - fat warm and juiiiiicy'
https://www.bassic.de/threads/the-orange-home-fat-warm-and-juiiiiicy.14869550/post-17110589

🍻
 
Zuletzt bearbeitet:
StonerGreg

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Bassix
ß86.573
Das ist für den AD200 zu hoch, Orange biased dem tatsächlich extrem kalt mit 18 bis 21mV! Meiner läuft nun auf 22mV, da klingt er für meine Ohren am besten....

Danke für die Klarstellung. Ich hatte doch tatsächlich 28mV im Hinterkopf gehabt.


Edit merkt noch an, dass an V1 eine TAD7025 Highgrade arbeitet und keine JJ....guckst du hier 😉

Das kommt davon, wenn man soviel rumprobiert...auch da hatte ich was anderes im Hinterkopf. Gut, daß hier wenigstens einer aufpasst. :bier:
 
digitalkeule

digitalkeule

Active Member
Bassix
ß6.589
Um den einzustellen nutze ich den hier:
:great::bier: Genial! Das sind ja doch ein paar Mark Unterschied, die man in Röhren investieren kann.
 
OliB.

OliB.

Well-Known Member
Bassix
ß37.657
Boah Oli... Ich muss unbedingt was in diese Apparatur reinstecken. :ugly:
Komm gerne jederzeit vorbei 👍

Ich hätte demnächst dann tatsächlich etwas aging/Säurebad Bedarf für die Cabronita....

Müssen wir mal schauen, wann und wie wir das hinbekommen und vlt verbinden können 👍

Das kommt davon, wenn man soviel rumprobiert...auch da hatte ich was anderes im Hinterkopf. Gut, daß hier wenigstens einer aufpasst. :bier:
Yoooo, haben ja auch wirklich viel hin-und hergestöpselt....Röhren, Amps, Boxen....

Freu mich schon aufs nächste mal 🍻
 
 

Oben Unten