Möchte 4Ohm Box kaufen

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
Wenn der Amp 8Ohm hat und die Box nur 4Ohm,dann lass es...Bei dieser Kombination kannst du dir sicher sein,dass dein Amp den Löffel abgibt.Da geht nur eine 8Ohm box
 

Ibanez

New Member
Bassix
ß240
Hi Strato.

Von der Kombination würd ich Dir abraten. Die kleine Ampeg macht 400W mit 4 Ohm.
Du kannst den Amp-Ausgang ohne Probleme mit 4 Ohm belasten, nur kommt da wahrscheinlich nicht mehr als 200-250 Watt raus.

Deine Box wäre also böse "untermotorisiert". d.H da kommt einfach nix aus der Box raus. Ausserdem tendiert man mit unterdimensionierten Endstufen immer dazu die Amps bis an die Leistungsgrenze auszusteuern. im Schlimmsten Fall Verzerrt die Endstufe so arg, dass sie eine Gleichspannung produziert, welche wiederum die Schwingspulen der Töpfe verbrennt.

Eine Box in der Grössenordnung von 200W (4 Ohm) wäre wohl ratsamer.

Oder den alten Amp verhökern und gleich das Portabass-Top reinziehen ;-)
Gruss Mark
 

andreas

Member
Bassix
ß542
Na wer schon : Sad Audio natürlich.
2x12er mit 8 Ohms und 200W. passt doch genau.

SAD baut doch eigentlich alles was das basserherz erfreut

gruß
andreas

 

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
Zitat:Original erstellt von: letthegroovelive

Zitat:Original erstellt von: Bassist172000

Wenn der Amp 8Ohm hat und die Box nur 4Ohm,dann lass es...Bei dieser Kombination kannst du dir sicher sein,dass dein Amp den Löffel abgibt.Da geht nur eine 8Ohm box
ein Trace mit 8 Ohm Mindestimpedanz???? was soll das denn für ein Amp sein??[:o)][...]
der wäre mir aber wirklich seeeeehr neu...[):][ooo][8D]
Weiss ich auch nicht...aber wenn er das so schreibt...hätte ja sein können.
 

Strato

New Member
Bassix
ß0
Hallo,

um Gold-Bassicer´s Frage zu beantworten, es handelt sich um ein Topteil (AH-130-SM GP7) - ich hätte das gleich erwähnen können SORRY

Gruß
Strato
 
Zuletzt bearbeitet:

down_under

New Member
Bassix
ß200
Hehe,
aber der hat dann doch wohl noch nen zweiten 8 Ohm Ausgang, oder?

Das ist ja meistens so usus. Da sind dann zwei parallele 8Ohmer = gesamt 4Ohm Impedanz.
Ich kann mir nämlich nicht denken, dass dieser Trace auf 8Ohm läuft.
Schau nochmal nach...
 

LordOklar

New Member
Bassix
ß240
Hallo,
ich plane ja (immernoch) meinen neuen stack und wollte mir nun eine box (4x10) mit 400-500 Watt zulegen, die ich an 4Ohm fahren wollte (würde so am besten mit meiner endstufe laufen). Allerdings finde ich keine box, die das bietet. Die haben alle 8Ohm. Weiß jemand ne gute (und mögl. günstige) box mit diesen werten?
 

LordOklar

New Member
Bassix
ß240
schönen dank erstmal...
aber die liste z.b. kenn ich, und da is die "beste" box ne eden, die dann auch die von mir gewünschte watt- und ohm-zahl hat... das geht preislich aber ein klitze-kleines bisschen über meine verhältnisse...

und zu der behringer-box: das packt meine entstufe nich, sorry... und brücken will ich nich, da ich mir einen kanal für später freihalten will...
 

energy

Altholz & Glühkolben!
Bassix
ß51.115
Zitat:Original erstellt von: LordOklar

und zu der behringer-box: das packt meine entstufe nich, sorry... und brücken will ich nich, da ich mir einen kanal für später freihalten will...
??? wieso soll deine endstufe das nicht schaffen ???
die angabe "1000 watt" bezieht sich bei einer passiven box doch nur auf die maximale dauerbelastbarkeit.

die hier hat 4 ohm und ist mit 300 watt belastbar:
[URL]http://www.thomann.de/artikel-172696.html[/URL]
 

fschott

New Member
Bassix
ß0
Zitat:und brücken will ich nich, da ich mir einen kanal für später freihalten will...
Also, ich weiß nicht wie ernst das zu nehmen ist oder obs wirklich stimmt, aber als ich mir meine Endstufe bei Thomann gekauft habe bin ich beraten worden und der Typ (der meiner Meinung nach schon nen PLan haben sollte) hat gesagt dass ich auf keinen Fall, gerade bei der Anwendung als Bassamp, dauerhaft nr einen Kanal belasten soll, weil sich sonst die Transistoren aufgrund von zu krassen Leistungsspitzen verabschieden...
 
Zuletzt bearbeitet:

moonraker

Well-Known Member
Bassix
ß1.620
steht das explizit in der betriebasanleitung? dass beide Kanäle belastet sein müssen?
kann sich dass jemand vorstellen was da gemeint sein soll?
haben sie zu klene transitoren genommen um wieder mal zu sparen, die die spannung im Leerlauf nicht verputzen?
das könnte eventuell sein, müsste aber in der betriebsanleitung stehen, ansonsten-> gewährleistung, weil versteckter mangel, und wenns wirklich passiert im forum posten und ab in den Müll damit.
mfg, roland
 

LordOklar

New Member
Bassix
ß240
habs auf deiner HP eh schon gefunden... [;-)]
klingt sehr verlockend... und wenn ich mein jetziges zeug erstmal abgestoßen hab, komm ich mit sicherheit auf dich zu... [:D]
 
Zuletzt bearbeitet:

Oben Unten