Anthony Jackson BAss Wie ist der PU verdrahtet?

lowend05

Active Member
Bassix
ß8.021
Moin Zusammen!

obwohl ich eigentlich nicht besonders auf Edelbässe und deren Sound stehe, fällt mir jedoch der Sound von Herrn Jackson immer positiv auf. Hat jemand Ahnung wie der Pick up verdrahtet ist? Also seriell oder wie die meisten Humbucker paralell?
Mehr ist an dem Bass ja nicht dran, ich finde das ziemlich cool...

Gruß
lowend05
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß13.173
meinst den hier oder einen der vorherigen?

http://www.notreble.com/buzz/2013/10/21/fodera-unveils-anthony-jackson-presentation-ii-bass/

ich glaube, die konstruktion spielt bei dem gerät eine größere rolle als die zwei verschiedenen möglichkeiten den pu uu verdrahten.
aber wenn der pu unter mitwirkung von seymour duncan entstanden ist, stellt sich die frage, ob über die firma nicht was rauszubekommen wäre.

und ja, der mann hat begnadete finger. ich glaube, die sind beim ton ebenso stark beteiligt.
 

4low

Über-Bayudankse
Schreib doch mal Fodera an... die geben eigentlich sehr freundlich und gerne Auskunft... wenn das kein absolutes Betriebsgeheimnis ist (und warum sollte bzw. könnte es das sein?), dann werden die Dir das auch sagen.
 

seppblind

Well-Known Member
Bassix
ß80.867
und ja, der mann hat begnadete finger. ich glaube, die sind beim ton ebenso stark beteiligt.
Genau !

Wo genau er zupft, wie genau er zupft, wieviel kraft - gewicht - er aufwendet, wie schnell er die saiten anreißt...

Das ist eigentlich das um und auf für den sound.
Seit seinen tagen mit Ken Smith bässen in den 80igern hat er für mich immer den typischen A. Jackson sound.
 

Paulito

Well-Known Member
Fodera schaltet die Spulen der ihrer PU's normalerweise immer Parallel.
Bei den meisten Foderas gibt es noch die Möglichkeit mittels Schalter die PU's als Singlecoil zu betreiben, was meiner Meinung nach viel besser klingt. Näher am Jazz Bass.

Wie schon andere geschrieben haben ist aber WER spielt, das alles entscheidende.....

Buuuuuummmmmm,
Paul
 
Oben Unten