Bass-Amp mit Akku ?

Gast20515

Gesperrter User
Bassix
ß3.893
Hallo !
Hat jemand Erfahrung mit Bass-Amps, die mit einem Akku betrieben werden können und TROTZDEM GUT KLINGEN !?!??????
Ich bräuchte dringend so einen Amp für Dienstleistungsmuggen.
Dieses nervige, könnt ihr zum Empfang mal eben in der Ecke 2 Stücke spielen, danach am Tresen und zum Schluss dann vor der Tür, AUA !!!
Bitte helft mir !

Schöne Grüße

PS: Das Phil Jones Video von Session kenne ich. Thema verfehlt ! Nicht ein Wort über die Akkuleistung
 

Hobbyist

New Member
Bassix
ß946
Den Roland Micro Cube Bass RX kann man ja mit einer Ladung Batterien betreiben (6xAA), die Leistung bzw. Lautstärke ist für die Größe doch beeindruckend. Vielleicht langt das ja für Deine Zwecke.
Viele Grüße
 

bassbeat

5-String
Bassix
ß9.335
Den Roland microcube hab ich auch.
Finde ich ein super Teil.
Hab ich auch schon oft für Strassenmucke benutzt.

Dank der eingebauten Effekte ist auch Fretless mir Reverbe ganz nett.

Sehr zu empfehlen!
 

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
schau dir mal die AER-teile an, die können auch bass.
ein paar infos mehr wären auch nicht schlecht!
wie laut?..
ansonsten gibts hier gefühlte 999 threads, die sich damit beschäftigen. taucht immer wieder auf.
 

Gast20515

Gesperrter User
Bassix
ß3.893
Vielen Dank für die Antworten, der Einwand von Mikki ist natürlich berechtigt :
Der Bass soll sich im Kontext mit akustischen Instrumenten durchsetzten.
 

BassTart

verrickt, donnergevögelt und röhrenkrank
Bassix
ß29.705
Kann jemand was zur " Spielzeit " mit Akku vom Phil Jones Briefcase sagen ?
Servus, meiner hält glaube ich über zwei Stunden. Da es sich bei dem Akku um einen Standardakku handelt, den man bei Conrad für 35 Öro kaufen kann ( http://www.conrad.de/ce/de/product/1007593/Bleiakku-12-V-26-Ah-Panasonic-Blei-12V-26Ah-UP-VWA1232P2-Blei-Vlies-AGM-B-x-H-x-T-151-x-94-x-51-mm-Flachstecker-6?ref=searchDetail )
lässt sich die Laufzeit lässig verdoppeln. Der Sound ist super, er kann recht laut, das Ding ist kompakt (Größe eines PC-Gehäuses) aber nicht ganz leicht mit Akku.
Ich hatte meinen vor ein paar Jahren wegen Auswanderung verkauft, ihn mir aber nach meiner Rückkehr nach D wieder geholt, da ich ohne schlecht leben kann;-).
Tip: bei muziker.de habe ich ihn zu dem Preis neu gekauft für den ich ihn damals bei EvilBay vercheckt hatte.;-)
Klare Kaufempfehlung von meiner Seite!:-)
 
Oben Unten