Bassic Forum Bass Projekt

Dieses Thema im Forum "Welches Instrument? Erfahrungen?" wurde erstellt von Bassfabrik, 12. Dezember 2008.

  1. Nymi

    Nymi Friesischer GK-Missionar

    Bassix:
    ß380.164
    Ich hab' schon wieder 100%... [:O!]
     
  2. griznak

    griznak Active Member

    Bassix:
    ß511
    ich kann nicht mitvoten, denn mir wird der fragebogen nicht angezeigt [:-(]
     
  3. Metalfist

    Metalfist schnell und böse

    Bassix:
    ß76.110
    streber![;-)]
     
  4. El Rabino

    El Rabino Unnerum

    Bassix:
    ß3.053
    ich hab nur 80 [:-(]

     
  5. Bassfabrik

    Bassfabrik New Member

    Bassix:
    ß210
    @griznak: flash plugin installieren mind. v.5
    sorry geht leider nicht ohne flash.
     
  6. griznak

    griznak Active Member

    Bassix:
    ß511
    hab ich installiert, aber der zeigt immer noch nichts an. hat da jemand ne ahnung woran es liegen könnte? benutze firefox..
     
  7. El Rabino

    El Rabino Unnerum

    Bassix:
    ß3.053
    ich benutze auch firefox und hab kein problem...

     
  8. Nymi

    Nymi Friesischer GK-Missionar

    Bassix:
    ß380.164
    Dito.
     
  9. Bassfabrik

    Bassfabrik New Member

    Bassix:
    ß210
    firefox funktioniert bei mir auch gut. habe aber auch noch safari am start (mac), geht auch gut.
     
  10. griznak

    griznak Active Member

    Bassix:
    ß511
    tja, habe es jetzt auch nochmal mit internet explorer versucht, aber es geht bei mir nicht. und ich habe meinen adobe player aktualisiert...keine ahnung woran es liegen könnte. kann wer vielleicht die fragen hier posten? dann kann ich wenigstens so mit abstimmen [;-)]
     
  11. Metalfist

    Metalfist schnell und böse

    Bassix:
    ß76.110
    am arbeitsplatz geht es auch nicht, zuhause mit mozilla auch kein problem...
     
  12. caruso

    caruso New Member

    Bassix:
    ß218
    Mal zu dem voting: ist ja gut gemeint, aber ich sehe keinen tatsächlichen Sinn darin. Was soll daraus für eine Schlußfolgerung gezogen werden?
    80 Prozent legen wert auf tollen Klang, aber wenn der Bass ihnen nicht liegt oder nicht gefällt (Form bsplw.) kaufen die den auch nicht. Wenn zu teuer, gleiches Spiel, man kauft sich im Bereich des Möglichen das BÄSSTE. Markenfetischismus ist natürlich weit verbreitet, zu meiner Freude lese ich aber, daß diverse Mitglieder dieses Forum recht wenig darauf geben, und es werden wohl auch immer mehr.
    Es wird immer die, ich schreib' mal Traditionalisten geben, und eben die Futuristen.

    Die eigentlichen Parameter müssten doch sein: gutes Holz (und nicht so ein mal eben in den Ofen gepackt, ist trocken und gut ist), vernünftige, haltbare und brauchbare Hardware, guuute bis excellente Verarbeitung, also die Basis muß stimmen. Halsshaping, welche Hölzer, welche Hardware kann der Kunde dann doch selber bestimmen. Und da kommt dann eben der Preis ins Spiel. Ist doch jedem selbst überlassen, was er sich wünscht. Ich sehe Bassfabrik Vincent als flexiblen customshop, der eben alles ermöglichen kann.
    Einzig die Bassicforum Bassform(Korpus und Kopfplatte) wird doch hier erstmal von allen gefragt. Nicht die Individuellen Vorstellungen/Wünsche wie 7 bis 9 Saiten, 18 teiliger eingeleimter Hals, Kaurikorpus mit Silbereinschlüßßen, na, ich denke Ihr wisst, was ich sagen will.
    Konzentrieren wir uns doch auf da wesentliche. Ein erschwingliches Standardmodell, welches ggf. vom Kunden entsprechend seinen Wünschen modifiziert gebaut werden kann.
     
  13. jam_bass

    jam_bass ohne Status

    Bassix:
    ß37.212
    Ich meine, es geht vermutlich eher darum, den Geschmack der Bassergemeinde zu ergründen - Trendforschung sozusagen.
    Wie weit sowas in die Produktion einfliesst, wird garantiert nicht von uns entschieden - da würde ich mir auch nicht hereinreden lassen (nur bei Einzelstücken).
    Bei seriell gefertigten Modellreihen ist es ja unter anderem auch wichtig, dass der Bass zum Image, zum Aufbaustandard und zum Design der Firma passt.
    Mir hat es ehrlich gesagt nicht so besonders gefallen, dass Warwick mit diesen Wettbewerbsgewinner-Designs sein typisches Erscheinungsbild verwässert hat.
     
  14. Tomtom

    Tomtom Kombination

    Bassix:
    ß149.755
    Bei mir funzt der Voting Link nicht (Flash ist installiert, IE7).
     
  15. Bassfabrik

    Bassfabrik New Member

    Bassix:
    ß210
    danke _sum_! die argumentation gefällt mir sehr gut. es ist sicher sinnvoll, sich auf "baugrundlagen" zu einigen. davon abhängig ist nämlich am schluß auch das design.
    ich habe mich bisher bewußt mit meiner meinung herausgehalten und möchte das auch weiterhin tun. dennoch muss das projekt eine richtung bekommen. die einigung auf baugrundlagen ist da der richtige weg.
    eine wichtige vorentscheidung wäre aus meiner sicht zu treffen bei der hals/korpus-konstruktion und zwar zum einen was den übergang zwischen hals und korpus angeht un zum anderen, was das verhältnis hals-korpus betrifft. man könnte auch sagen die anzahl der bünde. das ist gar nicht so unerheblich, wie man vermuten mag. denn je länger der hals, desto problematischer dessen statik. klar wären beim allgemeinen streben nach superlativen 28 bünde schick. aber braucht man`s? ich hoffe es wird klar, was ich damit sagen will. es geht um ein abwägen von vor- und nachteilen. jede konstruktion ist ein kompromis aus sich gegenseitig beeinflussenden faktoren.

    ein wort noch zum voting. ich finde dieses verfahren an sich nicht schlecht. Wie sollte ich sonst zu einem mehrheitsbeschluss kommen? es kommt auf die inhalte an. klar ist das erste voting mehr ein abgreifen der stimmung. aber selbst das finde ich aufschlussreich. waren doch in diesem thread einige anmerkungen zu thema gewicht. beim voting spielt es offensichtlich keine rolle. sound und bespielbarkeit gehen hingegen (wie erwartet) als klare sieger hervor

    das voting http://www.bassfabrik.de/voting.html habe ich ja schon erweitert um die fragestellung halsverbindung. ich werde jetzt auch noch die anzahl der bünde hinzufügen. damit kommen wir den "baugrundlagen" einen klaren schritt näher.

    wenn keine weiteren entwürfe mehr eingehen, werde ich auch diese bald zur abstimmung veröffntlichen.

    mal soweit, bleibt dran!
    Johannes

    P.S. schade ist es, dass nicht alle beim voting teilnehmen können.
    ich kann nur soviel sagen, dass man den flashplayer benötigt - hier im download http://get.adobe.com/de/flashplayer/


     
  16. Bassfabrik

    Bassfabrik New Member

    Bassix:
    ß210
    ACHTUNG AN ALLE!
    da es einige missverständnisse gab.

    Einsendeschluss für die Entwürfe ist 31.12.08!
    also: geht in euch, lasst es aus euch raus und schickt mir`s an info@bassfabrik.de
     
  17. Metalfist

    Metalfist schnell und böse

    Bassix:
    ß76.110
    @johannes:

    hab ganz vergessen zu fragen:
    ist es ok, dass man mehrere entwürfe macht???
    oder muss sich jeder einzeln für einen entscheiden??

    oder setzen wir ein limit mit max. 3stück/einsender??? oder ist es egal??

    es ist ja nicht wirklich ein wettbewerb, wo es um darum geht, den besten entwurf zu machen, sondern den BESTEN bass zu finden [:-)]
     
  18. Bassfabrik

    Bassfabrik New Member

    Bassix:
    ß210
    ja genau 3 entwürfe pro einsender ist ein guter vorschlag
     
  19. Bassfabrik

    Bassfabrik New Member

    Bassix:
    ß210
    solltet ihr nach dem ihr schon eure 3 ultimativen entwürfe eingeschickt habt, einen noch besseren machen, können wir ja dann noch tauschen. mit dem limit von 3 entwürfen trefft ihr aber schon eine vorentscheidung - das wahrt die übersicht
     
  20. Kinslayer

    Kinslayer New Member

    Bassix:
    ß248
    Also ich finde er sollte schon optisch was besonderes darstellen, also nicht wie jeder Standard P- oder J- Bass... naja ok mein Entwurf ist raus :-P mal schauen...

    Wobei man auch Body und Kopfplatte natürlich kombinieren kann ... gibt ja Bässe da is der Korpus einfach geil oder der Kopf gefällt mir garnich etc...