Der Fuffzehner-Club

MrTommyGrowls

MrTommyGrowls

Heavy Gear Rotation
Wer von euch spielt noch am liebsten 15er? Ich meine jetzt NUR 15er, also 2 1x15 oder ne 2x15 oder vllt. auch 4x15? Ich stelle immer mehr fest (auch nachdem ich am Wochenende mal wieder über n Ampeg Kühlschrank spielen konnte) dass 15er einfach MEIN Sound sind. 12er sind auch ziemlich cool, mit 10ern komme ich einfach nicht klar!

Wem geht das noch so?

@mikki ist da glaube ich n Paradebeispiel :D

34726-f7607067f82b063d10bfd0c6459f31a3.jpg
 
mikki

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Du mich gerufen?
Ach nein, ich find ja 612 auch geil!
:D
(ansonsten 415 in form von zwei 215 mit den EVM 15L)
p.s.
obwohl ich ja gerade auch wieder bei niedlichen 610 angelangt bin, nach dem kühlschrank und konsorten alle weg waren....
ach so, eine 806 ist geplant, so als minikühlschrank. !)
 
Zuletzt bearbeitet:
Tomtom

Tomtom

Das Glück ist keine Dauerwurst
Ich spiele oft die Kombination 1x15" Glockenklang Uno und MyWatt100.
Das klingt klasse und zwar mit all meinen Bässen. Langfristig möchte ich noch eine zweite 1x15" anschaffen.
Bis vor 15 Jahren habe ich ausschliesslich auf einer 2x15" EV ( L + B ) gespielt.
Die habe ich leider in einem Anfall von geistiger Umnachtung verkauft.
Aber ab und an bespielt sie noch die Bühnen der Gegend und jedesmal wenn ich sie höre, denke ich: man klingt das gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
TheBass

TheBass

Well-Known Member
Bassix
ß67.378
15er sind auch mein Ding, allerdings in Verbindung mit HT/MT. Bei mir nämlich in Form der FMC1156 Neo. Früher auch noch in Form des H+K QC415 Combos.
 
Paulito

Paulito

Well-Known Member
Jo, auch hier ein 15er Freund.
FMC 1158 EX Neo Deluxe heißt meine Lieblingsbox.
Für kleinere Geschichten nehme ich aber auch gerne die 1128 EX Neo.

Eine gute 15er Box ist durch nichts zu ersetzten!

Buuuuummmmm,
Paul
 
MrTommyGrowls

MrTommyGrowls

Heavy Gear Rotation
Ich selbst habe ja gerade 2 TL606-artige Boxen im Bau, allerdings tiefer abgestimmt mit Eminence Kappa (ich stehe auf die Orange OBC Boxen) und bin richtig gespannt darauf wie die nachher klingen :-)
 
beate

beate

Bassteltante
Wie Ihr ja wisst, besitze ich 2 15er - eine selbstgebaute und einen 909. Beide mit Neos. Die selbstgebaute ruht zur Zeit im Keller (so ganz isse noch nicht fertig...)

Aber ausschließlich? Für viele Zwecke einfach zu groß - daher gerne auch mal 12er.
 
Ochsenblut

Ochsenblut

Well-Known Member
Bassix
ß90.462
Yep hier: 2 x 115 TL606 mit EV15L.
Aber nur im Proberaum, live bin ich dann doch lieber mit kleineren Kalibern unterwegs.
 
mikki

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Yep hier: 2 x 115 TL606 mit EV15L.
Aber nur im Proberaum, live bin ich dann doch lieber mit kleineren Kalibern unterwegs.
wenn ich kann, nehme ich die dicken dinger auch mit auf gigs.
(ich steh halt auf die 15L, wisst ihr ja)
zum kneipengig freilich nicht, da kommt was kleines mit.
 
bubueye

bubueye

Well-Known Member
Bassix
ß25.438
Jau hier fühl ich mich wohl.:D Die 215 _ Planung nimmt Gestalt an. momentan warte ich auf die Angebote von den Holz- Tonis. Dann wird es eine 215, später noch 2 mal 115 geben. Und dann han ich noch n fuffzehner auf Reserve.
 
bubueye

bubueye

Well-Known Member
Bassix
ß25.438
Find ich sogar noch bässer! Einmal einen Zeck Nachbau, die andere Green Audio! die 115 dann für den Hochtonanteil.:stolz:
 
airbagger

airbagger

Bergischer Basser
Bassix
ß70.704
Bin jetzt seit fast 5 Jahren mit 2 15er Boxen unterwegs, die alte Kombi 18er + 212 steht im anderen Proberaum bei der 2.Band. Wenn ich mal irgendwo mit fremdem Equipment 10er spiele merke ich auch jedesmal, dass das nicht meins ist.
 
mikki

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Find ich sogar noch bässer! Einmal einen Zeck Nachbau, die andere Green Audio! die 115 dann für den Hochtonanteil.:stolz:
Find ich sogar noch bässer! Einmal einen Zeck Nachbau, die andere Green Audio! die 115 dann für den Hochtonanteil.:stolz:
gaaaaanz falsch!
ich bin live auch mal mit der kombi 115 in form von 15/3 und 215 GA unterwegs. die 115 steht unten, für die bässe.
die 215 ist hohenmäßig sowas von gut dabei, ohne 6er, ohne 8er, ohne horn.
wenns untenrum noch mehr bass sein soll, nehm ich eine der original B115-M von EV, ist aber praktisch live noch nicht vorgekommen, so viel bass will ich (live) gar nicht.
 
bubueye

bubueye

Well-Known Member
Bassix
ß25.438
Ach so, naja da fehlt mir die Erfahrung. Hab grad mal nachgemessen, wenn ich dann beide 215 übereinander stelle, dann kann ich den Amp direkt zwischen Box und Decke klemmen:O!, dann nimmt der Turm auch nicht so viel Platz im Zimmer ein. :D
 
mikki

mikki

Hesslischer Hesse aus Hessistan
Ich habs an anderer Stelle schonmal gepostet, von oben nach unten:
Bugera BVV 3000 Ampeg Clone
GA 215 DER Sound, einfach ne Drecksau ;-)
15/3 Unterstützt die 215 untenrum dezent, bringt noch brizzelhöhen. Klingt sehr neutral und ausgewogen, macht den Sound der 215 nicht kaputt.
20140823_192101-1-jpg.34763
 
Kong

Kong

R.I.P., Mikki
Ich war früher, in den späten 70ern / frühen 80ern mit 2 Stck 215" auf der Bühne. Es kam eben nichts an den EM 15 L heran.

Auf den 215" stand noch jeweils eine 212". Man dachte einfach, man "braucht noch was für die Höhen".

Seit Mitte letzten Jahres bin ich immer lieber mit meiner Tecamp L215" unterwegs. Sie passt als 8 - Ohm - Box hervorragend zum GBE und wiegt gerade mal 29 KG.

Nichtsdestotrotz liebe ich meine 810" auch sehr. Sie passen einfach besser zu anderen Amps. Und sind mit 39 kg auch keine wirklichen Schwergewichte.
 
 

Oben Unten