Dicke Dinger - Heimat der grossen, schweren Amps u

dereinevogelda

Vizehorst vom Schneider
Es ist da. Das Monster ist da! UPS sagte mir heute noch am Telefon: "Nee, also da können wir sicher sagen, das Paket kommt nicht vor Montag!"
Zwei Stunden später steht UPS vor der Tür.
Fluchend.
Fluchend wie ein Rohrspatz.
"Wie kann man so etwas verschicken? Sowas packt man doch auf eine Palette und gibt das zu einer Spedition! Unfassbar! 60kg! Muss man sich mal überlegen!"
Ja, ich habe ja direkt rausgerufen, dass ich helfen komme.

Schepper, rumms. Das Paket rumpelt durch den Wagen! Idiot!
Ich sage ihm mit aller Höflichkeit, die mir möglich ist, dass er das bitte lassen soll, da ist ein Röhrenamp drin. Daraufhin wurde er auch ganz vorsichtig mit der Kiste.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Ausgepackt, reingefahren, aus dem Case geholt. Wow. der sieht wirklich wie frisch aus dem Laden aus. Und das ist Baujahr 2009!!!

Ich inspiziere den Amp, aber alles sieht sauber aus.
Er wurde von einer Amp-Werkstatt mal gewartet.

Achtung, jetzt kommts: Sauteure Svetlana Winged C 6550er! Das paar gematcht bei TAD aktuell 205 Euro!
Einzig die Frontblende war durch den Transport verrutscht, wie man auf dem Bild sieht. Hab ich korrigiert, alles top jetzt.

Anspielen. Wow. Das Ding klingt so unfassbar gut. Druck, Klang, alles top. Kein Kratzen, kein zerren oder furzen. Nichts.

Meine Frau kommt rein: "Aaah, jetzt klingt das nach was. Das gestern mit dem Hiwatt, das war an der Box ja nur so Wäh wääää! Der ist nur gut mit den anderen Boxen."

Wie recht sie hat. Der Weber will mit der Ampeg nur bedingt gut klingen.
Und jetzt bin ich erst mal happy, weil wirklich einen super super Schnapp gemacht, wenn ich die Röhren noch mit ins Spiel nehme, das wirklich wahrscheinlich Granaten-sichere Tour-Case und der wirklich makellose Zustand des Amps.

Und gleich im Vorfeld nochmal Tschulliung für mein Geschwärme....
7F738DD0-9500-4759-95FA-2EA7EADB8374_1_201_a.jpeg
6E99870F-3397-459A-B5D8-16B2F0171E2E.jpeg
 

Horst Sergio

sustain with bass!?
Bassix
ß44.765
Hmmmmm, es ist nur so eine Vermutung, aber das es klingt, könnte daran liegen, das die Box für den Amp gemacht ist und man das so ein wenig auf einander abgestimmt hat bei Ampeg ?! :D:D:D:D ( Sarkasmusmodus : Off !) Aber egtl hab ich auf so ner Box noch nie was gehört, was komplett Grütze war. Mein 300t und meine Heritage ergänzen sich auch grossartig. Glückwunsch zum Amp !!!:bier:
 

dereinevogelda

Vizehorst vom Schneider
Ei hätst Du Dabbes vor ein paar Jahren auf Deine Frau gehört, hättest Du Deinen alten SVT VR noch......................man, man,man! :D:o)
Ich weiss :embarrassed:
Manchmal muss man durch sowas lernen. Aber jetzt bin ich älter und ....

...einfach nur älter. Auf jeden Fall hab ich jetzt zwei wundervolle Stacks, wovon eins dann in den Proberaum geht, was sehr wahrscheinlich der Ampeg wird und das Weber/ FMC Fullstack kommt dann hier zu Hause in den Proberaum. Ins Wohnzimmer kommt dann der Ampeg BA115 und ins Gästezimmer mikkis alte 212 und die Echolette. Dann sollte das Haus adäquat bestückt sein.
 
Oben Unten