hm..lol?

Bloodmoon

Member
Bassix
ß1.599
Gerade hab ich Erfahren dass meine"Band"die Möglichkeit zu einem Auftritt hat.Das wäre dann nächstes Jahr auf dem Waldfest in Hockenheim(das mit dem Ring falls es ein anders gibt).Zum "Qualifizieren" sollen wir ein Demotape einschicken.Hat jemand eine Ahnung wo man sowas herbekommt?Dafür einen HD-Rekorder oder ähnliches kaufen wäre wohl übertrieben.
 

afri

New Member
Bassix
ß246
in fast jeden besseren musik-laden kann man sich so'ne geräte ausleihen... das wäre 1. finaziell akzeptabel und 2. man würde trotzdem das erreichen, was man braucht... also hör dich einfach mal um...
 

Tieftoener

New Member
Bassix
ß394
Hallo Bloodmoon,
es gibt auch viele kleine Studios, in denen man zu fairen Preisen ein Demotape aufnehmen kann. Wenn ihr nämlich noch nie ein Demo aufgenommen habt, ist das Ausleihen von Geräten zwar preisgünstig, aber ob ihr dann auch alles gleich zum Laufen bekommt ist eine andere Frage. Außerdem kommt da eine ganze Menge Kram zusammen, den man sich leihen müßte. Außer dem eigentlichen Recording-Equipment bräuchtet ihr evtl. ein einigermaßen taugliches Mischpult mit genügend Sub-Kanälen und Aux-Wegen, diverse Mikrofone etc. Da kommt oft im Mietpreis auch schon ein ganzer Batzen zusammen. Ich weiß, die meisten Bands haben nicht viel Geld, aber wenn man schon Aufnahmen macht, sollten die auch eine Qualität haben mit der man sich gut präsentieren kann, sonst nützt das alles nichts und ihr habt trotzdem Geld zum Fenster rausgeschmissen. Hier mein Vorschlag: Meine Band besitzt ein eigenes kleines Studio in Neustadt a. d. Weinstr. Wie ich Deinem Profil entnehme, kommst Du aus der Gegend um Schwetzingen. Wenn Du Interesse hast kann ich ja mal schauen, ob Ihr bei uns aufnehmen könnt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Groovemaster

New Member
Bassix
ß0
Du könntest auch mal rum Fragen wer so ein Musik-Aufnahme-Programm hat! Ich und mein Kumpel nehmen oft zusammen Sachen auf dem Computr auf, und bearbeiten dann noch mit anderen Programmen die Soundqualität. Das ist mit viel rum probieren schon echt CD tauglich.
Schau doch mal unter www.magix.com nach da gibt so ähnliche Programme vieleicht findest du ja was.

Gruß
Der Groovemaster[8D]


 

Sputnik

Active Member
Bassix
ß232
Es ist auch ganz nett eine gute Liveaufnahme als Demotape zu haben...
Ein gutes Mikrofonpaar in XY-Konfiguration, ein Mikrofon Vorverstärker, eventuel ein Kompressor/Limiter und ein Minidisc/DAT... oder sogar nur ein Minidiscman mit stereomic... ein wichtiger Aspekt ist dabei vor allem die Platzierung der Miks...

Bei grösseren Gigs kann man auch das Main Out Signal des Mixers nehmen... bei kleineren Bühnen/Säälen weniger, da erstens zum teil nicht alles mit Mikrofonen abgenommen wird (vor allem beim Schlagzeug), und zweitens hat man zuviel Direkt (Bühnen) Sound im Saal, somit enstpricht das Mixersignal meistens überhaupt nicht dem was man im Saal höhrt...

In der Bar wo ich arbeite nehme ich neuerdings (fast) alle Konzerte auf (wenn die Bands nichts dagegen hat), und bis jetzt war das Feedback sehr Positiv...

Wenn Du die gelegenheit hast eine Live Aufnahme zu machen, lohnt es sich... vor allem zeigts du somit was ihr auf der Bühne fähig sind... und es soll ja um ein Konzert vertrag gehen !
 
Oben Unten