Intersound - Seltener Preamp aus den 80ern?

Heisterbass74

Heisterbass74

Active Member
Bassix
ß13.381
Hallo zusammen,

ich habe zufällig aus einem Nachlass diesen Intersound Preamp antesten dürfen. Es gab kaum etwas im Netzt darüber.
Nach kurzem Spielen war klar, dass ich einen Volltreffer habe. Ich bin begeistert, wie klar definiert der auflöst und wie gut der EQ eingreift. Ich finde erstaunlich, dass es bei einem Basspreamp aus den 80er Jahren einen Vierband EQ mit Parametrik gab. Gibt es noch (ehemalige) Besitzer, die ähnlich glücklich darüber sind/waren?

Gruß, Jens
 

Anhänge

  • IMG_20210401_180959.jpg
    IMG_20210401_180959.jpg
    180,2 KB · Aufrufe: 106
Taubenhaucher

Taubenhaucher

Active Member
Bassix
ß5.069
Wenn du ihn nicht mehr brauchst, nehm ich den gern.😉
Der wurde unter anderem von Jerry Garcia und später auch von Steve Albini (Big Black, Shellac)benutzt.
Is wie der Name schon sagt, für alles mögliche an Instrumenten gesagt.
Sleeping Dog Fx hatten den mal im handlichen Pedalformat in Kleinserie gebaut.
Wirklich schönes Teil.
Glückwunsch.
🍻
 
Heisterbass74

Heisterbass74

Active Member
Bassix
ß13.381
Wenn du ihn nicht mehr brauchst, nehm ich den gern.😉
Der wurde unter anderem von Jerry Garcia und später auch von Steve Albini (Big Black, Shellac)benutzt.
Is wie der Name schon sagt, für alles mögliche an Instrumenten gesagt.
Sleeping Dog Fx hatten den mal im handlichen Pedalformat in Kleinserie gebaut.
Wirklich schönes Teil.
Glückwunsch.
🍻
Danke, aber den behalte ich. Mir gefällt der besser als der Glockenklang Bass Art oder auch als der Aguilar DB 680.
 
deeptone

deeptone

Well-Known Member
Bassix
ß30.008
Intersound war doch eine absolute Billigmarke aus den 80ern?
Hier in der Schweiz wurde das Zeugs von Interdiscount vertrieben.
Vom Niveau her mit Neckermann, etc. zu vergleichen.

Hergestellt wurde es von Goldstar, später LG.

Soweit mir bekannt alles ziemliche Billigware.

Aber das kann ja nicht sein. Kennt sich jemand besser aus?

Klärt mich doch bitte einmal auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
BergiaBurns

BergiaBurns

Router Hump
Nach billig sieht das nicht aus.
Im Netz gibt es Infos und auch Videos unter: intersound equalizer amplifier

Made in USA
 
Zuletzt bearbeitet:
claudio

claudio

Well-Known Member
Bassix
ß33.100
Ciao @deeptone
Intersound war doch eine absolute Billigmarke aus den 80ern?
Hier in der Schweiz wurde das Zeugs von Interdiscount vertrieben.
Vom Niveau her mit Neckermann, etc. zu vergleichen.

Hergestellt wurde es von Goldstar, später LG.

Soweit mir bekannt alles ziemliche Billigware.

Oder bringe ich da irgend etwas ganz und gar durcheinander?

Klärt mich doch bitte einmal auf.
ja, hier in der Schweiz war Intersound die Eigen-Billigmarke von Interdiscount, bevor die Coop- Gruppe den ganzen Laden gekauft hat. Die haben aber nur Consumerelektronik gemacht und vertrieben. Obs die Marke noch gibt, weiss ich nicht.

Der genannte Intersound Preamp hat zum Glück nix mit der Schweizer Wegwerfelektronik Marke zu tun. Ich habe in meinem ganzen Leben glaube ich nur einmal einen solchen Preamp von Nahem gesehen. Ich weiss nicht mal mehr wann und wo, da war ich wahrscheinlich auf irgendeinem Festival als Stagehand oder Monimixer unterwegs.

Gruss
claudio
 
Heisterbass74

Heisterbass74

Active Member
Bassix
ß13.381
Intersound war doch eine absolute Billigmarke aus den 80ern?
Hier in der Schweiz wurde das Zeugs von Interdiscount vertrieben.
Vom Niveau her mit Neckermann, etc. zu vergleichen.

Hergestellt wurde es von Goldstar, später LG.

Soweit mir bekannt alles ziemliche Billigware.

Aber das kann ja nicht sein. Kennt sich jemand besser aus?

Klärt mich doch bitte einmal auf.
Die Firma ist aktuell bei Kleinanzeigen in Form von Kassettenrekordern und Weltempfängern noch erhältlich. Der Preamp wirkt in allen Dingen und Details nicht billig. Mich würde mal interessieren, was der ursprünglich mal gekostet hat.
 
BergiaBurns

BergiaBurns

Router Hump
Intersound war doch eine absolute Billigmarke aus den 80ern?
Hier in der Schweiz wurde das Zeugs von Interdiscount vertrieben.
Vom Niveau her mit Neckermann, etc. zu vergleichen.

Hergestellt wurde es von Goldstar, später LG.

Soweit mir bekannt alles ziemliche Billigware.

Aber das kann ja nicht sein. Kennt sich jemand besser aus?

Klärt mich doch bitte einmal auf.

Screenshot_2021-04-02-13-45-50-904_com.mi.globalbrowser.jpg
 
matteagle

matteagle

New old stock
Bassix
ß70.480
Hallo zusammen,

ich habe zufällig aus einem Nachlass diesen Intersound Preamp antesten dürfen. Es gab kaum etwas im Netzt darüber.
Nach kurzem Spielen war klar, dass ich einen Volltreffer habe. Ich bin begeistert, wie klar definiert der auflöst und wie gut der EQ eingreift. Ich finde erstaunlich, dass es bei einem Basspreamp aus den 80er Jahren einen Vierband EQ mit Parametrik gab. Gibt es noch (ehemalige) Besitzer, die ähnlich glücklich darüber sind/waren?

Gruß, Jens
Cooler Fund!
Matamp Style Knobs...
:love:
@Jogi68 falls du deinen mal los werden willst! ;-)
 
Jogi68

Jogi68

Well-Known Member
Bassix
ß38.974
Cooler Fund!
Matamp Style Knobs...
:love:
@Jogi68 falls du deinen mal los werden willst! ;-)

So schnell nicht... :D
Der ist wahrscheinlich auch mit Röhre.:o)

Auch? Der Preamp nicht. ;-)

Ich finde erstaunlich, dass es bei einem Basspreamp aus den 80er Jahren einen Vierband EQ mit Parametrik gab.

Das ging los mit den A.M.P. Tops BH420 und BH260, und dann weiter mit SWR bzw. dem für Groove Tubes gebauten Bass-Preamp.
 

Similar threads

 

Oben Unten