Mumpft?

IchSpieleBass

New Member
Bassix
ß1.117
Servus,
Ich war gestern ein paar Bässe antesten, dabei ist mir aufgefallen das ich noch keinen Bass gefunden habe der "Mumpft" (Ohne Band). Hat wer ein Soundbeispiel eines Mumpf Basses? Einfach um mal zu hören was damit gemeint ist, ich würde sagen" Die Töne lassen sich nur schwer unterscheiden" oder so änlich.
Ich bin nämlich an einen Fender Areodyne interresiert der ja aus der vorallem hier berüchtigten Linde gebaut ist.
Nicht das ich mir einen Mumpf bass zulege und ich merk es gar nicht.. ;-)
 

energy

Altholz & Glühkolben!
Bassix
ß63.596
Servus,
Ich war gestern ein paar Bässe antesten, dabei ist mir aufgefallen das ich noch keinen Bass gefunden habe der "Mumpft" (Ohne Band).
Meine Erfahrung nach all den Jahren: wenn's mumpft, liegt's nicht am Bass. Es gibt mumpfige Boxen, oh ja, es gibt auch mumpfige Räume, aber mumpfige Bässe sind mir noch nie untergekommen.

Hat wer ein Soundbeispiel eines Mumpf Basses?
Man kann den Bass absichtlich dumpf klingen lassen (was natürlich etwas völlig anderes ist):

 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß15.044
"mumpfen" ist (für mich) schwer zu beschreiben. ich habe einen sehr höhenarmen und tief angesetzten basssound mit ewig zugedrehter höhenblende. ich muß zugeben, daß mir das mumpfen auch nur dann wirklich aufgefallen ist. in dieser mir lieben einstellung geben "normale" bässe ein tiefmittiges pfund raus. und da die tiefmitten nahtlos in bass übergehen, wird es an der stelle kritisch. wenn ich bei meinem amp mit bekannten einstellungen einen bass anschließe, die höhenblende zudrehe und zu viel bass habe und dieses doch sehr lautmalerische "mumpf"-geräusch entsteht... dann ist der bass mumpfig. da ist er entweder ganz beschissen eingestellt und/oder aus linde. die muß nicht, kann aber eine überbetonung im bassbereich aufweisen. diese charakteristik hab ich bisher aber auch nur unter 1000 euro gefunden und auch nur bei bässen.
 

Noble

EQ Legastheniker
Der Mumpf den ich kenne kommt von überbetonten und schwammigen Frequenzen irgendwo zwischen Bässen und Tiefmitten. Es gibt Bässe und ach Boxen bei denen diese Bereiche einfach "schwammig" kommen. Ein besseres Wort fällt mir dazu nicht ein. Ich persönlich empfinde das als "Dröhnen". Krass gemumpft hat bei mir mal eine Kustom 4x10er, die ich zum Vorspielen einer Band nutzen musste. Das war schon krass unangenehm.

es gibt auch mumpfige Räume
Auf jeden Fall! Kann also ebenso an einen unvorteilhaft und nicht an die Räumlichkeiten angepasste EQ liegen.

Man kann den Bass absichtlich dumpf klingen lassen (was natürlich etwas völlig anderes ist):
+1 man nehme alte Motown oder Soul Sachen. Bass klingt dumpf, aber passt zum Mix und man wird trotzdem nicht vollgedröhnt.
 

energy

Altholz & Glühkolben!
Bassix
ß63.596
wenn ich bei meinem amp mit bekannten einstellungen einen bass anschließe, die höhenblende zudrehe und zu viel bass habe und dieses doch sehr lautmalerische "mumpf"-geräusch entsteht... dann ist der bass mumpfig.
Lautmalerisch, ja. Aber für mich klingt es dann nicht wie "mumpf", sondern eher wie "pfummp". Mit Plektrum: "tummp".
Überhaupt: Preci - LaBella Flats - Höhenblende komplett zu - Plektrum = ein sehr geiler Sound.
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß15.044
Darum heißt Linde im englischen ja auch "Basswood", zumindest im Holzhandel.
falsch, abgeleitet ist der name vom bast, der rinde. der name "basswood" ist erstmalig bekannt von 1670 und damals wurde das zeug garantiert nicht für instrumente gebraucht.

Der Baum selber heißt "lime tree".
leider wieder falsch. der "lime tree" ist british english. "basswood" bezeichnet speziell die amerikanische linde und die amis sagen "linden tree" zur linde.
 

Jack in the green

bestätigter Held
Bassix
ß69.787
falsch, abgeleitet ist der name vom bast, der rinde. der name "basswood" ist erstmalig bekannt von 1670 und damals wurde das zeug garantiert nicht für instrumente gebraucht.



leider wieder falsch. der "lime tree" ist british english. "basswood" bezeichnet speziell die amerikanische linde und die amis sagen "linden tree" zur linde.
Studierst du Lehramt? :D
 

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß15.044
ja. darum gehts aber nicht. ich kann diesen blödsinn von wegen "basswood heißt BASSwood, weil der bass da ja so toll kommt" einfach nicht mehr hören. das ist so ein unausrottbares märchen...
 

Carabas(s)

Well-Known Member
Bassix
ß6.411

Ein Soundsample würde mich auch interessieren, ich weiß nicht ob mein Aero mumpft.
Er klingt nicht so wie im Video, liegt aber wahrscheinlich daran, dass ich kacke spiele...
 
Oben Unten