Nitro Lack

Dieses Thema im Forum "Das Instrument Bass & Teile" wurde erstellt von Sabine, 12. Januar 2019 um 09:23 Uhr.

  1. Moulin

    Moulin Well-Known Member

    Bassix:
    ß41.592
    Was machen die Lösungsmittel im Nitrolack? Tritt da nach über 50 Jahren noch was aus?
     
  2. LaFaro

    LaFaro Back to Bass

    Bassix:
    ß9.516
    Das Problem ist, dass es "DEN" Nitrolak nicht gibt. Sowohl die Mengen als auch die Art des/der Lösungsmittel variiert ziemlich stark, aber sie enthalten alle einen ziemlich hohen Anteil an Lösungsmittel(n). Aber nach 50 Jahren wäre ich da auch ziemlich entspannt...:-P
     
    Stainless gefällt das.
  3. BergiaBurns

    BergiaBurns Active Member

    Bassix:
    ß2.456
    Dann habe ich ja Glück gehabt:-) DSC_0029.jpg
     
    French gefällt das.
  4. precision78

    precision78 Well-Known Member

    Bassix:
    ß50.900
    Wer so empfindlich ist, sollte sich keinen Bass mit Nitrolack kaufen.

    Ansonsten kann man lebensmittelechten Schlauch nehmen, wie er z.B. für Getränke-Zapfanlagen verwendet wird.
     
    Stainless gefällt das.
  5. bassicer

    bassicer New Member

    Bassix:
    ß635
    Das ist doch PU...!?
     
  6. Herr Mosa

    Herr Mosa Gerätewahnsinnig und schwer vermittelbar

    Bassix:
    ß10.606
    ...und was ist jetzt mit Korg bei Nitrolack? Hat da jemand Erfahrung?

    Bearbeiten: Es muss Kork heißen!
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Januar 2019 um 12:24 Uhr
  7. energy

    energy Altholz & Glühkolben!

    Bassix:
    ß28.388
    Kork (!) ist ein Naturprodukt und enthält keine Weichmacher.

    Ich habe meine Bässe in normalen Ständern bzw Wandhaltern. Bisher ohne Probleme. Aber die stehen/hängen da auch nicht Wochen oder Monate ohne sich zu bewegen. Die werden regelmäßig ausgeführt.
     
    Herr Mosa gefällt das.
  8. airbagger

    airbagger Bergischer Basser

    Bassix:
    ß36.583
    Korg Tuner funktionieren auch bei Nitrolack.
     
    Mudskipper, KÜCHE, der Franzos und 4 anderen gefällt das.
  9. Herr Mosa

    Herr Mosa Gerätewahnsinnig und schwer vermittelbar

    Bassix:
    ß10.606
  10. bassilisk

    bassilisk Präzisionsparker

    Bassix:
    ß1.611
    Das ist soweit richtig. :-)
    Aber bei Formteilen wird seltenst das Produkt "aus dem Vollen" geschnitzt. In der Regel wird Kork-Granulat mit Kleber versetzt und in Form gepresst. Oftmals wird anschließend noch versiegelt. :-/
     
    der Franzos, energy und Herr Mosa gefällt das.
  11. energy

    energy Altholz & Glühkolben!

    Bassix:
    ß28.388
    Das stimmt.
     
  12. Bassone

    Bassone Well-Known Member

    Bassix:
    ß230.340
    upload_2019-1-13_14-3-0.png Ich trenne den Kontaktpunkt Instrumentenbody/Gummi einfach mit Stoff
     
    hui, Michiagi, jogurt und 2 anderen gefällt das.
  13. Herr Mosa

    Herr Mosa Gerätewahnsinnig und schwer vermittelbar

    Bassix:
    ß10.606
  14. BergiaBurns

    BergiaBurns Active Member

    Bassix:
    ß2.456
    Das ist Nitrolack. Einer der letzten aus dem Jahre 1968. Da stand wohl noch ein Topf Lack rum.:-)
    Von den Spects ist meiner auch eher ein 1967er.
    DSC_0023.jpg
     
  15. Majbass

    Majbass Well-Known Member

    Bassix:
    ß8.346
    Ha, da könnte man sogar jede Auflage mit dem zum Bass passenden Stoff beziehen :-)
     
  16. Bassone

    Bassone Well-Known Member

    Bassix:
    ß230.340
    Werde deinen Vorschlag der Dame des Hauses weiterleiten :embarrassed:
     
    Majbass gefällt das.
  17. classic70s

    classic70s Well-Known Member

    Bassix:
    ß52.905
    Oder einfach Kondome über den Ständer ziehen :D
    Die müssten doch, da besonders hautfreundlich, dann auch dem Nitrolack nicht schaden, oder?
     
  18. airbagger

    airbagger Bergischer Basser

    Bassix:
    ß36.583
    Da wäre Weichmacher ja auch deplaziert!
     
    Basstölpel, Michiagi, KÜCHE und 6 anderen gefällt das.
  19. der Franzos

    der Franzos R.I.P Nymi

    Bassix:
    ß106.148
    ach jetzt kapier ich was da immer schief läuft......:facepalm1::facepalm1::facepalm1:

    aber mit einer Zwischenschicht Stoff wäre man(n) wieder auf der sicheren Seite.....:gruebel::gruebel::gruebel::gruebel:
     
    airbagger gefällt das.
  20. Metalfist

    Metalfist schnell und böse

    Bassix:
    ß77.792
    Ich habe mir gerade gedacht: geiler Hippie-Textil.
    Aber wenn natürlich eine Frau bei der Stoffauswahl die Hände im Spiel hat, ist das nachvollziehbar.
     
    Bassone gefällt das.