Noch immer Soundprobleme

Limetime

Limetime

New Member
Bassix
ß0
Hoi!

Mein Bass macht leider noch immer Probleme.
Ich hatte vor kurzem schon einen Thread zu meinem Bass.. Das knacksen hab ich zumindest mal weg bekommen.

Ich bin gerade am recorden und möchte den Sound wieder so hin bekommen wie beim letzten recording.
Davon bin ich aber noch weit entfernt, obwohl alles ist wie beim letzten mal.
Gleicher Saitensatz (hab ich jetzt noch neu gekauft), gleicher Bass natürlich und gleiche Amp Modulation mit quasi den gleichen Einstellungen.

Der Sound jetzt ist eher ein wummern mit schepern, obwohl die Mitten adäpuad aufgedreht sind.
Im Anhang hab ich ein .zip mit Soundbeispielen.
An den beiden trockenen DI Spuren hört mans schon deutlich, das der Unterschied vom Bass kommt.
Das File: http://www.file-upload.net/download-3120193/Bass-Sound.zip.html

Ich glaube, dass die Elektronik vom Bass einfach nicht mehr so mitmacht wie sie sollte. Der Bass ist schon alt.

Das "Crap File" ist eine neue Aufnahme bei der ich mal kurz einen schmarn eingespielt habe.
Erster Teil mit zusätzlich gepushter Verstärkung in Logic (Sequenzer), zweiter Teil nur Amp Simulation, wie beim letzten recording.
Beim Riff ab 0:04 hört man zB die Anschläge in den tiefen überhaut nicht. Da wummerts nur mehr.



Ich würde mich sehr freuen, wenn mir jemand helfen würde.
lg XLR

 
shakeshake

shakeshake

Member
Bassix
ß240
gehe mal davon aus das du die kabel auch schon ausgewechselt hast!?
an zu neuen saiten kanns ja nicht liegen... ;D
 
Limetime

Limetime

New Member
Bassix
ß0
ja, hab schon mehrere Kabel durch und hab auch schon einen relativ neuen Saitensatz gewechselt.

Kann es sein, dass das an den Tonabnehmer, oder generell an der Elektronik liegt?
 
basshole

basshole

A basshole is a person who loves to bass fish.
Bassix
ß86.317
Der Unterschied ist eklatant. das schlechte Signal wirkt unnatuerlich bedaempft. Bist Du sicher, dass Du dasselbe setup (Compressor, Preamp, etc.) eingesetzt hast?

Was spielst du denn fuer einen Bass? hast Du da was falsch zusammengeloetet ..oder ist ein Tonabnehmer tot?

Basshole
 
Limetime

Limetime

New Member
Bassix
ß0
Ich spiele einen Ibanez Gio GSR 200.

Der erste Teil vom "Crap File" ist zusätzlich verstärkt. Der zweite Teil ist dem alten Setting sehr ähnlich.

Beide Tonabnehmer funktioneren, zumindest kommt was raus, nur was [ooo]
 
basshole

basshole

A basshole is a person who loves to bass fish.
Bassix
ß86.317
Mhhmmm... mach doch mal eine Aufnahme ohne irgendwelche Geraetschaften davor...einfach Bass in die Soundkarte. Und dann dreh mal die Hoehen am Bass auf. Dann muesste ein ziemlich hoehenlastiger Bassound rauskommen. Wenn ja...so liegt es an den Geraetschaften (bzw. deren Einstellung) davor.

Ist dem Bass auch am Amp im Vergleich zu frueher die Puste ausgegangen?

Wenn ja - dann stimmt irgendetwas mit der elektronik nicht.
Basshole
 
Limetime

Limetime

New Member
Bassix
ß0
In dem Soundpack sind zwei trockene DI Spuren. Das ist das reine Signal, dass aus dem Bass rauskommt.

Am Amp kann ich es nicht mehr beurteilen. Bin vor langem umgestiegen und habe in Zwischenzeit verschiedene Saiten ausprobiert. Da war der Klang immer ein wenig anders.
 
basshole

basshole

A basshole is a person who loves to bass fish.
Bassix
ß86.317
Zitat:Original erstellt von: Limetime

In dem Soundpack sind zwei trockene DI Spuren. Das ist das reine Signal, dass aus dem Bass rauskommt.

Am Amp kann ich es nicht mehr beurteilen. Bin vor langem umgestiegen und habe in Zwischenzeit verschiedene Saiten ausprobiert. Da war der Klang immer ein wenig anders.
Nimm den Bass, geh in einen Musikladen und check erstmal ob aus einem neuwertigen AMP ein anstaendiger Sound rauskommt.

Es ist noch nicht klar ist, ob der Bass oder aber etwas in Deiner Aufnahmekette streikt.

Basshole
 
Limetime

Limetime

New Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: lazarus_04
Ist's vielleicht die Batterie? Der GSR 200 ist doch aktiv seit geraumer Zeit.
Nö, der ist noch passiv [:D]

Zitat:Original erstellt von: basshole
Nimm den Bass, geh in einen Musikladen und check erstmal ob aus einem neuwertigen AMP ein anstaendiger Sound rauskommt.

Es ist noch nicht klar ist, ob der Bass oder aber etwas in Deiner Aufnahmekette streikt.

Basshole
Auf meinem Amp ist der Sound auch nicht sehr zufriedenstellend.
Ich schätze es wird am Bass selbst liegen. Sonst müsste ja das DI Signal beider Aufnahmen zumindest ähnlich klingen.
 
lazarus_04

lazarus_04

schalltechnik04.de
also du hast das Model mit 3 Regelern und nicht mit 4? Ich will nur sicher gehn.

Sonst geht normal einfach nichts so einfach an einem passiv Bass kaputt. Kabel und Buchse wären da noch zwei kritische Stellen, aber dannach klingt das nicht. Hast du an den Pickups rumgeschraubt? (näher an die Saiten?)
 
Limetime

Limetime

New Member
Bassix
ß0
Ja genau, das ist der mit den 3 Potis.

Ich hab vorgestern zwecks Soundoptimierung rumgeschraubt, aber dadurch ist es nur schlechter geworden. Habs dann wieder zurück geschraubt.
 
Limetime

Limetime

New Member
Bassix
ß0
Zitat:Original erstellt von: Black Jack

Good Sound und Good Sound DI haben beide am Anfang der letzten Notengruppe eine krasse Macke, so ein hohes Sirren was über dem Sound liegt.
Das klingt relativ eindeutig nach Hardware Fehler... kamen die schlechten Aufnahmen danach ?
In der Art: Fehler kündigt sich an und ist dann voll da.
sorry, hatte ich ganz übersehen.
die beiden good sound files sind alte aufnahmen von vor ca. 1 1/2 jahren. die crap files sind neu

lg
 
basshole

basshole

A basshole is a person who loves to bass fish.
Bassix
ß86.317
Naja...dann scheint irgendwas am Bass (Elektrinik, Einstellung etc.) versemmelt zu sein. Bring doch den Bass zu einem Guitarshop und lass Elektronik und Einstellung checken. Das sollte nicht so teuer sein und dann hast Du Gewissheit.

Basshole
 
Limetime

Limetime

New Member
Bassix
ß0
Mhm schätze auch, dass es sowas sein wird.
Ich bring den Bass morgen in einen Shop

Vielen Dank für eure Hilfe!

LG
 
 

Oben Unten