Sandsack Thread


BassZwerg
BassZwerg
E-A-D-G
Beiträge
4.047
Ort
Im Süden von NRW
Bassix
ß220.483
Meine Band ist ein total wichtiger Teil meines Lebens. Musik ist Leidenschaft und Therapie gleichzeitig. Ich mach den Scheiß seit mittlerweile 38 Jahren und die längste Zeit ohne Band/Projekt waren zwei Jahre. Die schlimmsten zwei Jahre meines Lebens. Es geht einfach nicht ohne, ich bin dann nicht komplett. Und die Musik hat bei mir mehrere Freundschaften und/oder Beziehungen überdauert und hat mich immer gut durch schlechte Zeiten gebracht.
Man muss etwas haben, was einen auffängt, erdet und auf andere Gedanken bringt.
Für Dich sind es die Musik und die Band, für mich sind es Pferde.
Leider habe ich viel zu lange geglaubt, dass ich dafür keine Zeit habe und sowieso zu alt bin, um noch mal anzufangen. Egal, kann ich nicht mehr ändern, aber jetzt mache ich das wieder und es tut mir nur gut 😊.
 
Thunderheartwoman
Thunderheartwoman
Eat And Drink Grains
Beiträge
694
Ort
München
Bassix
ß24.683
Jetzt habe ich nach ein paar Tagen Funkstille tatsächlich den Laufpass bekommen... "Vielleicht passt es irgendwann wieder" - du mich auch! 🖕 Von einer "Freundin", die weiß, dass ich genau das mehrmals durchgemacht habe und der ich die letzten Monate bei einer ziemlich schweren Trennung und komplettem Neuanfang inklusive Jobsuche zur Seite stand.

Ich schwöre, ich werde nie wieder jemandem helfen! Es ist immer das gleiche Spiel. Es wird einem nicht gedankt, sondern sobald sie einen nicht mehr brauchen, werfen sie einen ausgesaugt weg wie eine leere Safttüte. :mad:

Meine Antwort wird jetzt natürlich nicht mehr gelesen, denn wahrscheinlich bin nach ihrem Noch-Mann jetzt ich die "toxische" Person vor der sie sich "schützen" muss. Und wahrscheinlich tut es wahnsinnig gut, meine bekannten Wunden aufzureißen und genau zu wissen, wie es mir jetzt damit geht, ohne mich noch dazu äußern zu können. Abartiges Dreckspack! 🤮
 
N
Nasenbär
Well-Known Member
Beiträge
1.497
Bassix
ß71.306
Die nerven mich! Da sitzt niemand, der von irgendwas Ahnung hat. Alle haben was miteinander, brutale Fluktuation, weil es niemand aushält, ich sag ständig: für so einen Scheiß hab ich hier nicht unterschrieben! Und es heißt nur: jaaa, geht halt gerade nicht anders.
Ich hab meiner Vorgesetzten auch schon gesagt, dass ich sauer bin, weil sie mich in einen Job gequatscht hat, den keiner machen will. Angeblich ist das aber voll der begehrte Job. Hab dann ganz trocken bei allen greifbaren Kollegen gefragt, ob sie meinen Job wollen. Neee, das will nie jemand machen. In 10 Jahren bin ich der Erste und Einzige, der von aussen in das Unternehmen an diese Stelle kommt, weil bei ca. 6000 Leuten keiner Bock darauf hat. Hab aber schon nach dem Arbeitszeugnis gefragt. Sowas ist mir nicht mal bei Sky oder Vodafone oder Apple passiert, es ist richtig daneben. Da sag ich dann schon deutlichst meine Meinung.
 

Kieshaufen
Kieshaufen
Well-Known Member
Beiträge
294
Ort
Ruhrgebiet
Bassix
ß9.260
Hab die Tage irgendwo gelesen, dass jeder zweite es jemanden gibt, der keinen Bock auf seinen Job hat und ihn gerne an den Nagel hängen würde. Bist also nicht allein! 😄
Vielleicht brauchen wir wieder mehr sinnstiftenden Jobs...
 
Zuletzt bearbeitet:
bassilisk
bassilisk
Wilder Kerl mit feuchtem Blick
Beiträge
5.697
Ort
DE
Bassix
ß2.998
Hab die Tage irgendwo gelesen, dass jeder zweite keinen Bock auf seinen Job hat und ihn gerne an den Nagel hängen würde. Bist also nicht allein! 😄
Vielleicht brauchen wir wieder mehr sinnstiftenden Jobs...
Derartige Umfragen bzw. deren Ergebnis sind stark abhängig von der Fragestellung.
Ich sehe das so: Es gibt Gründe, wegen derer ich irgendwo arbeite und Gründe trotz derer ich irgendwo arbeite. Ausschließlich eines von beiden habe ich noch nie erlebt.
Solange die Waage sich auf die richtige Seite neigt, bleibe ich, andernfalls gehe ich.
 
Kieshaufen
Kieshaufen
Well-Known Member
Beiträge
294
Ort
Ruhrgebiet
Bassix
ß9.260
Derartige Umfragen bzw. deren Ergebnis sind stark abhängig von der Fragestellung.
Ich sehe das so: Es gibt Gründe, wegen derer ich irgendwo arbeite und Gründe trotz derer ich irgendwo arbeite.
Da hast du natürlich vollkommen Recht! Ich habe meine Quelle ehrlich gesagt auch nicht wiedergefunden... hab meinen Beitrag mal angepasst... 😆
 

Oben Unten