Silent Plug Kabel


Catfish
Catfish
Grundtontechniker
Beiträge
13.936
Lösungen
1
Ort
Sprockhövel
Bassix
ß143.049
Grüezi
Soeben sind zwei Silent Klinkenstecker eingetroffen. Dazu habe ich eine Frage. Muß ich pro Kabel 2 Stecker verwenden oder reicht nur einer,nämlich der ,welcher zum Instrument führt. Leider funktioniert das ja nur an Passivbässen aber die Idee ist nicht schlecht. Habe jetzt an einem Kabel beide verlötet und es funktioniert aber vielleicht braucht es ja nur einen.
Bässten Dank
Cathy
 
Willie
Willie
Rock on...
Beiträge
5.156
Lösungen
7
Ort
DE
Bassix
ß98.357
Der Silent Klinkenstecker reicht normalerweise an der Instrumentenseite.
Aber warum sollte das nur bei passiven Bässen gehen? Das funktioniert bei meinen aktiven genau so.
 
SirBassplayer
SirBassplayer
AD
Beiträge
2.199
Lösungen
1
Ort
Sauerland
Bassix
ß36.132
Groovy McBass
Groovy McBass
stolzer Papa!
Beiträge
864
Ort
DE
Bassix
ß17.137
Ja, die Instrumentenseite reicht aus.
Zum Thema aktiv/ passiv muss ich sagen, dass ich an meinem aktiven Ibanez BTB immer das Volume zudrehen muss, bevor ich den Stecker ziehe, sonst knackt es trotzdem. Das muss an den Schaltklinkenbuchsen zur Aktivierung der Elektronik liegen.
 
HenrySalayne
HenrySalayne
Well-Known Member
Beiträge
1.490
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß7.295
Stand in der Bestellbestätigung von Thomann das es nicht bei aktiven Bässen funktioniert. Uups und ich lese gerade das er NUR an der Instrumenteseite sein darf :embarrassed:
"Darf" ist das das falsche Wort. "Sollte" wäre besser. Wo du den Stecker einsetzt, spielt erst mal keine Rolle, allerdings schließt der Stecker im nicht gesteckten Zustand die Leitung kurz. Daher sollte man so etwas nicht für den Amp-Ausgang nutzen und es macht auch keinen Sinn, die Leitung kurzzuschließen, wenn man sie aus dem Eingang zieht. Es schadet auch nicht, aber es ist trotzdem sinnlos, auf dieser Seite den teuren Stecker zu nutzen - es sei denn, du gehörst eher zu den etwas vertriefteren Bassisten und siehst das als Comfort-Merkmal, dass es keine Rolle spielt, wie herum du dein Kabel nutzt, da du auf beiden Seiten den Stecker hast und dadurch immer einer am Instrument ist.

Edith sagt noch: Wenn es nicht bei aktiven Bässen funktioniert, dann meistens deswegen, weil der Schaltkontakt in der Klinkenbuchse bei manchen Bässen so schnell anspricht, dass man das Kabel noch gar nicht weit genug herausgezogen hat, damit es schon kurzgeschlossen ist. Folglich gibt es ein lautes krachen, wenn die Versorgungsspannung abreißt.
 

Stratitis
Stratitis
Erklärbär und Simulant :-)
Beiträge
7.250
Lösungen
9
Ort
32457
Bassix
ß159.783
Warum ist eigentlich noch niemand auf die Idee gekommen, in den Instrumentenstecker zusätzlich einen kleinen Taster oder Pinöckel (ja ja... komme aus OWL) unterzubringen, den man vor dem Rausziehen des Steckers drücken kann und schon vorab das Signal nach GND kurzschliesst. Dann knackt es auch bei dem widerborstigsten Aktivbass nicht!
Aber.. mir egal. Ich tipp einfach auf mein Pitchblack und Ruhe ist... ganz ohne Silent-Plugs.

Wieso muss ich bei "Silent Plugs" gerade an Teile mit besonders geräuscharmen Motoren denken. :teufel:[¦)]
 
SirBassplayer
SirBassplayer
AD
Beiträge
2.199
Lösungen
1
Ort
Sauerland
Bassix
ß36.132
@Stratitis
ich glaube, ich habe bei meinem damaligen Basslehrer so ein Kabel mit Pinöckel schon mal gesehen.
Kann mich aber auch irren. Ist schon laaaaange her.
 
Willie
Willie
Rock on...
Beiträge
5.156
Lösungen
7
Ort
DE
Bassix
ß98.357
Ist schon jemand. Ich hab so ein Kabel von Planet Waves für zuhause zum Üben.
Problem ist, man darf es nicht vergessen vor dem Ausstecken auszuschalten und nach dem Einstecken einzuschalten. Die neuere Version hat jetzt einen Taster. Dann brummt es aber, wenn das Kabel offen rumliegt. Hat eben alles seine Vor und Nachteile.
 
Stratitis
Stratitis
Erklärbär und Simulant :-)
Beiträge
7.250
Lösungen
9
Ort
32457
Bassix
ß159.783
Tja.. das I-Tüpfelchen wäre halt die Silent-Plug-Mechanik plus so einem Taster (bloss kein Schalter) gewesen.
 
Dr.Gore
Dr.Gore
Well-Known Member
Beiträge
2.099
Ort
DE
Bassix
ß26.802
Ich habe von diesen Teilen wieder abstand genommen. Die Idee ist ja nicht schlecht aber anfällig für Fehler. Bei meinen BEIDEN Silent Plugs von Neutrik war nach ein paar Monaten die Feder defekt. Effekt: Die Silent Plugs wurden zu normalen, klobigen und hässlichen Klinkensteckern.
 
alice d.
alice d.
Queen of the Bottom, Bitch!
Beiträge
25.927
Lösungen
3
Ort
DE
Bassix
ß28.219
mein silent-plug-kabel begleitet mich jetzt schon einige jahre ohne mucken. wie rum man es verwendet ist eigentlich egal. wirklich effektiv sinn macht es halt nur am instrument. bei mir macht es eigentlich gar keinen sinn, weil ich immer erst den tuner als mute-schalter nutze, bevor ich irgendwas ein- oder ausstecke.
wenn man die silent-plugs hinter dem verstärker nutzt, also bei amp-ausgang oder boxeneingang (was ja vom effekt beides gleich ist), dann gehört es einem nicht anders als daß der amp zu einem klumpen zusammenschmilzt.
 
Rhino-
Rhino-
Purist
Beiträge
8.145
Lösungen
1
Ort
Südniedersachsen
Bassix
ß410.563
ich hab das Ding am Sender-Kabel....ist sehr praktisch wenn man zwischen den Songs den Bass wechselt und vergisst zu muten....
Reservekabel habe ich aber auch immer dabei. Also Bass --> Sender, aber noch nie benötigt.
Und als Winkelstecker find ich die gar nicht so klobig.
 
Basspekoe
Basspekoe
...schon ein bißchen bassverrückt ;)
Beiträge
4.220
Lösungen
5
Ort
Seligenstadt
Bassix
ß285.788
Uups und ich lese gerade das er NUR an der Instrumenteseite sein darf
...falsch. Man darf beim INSTRUMENTENKABEL auch die andere Seite (Verstärker-EINGANG) benutzen, was aber keinen Sinn macht.

Man darf aber nicht den Verstärker-AUSGANG (also Boxen-Anschluß) benutzen... also im Boxenkabel ;-)

Aktiv funktionieren die auch, aber je nach Buchse evtl nicht optimal.

Wer sich ggf eine neue Elektronik einbauen möchte und auf Silentplug & Co steht, sollte mal über eine Noll TCM 3PM nachdenken. Die macht den Silentplug nämlich überflüssig.... ;-)
Manche Elektronik können auch leise, mit kleinen Tricks: Musicman braucht man z.B. nur Leise zu drehen, usw....
 
 

Oben Unten