The Orange Home - fat warm and juiiiiicy

anbra

anbra

reitet Mustangs
Bassix
ß67.066
Apropos...

Abfahrt! :D :D :D :D :D nächster Halt: Pott

Anhang anzeigen 471038
Apropos Kofferraum voller Orangenkram, kann ich auch:
20210406_175643600_iOS.jpg

Sorry, konnte leider wirklich nicht widerstehen ;-). Also weder bei dieser Orange noch bei diesem OT-Beitrag ;-)
 
anbra

anbra

reitet Mustangs
Bassix
ß67.066
Eine rollende Orange! Sieht man doch :-)
Oder macht das Musik?
Da ist Musik drin. Sssssssssst macht es. Manchmal auch Ssssssssssssssssssssst.
Ich sag nur: 70er Kettenblatt. Ist quasi wie 200 Röhren-Watt. Und 200 bis 250 W Input machen sehr schnell. :-)

Kommt da Bier raus?
Nein, das Bier kommt da nicht raus, sondern nach der Fahrt in den Fahrer.
Kann man’s mit Käse überbacken?
Ich würde es nicht probieren wollen.
 
Lyons

Lyons

Well-Known Member
Bassix
ß8.303
Geiles Gerät! Mit Pedelec-Antrieb oder rein muskelgetrieben? Da sieht auch der Mustang alt aus... ganz klar da muss noch ne Box rein, damit unterwegs der Bass passt!
 
Zuletzt bearbeitet:
OliB.

OliB.

Auf Kohle geboren
Bassix
ß50.722
Sehr anständig! Ich kurbel auch noch selbst!
Naja, kommt imho immer auf den Einsatzzweck an!
Ich komme vom Downhill, an meinem Hometrail, der Halde Haniel, schaffe ich mit dem Bio-Bike knapp 4 Abfahrten in der Stunde (2 Minuten abfahrt, 15 Minuten hoch), mit meinem E-Enduro (YT Decoy) schaffe ich in der gleichen Zeit knapp 10 Abfahrten! Und habe dafür auch Kraft, weil der Motor mich hochshuttelt!
Das ist super und will ich auch nicht mehr anders haben 👍
 
digitalkeule

digitalkeule

...is now analogkeule!!
Bassix
ß14.205
Äääähhäääm, ich hab ja die OBC 115 bekommen und die letzten zwei Tage mal wieder damit verbracht, endlich Ordnung ins Studio zu bekommen. :nix:

Beim ersten Check solo am AD fiel mir dieses Dröhnen auf bis ich gemerkt habe, dass ich besser die EQ Einstellung (noch von der 210er ) ändern sollte. :embarrassed: Dann aber selbst mit Fünfsaiter trockener, tiefster Bass. Unglaublich, wie weit die 115 im Vergleich mit der 410 runter geht.

Der Turm steht jetzt zwar aufgeräumt, aber nicht unbedingt akustisch sinnvoll in einer Raumecke, aber mit Bass runtergedreht geht das schon. Als Fullstack ist der Sound brachial, aber natürlich in jeder Hinsicht Overkill für mein Dachstudio. Ein Tick zu viel Master, und ich kann mit Dachziegeln Flugzeuge abschiessen. Toll!

Alles in allem eine gute Investition, soweit ich das auf die Schnelle beurteilen kann. Wenn man in vier Jahren wieder auftreten darf, geht's rund. Morgen kommen noch paar Boxenkabel vom T. Dann wird das noch so aufgedröselt, dass man schnell mal verschiedene Amps an verschiedene Boxen stöpseln kann.

Irgendwann in den nächsten Tagen möchte ich auch mal wieder was aufnehmen. Mir schwebt da ein Vergleich mit den diversen Boxen im Amplitube Orange vor, das ich jetzt auch für wenig geschossen hab. Bin mir nur noch nicht im Klaren, wie ich so ein Video realisieren soll. Aber das wird mal ein schönes Projekt um dem Pandemiewahnsinn etwas zu entfliehen.

Ach ja, die Nachbarn verhalten sich bis jetzt ruhig und sind immer noch nett. :whistle:

IMG_0794.jpg
 
Lyons

Lyons

Well-Known Member
Bassix
ß8.303
Äääähhäääm, ich hab ja die OBC 115 bekommen und die letzten zwei Tage mal wieder damit verbracht, endlich Ordnung ins Studio zu bekommen. :nix:

Beim ersten Check solo am AD fiel mir dieses Dröhnen auf bis ich gemerkt habe, dass ich besser die EQ Einstellung (noch von der 210er ) ändern sollte. :embarrassed: Dann aber selbst mit Fünfsaiter trockener, tiefster Bass. Unglaublich, wie weit die 115 im Vergleich mit der 410 runter geht.

Der Turm steht jetzt zwar aufgeräumt, aber nicht unbedingt akustisch sinnvoll in einer Raumecke, aber mit Bass runtergedreht geht das schon. Als Fullstack ist der Sound brachial, aber natürlich in jeder Hinsicht Overkill für mein Dachstudio. Ein Tick zu viel Master, und ich kann mit Dachziegeln Flugzeuge abschiessen. Toll!

Alles in allem eine gute Investition, soweit ich das auf die Schnelle beurteilen kann. Wenn man in vier Jahren wieder auftreten darf, geht's rund. Morgen kommen noch paar Boxenkabel vom T. Dann wird das noch so aufgedröselt, dass man schnell mal verschiedene Amps an verschiedene Boxen stöpseln kann.

Irgendwann in den nächsten Tagen möchte ich auch mal wieder was aufnehmen. Mir schwebt da ein Vergleich mit den diversen Boxen im Amplitube Orange vor, das ich jetzt auch für wenig geschossen hab. Bin mir nur noch nicht im Klaren, wie ich so ein Video realisieren soll. Aber das wird mal ein schönes Projekt um dem Pandemiewahnsinn etwas zu entfliehen.

Ach ja, die Nachbarn verhalten sich bis jetzt ruhig und sind immer noch nett. :whistle:

Anhang anzeigen 479322
Das... also wie weit sie runterkommt... ist der Grund, warum ich 15er so mag. Schönes Studio. Ein bisschen wie lauter Sieger-Rennpferde im Stall, die mit den Hufen scharren. Wenn da noch ein Sofa und ein Tischchen steht, um einen Kaffee oder Drink abzustellen, und ein paar Knabbereien, dann könnte man da viel, also ganz viel Zeit verbringen. Alleine mit Spielen und Hören der verschiedenen Bässe. Hab das meiner Frau gezeigt, weil sie schon zuckt, wenn ein Bass kommt: „Du hast doch schon einen, kannst doch eh nur auf einem spielen...“, danke dafür! :juhuu:
 
delNiro

delNiro

Well-Known Member
Bassix
ß3.295
@digitalkeule:
Erstmal natürlich Gratulation zur 115! Ist echt ne Hammer-Box, finde ich.

Und dann schließe ich mich @Lyons an:
Ein wirklich sehr schicker Raum! Toll aufgeräumt & tolles Equipment!
Das mit dem Sofa & dem Tischchen fänd ich auch klasse. Würde mein Bierchen ebenfalls gerne dort abstellen & andächtig lauschen.
Wenn ich mir das Bild vor mein inneres Auge hole, zieht es mich irgendwie auch in mein Musikzimmer...zum Aufräumen😂
 
digitalkeule

digitalkeule

...is now analogkeule!!
Bassix
ß14.205
Wenn da noch ein Sofa und ein Tischchen steht, um einen Kaffee oder Drink abzustellen, und ein paar Knabbereien, dann könnte man da viel, also ganz viel Zeit verbringen.

Okay, das hat's ja um die Ecke. Der Raum ist L-förmig. Allerdings ist das der unaufgeräumte Teil. Das ganze Dach ist noch "naturbelassen", so richtig 70er Jahre Porn-Style. Ich zeigs Euch trotzdem.

IMG_0798.jpg


....und vom Sofa aus Richtung "Regie". Da gingen schon ein paar geile Sessions ab, als das noch ging....

IMG_0799.jpg


Edith meint, "the rug really ties the room together!"
 
Zuletzt bearbeitet:
Lyons

Lyons

Well-Known Member
Bassix
ß8.303
Holla die Waldfee, das ist ganz weit vorne. Drumset und Keys sind auch da, das geht ja als kompletter Proberaum durch. Das ist mal ein tolles Studio.
Steht da rechts ein Didger? Klasse!
Die Holzdecke hab ich sogar im Wohnzimmer, ich find das immer noch gut. So ein Raum zum Üben, das ist traumhaft, dafür haben wir keinen Platz, das ist bei mir eine Ecke neben dem Schreibtisch. Deswegen gehen die 2x15 nur im Proberaum.
Das Studio ja, das macht wohl am meisten Spaß, wenn es sich mit Leben füllt, wenn man mit Freunden jammen und fachsimplen und Dinge ausprobieren kann. Hoffen wir bloß, dass diese elende Pest bald vorüber ist! Es fehlt so viel in unseren Leben. Nach dem Frühstück geh ich Bass üben!!!
 
 

Oben Unten