The Orange Home - fat warm and juiiiiicy

matteagle

matteagle

New old stock
Bassix
ß76.607
Endlich kann man wieder proben und ihr macht dann Sommerpause
Und zwar einer nach dem anderen damit wir schön lange was davon haben... :rolleyes:
Mal gucken, hab heute Abend noch ne Probe mit einer anderen Combo, vielleicht pack ich den Kleinen einfach mal ins Gigbag, wenn ich mich später stark genug fühle. :I
Schönes Wochenende ihr Orangenhäutigen.
:bier:
 
rootbert

rootbert

Orangeat
Egal, sie stehen im Verdacht Herr @rootbert:zyklop:!

MOI?! :O!

trumpfaces.gif
 
Badmorefinger

Badmorefinger

Well-Known Member
Bassix
ß23.747
Eine GASrechnung ist eine Milchmädchenrechnung, bei der es darum geht, Hypothesen aufzustellen, zu welchen Teilen theoretisch abstossbares Gear neues Gear finanziell, akustisch und emotional ersetzen könnte. Es scheint bei diesen Rechenprozessen aber auch eine Hormon- oder zumindest Neurotransmitterbeteiligung bei der Ergebnisfindung zu geben, da eindeutig Dopaminausschüttungen, aber auch Schwankungen des Cortisolspiegels einen Einfluss auf das Rechenergebnis zu haben scheinen.
Es gibt ja durchaus Neuro-Wissenschaftler die unsere "Ratio" grundsätzlich in Frage stellen und vielmehr die Frage aufwerfen ob unserer Gehirn uns nicht nur vorgaukelt dass wir an einer Entscheidung mit "Überlegungen" beteiligt sind. So nach dem Motto, im Endeffekt sind unsere Entscheidungen nur die Summe unserer Biochemischen Prozesse. Das kommt Deiner "Milchmädchenrechnung" ziemlich nah. :O!

Konsequent zu Ende gedacht heißt das, ich kann mir ruhig noch den 10en Röhrenboliden kaufen, bin da sowieso nicht für verantwortlich und eigentlich nur ein Getriebener. :zyklop:
 
ElectricMorus

ElectricMorus

GeardeGier & Orange-Driven
Konsequent zu Ende gedacht heißt das, ich kann mir ruhig noch den 10en Röhrenboliden kaufen, bin da sowieso nicht für verantwortlich und eigentlich nur ein Getriebener. :zyklop:
Und genau darum muss es gehen: Das ist endlich mal der breiten (hihi) Öffentlichkeit und dem eignen Haushalt zu vermitteln, damit endlich diese demütigenden Ausgrenzungen aufhören.
 
ElectricMorus

ElectricMorus

GeardeGier & Orange-Driven
Ich hab mir doch nun GESTERN ERST den Helix organisiert... und n Y-Kabel und n Schalter dazu... mein Soll für diese Woche ist erfüllt.

Und für ne Freundin sogar den Orange Footswitch aus der kleinen Bucht gefischt. Ich bin sowas von im Soll... -mic drop-
Foddo! Und dann Bericht. Eigentlich habe ich den AD u.a. auch nicht gekauft, weil der Stomp schon so lange in meinem Gehirn rumgeistert (und ich schon ein paar Amps habe).
 
Badmorefinger

Badmorefinger

Well-Known Member
Bassix
ß23.747
Ich versteh gar nix. Kann nicht einfach mal wieder irgendwer irgendwas kaufen?
Na gut, dann für den Slidemaster:

Seit ich seit ca. 3 Wochen Besitzer von dem Teil oben links bin
IMG_0211.JPG
und mich dadurch insgesamt auf dem Board in der letzten Ausbaustufe befinde, Synthsounds zum Niederknien, bis zu 10 geile Zerrsounds usw:
IMG_0210.JPG
seit dem geht mir ständig soundmäßig beim Spielen einer ab! :D (biochemischer Prozess). Nicht einmal am Tag, eher so 10 mal. Also hab ich aktuell kein Gas mehr. Zwar sagt mir die Vernunft dass ich unbedingt noch einen OR120 bräuchte, aber meine Eier sagen mir im Moment doch etwas anderes.:D:bier::hat:.
 
StonerGreg

StonerGreg

Das Ding aus dem Sumpf
Frage nebenbei für einen Freund: es ist total wichtig, ein Exemplar aus jedem Jahrzehnt eines Amp-Modells anzustreben, oder?
Absolut! Sag Deinem Freund, er soll sich keine Sorgen machen...😁
Folgefrage: kann man Flip-Tops ineinander stapeln?
Nur mit Gabelstapler, soweit ich weiß. Die stapeln ja bekanntlich nicht nur Gabeln, sondern sind sehr vielseitig einsetzbar. 👍
 
Badmorefinger

Badmorefinger

Well-Known Member
Bassix
ß23.747
Ich seh es vor mir...: @Badmorefinger : "Shyyyyyyce wieso is der Ton wech?! :confused: :confused: :confused: mal den Fehler suchen..."
Ja, da war ich in der Tat vor wenigen Wochen noch, irgendwie gab es bei mir mit Corona so eine kleine Effekt-Flut. Mittlerweile sind die Wege aber und Effektkombinationen klar. Im Endeffekt ist das ein Modulationsboard, ein Zerrenboard und noch ein Sonderweg für den Omnilooper. Soundmäßig decke ich damit alles ab, von


über:


und:


bis:


und noch ein bißchen mehr :D Hätte der Slidemaster jetzt nicht so gedrängelt hätte ich noch ein bißchen aufgeräumt!
 
 

Oben Unten