Fender Sub-Lime

Der Drahtige

Der Drahtige

Active Member
Bassix
ß4.001
Hab mir gerade das Fender Sub-Lime gekauft.
Der Sound gefällt mir grundsätzlich ziemlich gut, aber eine Sache find ich etwas merkwürdig:
Wenn man den großen beleuchteten Blendknopf auf Linksanschlag (clean/grün) dreht wirds recht wummerig. Da hätte ich jetzt erwartet, dass der Sound eher Richtung des Bypasssounds geht - also weitestgehend unbearbeitet ist.
Ist das normal, oder hab ich schon wieder ein Montagsgerät erwischt?
 
Basslast

Basslast

Active Member
Bassix
ß1.134
Das habe ich auch festgestellt. Hatte auch mal eins hier zum ausprobieren. Es wummerte im clean gruenen Bereich. Außerdem finde ich das Gehäuse viiiiiel zu groß.
 
Der Drahtige

Der Drahtige

Active Member
Bassix
ß4.001
Oh ja groß ist es. Aber gut, immerhin scheint meins nich im Ar... zu sein.

@alice303: der Effekt tritt eigentlich bei allen möglichen Einstellungen auf. Bei Crossover auf minimum (linksanschlag) ist der Unterschied zum "cleanen grünen Bereich" nicht ganz so krass - zum Bypasssound dafür um so mehr.

Ich werds trotzdem behalten, ich mag den Sound. Wesentlich bandtauglicher als andere "wall of sound"-fuzz' (fuzzes, fuzzies...wie ist eigentlich die Mehrzahl von fuzz?).
Von den beiden riesen IC's im Inneren abgesehen scheinen da recht wenige Bauteile drin zu stecken - und vor allem kein SMD-Scheiß. Vielleicht kann man da mal dran rumspielen oder gar nachbauen... Der Driveregler, der an der Seite sitzt, wäre obendrauf wesentlich praktischer.
 
Zuletzt bearbeitet:
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß29.490
ein kumpel hat den und im laden ist mir nichts derartiges aufgefallen... ich frag mal nach.
 
seele

seele

Active Member
Bassix
ß320
Zitat:Original erstellt von: Der Drahtige

Wesentlich bandtauglicher als andere "wall of sound"-fuzz' (fuzzes, fuzzies...wie ist eigentlich die Mehrzahl von fuzz?).

Fuzz = der Fussel, die Fussel
A Fuzz, Pl. Fuzz

Kann außerdem als Verb und Adjektiv benutzt werden:
Verb, to fuzz
Adj., fuzzy

[;-)]

Edit... bei so viel Grammatik am Morgen geht die Rechtschreibung tanzen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Der Drahtige

Der Drahtige

Active Member
Bassix
ß4.001
Verdammt...fuzzies fing an mir zu gefallen.

Zitat:Original erstellt von: alice303

ein kumpel hat den und im laden ist mir nichts derartiges aufgefallen... ich frag mal nach.
Das wäre zauberhaft. Basslast hats zwar schon bestätigt, aber doppelt hält besser.

 
Basslast

Basslast

Active Member
Bassix
ß1.134
@der drahtige

ich kann dir deine Feststellung nur nochmals bestätigen ;-) Ansich ein super Konzept von Fender wenn das beigemischte "Clean"-Signal denn wirklich clean wäre. Ist aber leider total "gesounded"
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß29.490
hab mal nachgefragt. es wummert nicht. aber es stellt sich grundsätzlich die frage, was so eingestellt ist. intern kann man die grenzfrequenz regeln, und das nach unten in einem ziemlich brutalen tiefbassbereich. wenn man dann noch zu viel bässe am amp oder bass drin hast, kann es kritisch werden. "an" und rad auf grün heißt bei dem ding ja schon, daß man einen deutlichen effekt (mit entsprechendem bassboost) drin hat.
 
Basslast

Basslast

Active Member
Bassix
ß1.134
Aber er meint doch folgendes: Das beigemischte Cleansignal sollte Clean bleiben, was hier nicht der Fall ist. Das Clean-Signal ist dann auch total höhen-befreit. Auch wenn ich die Grenzfrequenz regeln kann !
 
 

Oben Unten