Verstärker oder Bassbox mit Rack-Einschub

Alex84

Active Member
Bassix
ß8.308
Hallo!
Mich würde mal interessieren, ob es Verstärker gibt, die Platz für eine Höheneinhait 19" Rack bieten. Ich bin mir 100% sicher, dass es früher mal einen SWR Combo (es war der Redhead) gab, bei dem das ging. Ist aber schon viele Jahre her.
Oder gibt es vielleicht Aktivboxen mit 19"-Einschub?

Hintergrund ist, dass ich gerne meinen 19" preamp mit 1HE verwenden möchte, aber nicht zwingend gleich ein ganzes Rack aufbauen möchte. Ich kann ja nicht der erste mit so einem Wunsch sein, oder? Aber bei google habe ich erstmal nichts gefunden. Vielleicht weiß ja jemand was. :nix:

-Alex
 

Alex84

Active Member
Bassix
ß8.308
Süße Box. Aber das sieht nicht nach 19"-Rack aus, sondern schmaler. Es müssen aber schon 19" sein. Aber vom Konzept her ist es ziemlich genau, was ich suche.
-Alex
 

5Bässer

Well-Known Member
Bassix
ß52.745
@Alex84 - bist du sicher, dass das ein guter Weg ist? Ich hatte eine Zeit, da stand ich aus ähnlichen Gründen total auf Combos. Amp-Kabel-Combo. Das nimmt natürlich auf Dauer sehr viel Flexibilät, wenn sich der Geschmack ändert, man z. B. andere Boxen versuchen will, oder eine neue Amp-Generation ausprobieren will. Inzwischen gibts ja gute und schicke Racks unter 5kg...
Just to think about...
 

Hicetea

Active Member
Bassix
ß7.409
Ja so eine Warwick Sweet 15 Combo habe ich letztens erst wieder hübsch gemacht. Von der Breite her auf jeden falls 19".
Aber bei der Höhe nicht ganz 2HE. Da fehlen 3-4mm. Sogar ohne Filz. Sie steht jetzt auf Rollen und in Mahagoni-Braun da.
Wo vorher der Amp im Combo war ist jetzt erstmal nur Luft. Der war Schrott.
Kann sein dass die späteren Sweet 15.1,15.2. oder 15,x Schießmichtot echte 2HE haben. Ich kenne nur den ersten Sweet 15.
 

Der_Schroeder

Well-Known Member
Bassix
ß15.516
Ich habe mir beim Hans (FMC) eine 112er Neo-Box nach einer telefonischen Beratung mit 3HE Einschub bauen lassen. Da drin ist jetzt ein GK-400RB und eine Sennheiser-Funke.
Einfach nur super!!!
Gewicht weiß ich leider nicht,lässt sich aber gut ins Auto heben. Und durch das abgesetzte Rollbrett auch super bewegen. Aufpreis für das Rack war ...:gruebel:weiß gar nicht mehr....75€? :confused:
Hat sich wirklich gelohnt. Kann ich nur empfehlen.(Wenn man Combo‘s mag...;-))
 

haebbe58

Schwabassist
Bassix
ß70.871
Ich habe mir beim Hans (FMC) eine 112er Neo-Box nach einer telefonischen Beratung mit 3HE Einschub bauen lassen. Da drin ist jetzt ein GK-400RB und eine Sennheiser-Funke.
Einfach nur super!!!
Gewicht weiß ich leider nicht,lässt sich aber gut ins Auto heben. Und durch das abgesetzte Rollbrett auch super bewegen. Aufpreis für das Rack war ...:gruebel:weiß gar nicht mehr....75€? :confused:
Hat sich wirklich gelohnt. Kann ich nur empfehlen.(Wenn man Combo‘s mag...;-))
ich auch, :confused:

hab ich sogar 4 Posts weiter oben schon gepostet, sogar mit Bild und Gewicht :nix:
 
Zuletzt bearbeitet:

Alex84

Active Member
Bassix
ß8.308
Die Frage in meinem Fall ist wirklich einfach nur, wie ich es anstelle, dass ich meinen 19" Preamp benutzen kann und dabei möglichst wenig einzelne Geräte schleppen muss. Mit einer Art Rack-Bag mit dem Preamp drin und einer aktiven Monitorbox mag es auch gehen. Gab es nicht sogar mal Effektboards, bei denen irgendwie ein 19"-Einschub eingebaut war??
-Alex
 

Der Steff

Well-Known Member
Bassix
ß14.381
Deckenhöhe?
Wie kriegst den Trumm durch die Tür?
Das "Zwischenstück" ( "Rack -Einschub" wäre hier etwas anmaßend...:D) hat vier M10 Spannstäbe.
Die schraub ich kurz locker und kann dann erst die Obere Box abnehmen ( ..sind zwar recht groß und unhandlich, dafür aber sehr leicht so das ich die obere alleine hoch und runter heben kann. Zu zweit isses Peanuts....) ,
dann das Zwischenstück abnehmen und abdafür.......
Das Konstrukt fußt darauf, das ich weder Zuhause noch im Proberaum der 2. Band genug Stellfläche habe, um die Kleinen nebeneinander aufstellen zu können.
Und was in der Großstadt funktioniert (Hochaus) funktioniert auch im Proberaum, bei ähnlichen Quadratmeter Preisen :D:D:D)
 
Oben Unten