Vorstellung: Pumpernickel - Kompressor


G
Gast78085
Gesperrter User
gesperrt
Beiträge
6.712
Bassix
ß211.100
Um das Thema mal wieder aufzugreifen und weil ich mein Board am neu planen bin:
Kompressor vorne oder hinten in der Effektkette?
Ja, es gibt für beides gute Gründe. Und momentan tendiere ich zu vorne, weil insbesondere das Whammy und der SYB-5 dahinter sollen, da deren Tracking von vorgeschalteter Kompression profitiert.
Andere Meinungen?
 
Hicetea
Hicetea
Well-Known Member
Beiträge
1.481
Ort
Chemnitz
Bassix
ß53.955
Profitiert der SYB-5 gerade davon dass man ohne Kompression und mit Dynamik und starken Pegelspitzen den Effekt beeinflussen kann?
Brat dir doch einen Pumpernickel für vorn und hinten ;-)
 
G
Gast78085
Gesperrter User
gesperrt
Beiträge
6.712
Bassix
ß211.100
Ideal wäre für meine Zwecke ein Looper, bei dem man die Reihenfolge programmieren kann, aber der war mir bisher noch zu teuer.

Bzgl SYB-5 hast du durchaus einen guten Punkt angesprochen. Allerdings hab ich auch festgestellt, daß bei dünneren Saiten das Tracking stellenweise grauselig wird. Deswegen hab ich den grad eben aufgenommen Song jetzt mit 45-130 eingespielt. Und noch ganz ohne Kompressor, weil ich das Board erst auseinander reiße, wenn die Aufnahmen fertig sind.
 
bassdscho
bassdscho
Well-Known Member
Hallo.

Ich möchte mir noch einen Pumpernickel basteln, hätte aber diesmal gerne ein etwas anderes Design.
Jetzt bin ich auf dieses Outfit gestoßen, was mir gut gefällt:

BEDF1A22-6F7C-4CDA-96B9-7A0479C70EDD.jpeg


War diese Optik mal ein fertig bedrucktes Gehäuse?

Oder gibt es dafür eine Druckvorlage?
 
lazarus_04
lazarus_04
schalltechnik04.de
Beiträge
4.076
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß171.293
Ich möchte mir noch einen Pumpernickel basteln, hätte aber diesmal gerne ein etwas anderes Design.
Jetzt bin ich auf dieses Outfit gestoßen, was mir gut gefällt:

BEDF1A22-6F7C-4CDA-96B9-7A0479C70EDD.jpeg


War diese Optik mal ein fertig bedrucktes Gehäuse?
Das ist ein fertig bedrucktes Gehäuse. Die Druckdaten kann ich dir per Mail zukommen lassen - ist im UV-Direktdruck bedruckt worden. cmyk 1%y=white
 
aBaxxi
aBaxxi
viel Freude!
Beiträge
2.995
Bassix
ß57.178
mir gefällt dieses Design auch, was ist UV-Direktdruck? Kann das ein T-Shirtladen, oder wo muss ich da hin?
:bier:
 
lazarus_04
lazarus_04
schalltechnik04.de
Beiträge
4.076
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß171.293
Ganz so verbreitet wie T-Shirt Druck ist es nicht. Im Grunde ist es ein Tintenstrahldrucker, der mit UV-Tinte druckt und die gedruckte Tinte sofort mit dahinterliegenden UV-LEDs trocknet. Ich hab's hier direkt in Karlsruhe machen lassen. Ein guter Untergrund ist extrem wichtig. Die bedruckten Gehäuse sind alle robust pulverbeschichtet. Normaler Lack aus der Dose, bringt keine langfristige Freude. Für Einzelstücke lohnt sich das nicht.
 

Similar threads

lazarus_04
Antworten
507
Aufrufe
60K
lazarus_04
lazarus_04
lazarus_04
Antworten
722
Aufrufe
72K
uncool sam
uncool sam
 

Oben Unten