Alesis Nano Comp

wallace

New Member
Bassix
ß4
Ich habe gerade bei justchords unter Compressoren den Alesis NanoCompressor entdeckt. Das Gerät gefällt mir eigentlich ganz gut, da es so schön einfach aufgebaut ist, ohne viele Knöppe und Schalter. Und ich denke wenn es da abgebildet ist, wird es hoffentlich auch für Bass verwendbar sein...:]

Ist das Ding brauchbar? Ich hätte nämlich die Möglichkeit an so ein Teil gebraucht für wenig Geld ranzukommen, es wäre mir trotzdem wichtig vorher zu klären ob das Ding sein Geld wert ist.
 

Burnman

New Member
Bassix
ß240
hallo wallace!
ich hatte den alesis kurze zeit in verwendung und ich finde er ist nicht schlecht ... habe ihn danach mit dem boss gt6b ersetzt

Also wenn du nur einzelne effekte bzw keine effekte verwendest und ihn für den "hausgebrauch" nehmen willst ist er sein geld wert.. klein, handlich leicht zu bedienen.

fürs "studio" ist er wohl er ungeeignet... aber das sollt ich vielleicht nochmal ausprobiern [^]

hoffe das hilft [;-)]
 
Zuletzt bearbeitet:

sky_520

New Member
Bassix
ß320
Hallo zusammen,
ich habe nur gutes gehört über den Alesis NanoCompressor, kann ich nur empfehlen. Würde ich auf meiner Weihnachts- oder Geburtstags-Wunschliste auf jeden Fall auf Position #2 für Beginner und Position #1 für Fortgeschrittene setzen.
 

wallace

New Member
Bassix
ß4
naja, fürs studio brauche ich den eh nicht, mehr für den "hausgebrauch"
ich denke, die 80? die ich bezahlen würde sind dann eigentlich ganz in ordnung.
 

Oben