Craaft....erstaunliche Eisenschweine.


BuzzFahrer
BuzzFahrer
Well-Known Member
Beiträge
387
Ort
DE
Bassix
ß22.612
Ach dieser hier darf in der Craaft Solton Mythologie nicht fehlen 100 W Vollröhre. Der ging auch gut als Ketarren Verstärker!
IMG_0757_40.jpeg.jpg
 
schneebass
schneebass
Well-Known Member
Beiträge
4.781
Ort
DE
Bassix
ß179.520
Weil mir das gerade so in den Sinn kommt: wie siehts da thermisch aus? Die hatten doch, und wie man auf späteren Bildern so sieht alle Konvektionskühlung mit Kühlkörper seitlich?


@Buzz: hast Du ein Solton Museum? ;-)


hmmm, ofengestanden nicht drauf geachtet, aber meiner is ja im case und nach der probe war das nicht wirklich "very hot", aber werde nach der nächsten probe genaueres sagen.
 
BuzzFahrer
BuzzFahrer
Well-Known Member
Beiträge
387
Ort
DE
Bassix
ß22.612
Den Basic gabs auch als Kombo. Vermtl. zulässiges gesamt Gewicht noch unter 1t !? Wobei die runden Gitter vermtl. nicht original waren.
1645369686004.png
 
mucbass56
mucbass56
nie ohne Röhre
Beiträge
582
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß9.610
Nö, aber man könnte ja hier eins eröffnen?
So sah der Hattler Basskombo aus. Heute selten. Der hatte sogar eine Speaker Simulation! 1x15", 2x12" und 4x10". Irre.
Stimmt; und da gab es auch noch eine Erweiterung als Sub, ohne EQ, nur line-input, von Solton (SBS15?) und von Craaft.
Dicke 300W-Endstufe, RKT; die Simulation machte ein 28-beiniger chip da stand "Pfleid" drauf - hab mal einen repariert, "Opfer" in einem Gymnasium, dank der "robusten" Umgangsmethoden, daher weiss ich es.
 
schneebass
schneebass
Well-Known Member
Beiträge
4.781
Ort
DE
Bassix
ß179.520
thema wärme entwicklung:

ich kann folgendes sagen: nach 3 stunden probe im dauerbetrieb auf 12 uhr 3 boxen am amp ist das ganze nicht sonderlich heiß, zumindest nicht besorgniserregend. werde den amp aber demnächstin in ein 3 HE rack stecken, einfach weil ichs kann und zur absoluten sicherheit.

2 weitere MPA 300 sind auf den weg zu mir, dann kann ich beginnen, die einzelnen nach und nach technisch überholen zu lassen.
 
BuzzFahrer
BuzzFahrer
Well-Known Member
Beiträge
387
Ort
DE
Bassix
ß22.612
thema wärme entwicklung:

ich kann folgendes sagen: nach 3 stunden probe im dauerbetrieb auf 12 uhr 3 boxen am amp ist das ganze nicht sonderlich heiß, zumindest nicht besorgniserregend. werde den amp aber demnächstin in ein 3 HE rack stecken, einfach weil ichs kann und zur absoluten sicherheit.

2 weitere MPA 300 sind auf den weg zu mir, dann kann ich beginnen, die einzelnen nach und nach technisch überholen zu lassen.
Ich sags ja der MPA ist ein bipolarer, die MOSFETS wären der heisse Sch.... nur ein Schärz. 😁 Viel Sp ( B ) ass damit.
 
E-E-E-E
E-E-E-E
Member
Beiträge
54
Bassix
ß4.767
trotzdem war ich ob der qualität / leistung doch ehrlich erstaunt. das sollte es nur wiedergeben. aber alles gut.😊 eine 2. is übrigens in "arbeit".

Als Freund von so alten Dingern hab ich doch gleich mal ein bisschen bei den Kleinanzeigen anch Craaft/Solton stöbern müssen, da gibt es echt interessante Angebote: Fullstack für 300 €
Um den Proberaum einzukleiden doch ganz nett würde ich sagen! Sind auch ein paar Röhrenverstärker aktuell drin :-)
 
mucbass56
mucbass56
nie ohne Röhre
Beiträge
582
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß9.610
Jaja aber wenn ich mir den GV60 aus München ansehe zum Utopiepreis... Und dann noch elektrisch verbastelt, dann hätte ich schwerste Sicherheitsbedenken.
Ich kenne meinen BV60 und wie der aufgebaut ist. Aber das Bild lässt mich zweifeln

Der BG100 ist auch so ein heißes Konstrukt.
Hatten selbst einen. Der hat sich aber vor 15J komplett selbst zerlegt.
80W Endstufe a la Imperator und komische Trans-Vorstufe
 

BuzzFahrer
BuzzFahrer
Well-Known Member
Beiträge
387
Ort
DE
Bassix
ß22.612
Als Freund von so alten Dingern hab ich doch gleich mal ein bisschen bei den Kleinanzeigen anch Craaft/Solton stöbern müssen, da gibt es echt interessante Angebote: Fullstack für 300 €
Um den Proberaum einzukleiden doch ganz nett würde ich sagen! Sind auch ein paar Röhrenverstärker aktuell drin :-)
Ja das sind aber schon die "neueren" Boxen aus den end80er/Anfang 90ern. Die alten waren klassischen Flightcäse Look. Zudem muss das fürs Biämping 4x10 + 2x15 oder 4x10 + 1x18" ö.ä. sein. Das muss schon bassen! Die VorEnd Kombi würde mich aus nostalgi Gründen schon mal interessieren. 😊
 

Similar threads

disssa
Antworten
216
Aufrufe
37K
seppblind
seppblind
disssa
Antworten
26
Aufrufe
9K
Ens
disssa
Antworten
10
Aufrufe
6K
rockpapst1978
rockpapst1978
 

Oben Unten