~Der Sandberg~


TomW
TomW
Dixie Chicken
Beiträge
6.905
Lösungen
1
Ort
München
Bassix
ß205.855
Ich hatte gestern im Lindberg (Laden in München) zum ersten Mal einen Sandberg in der Hand und konnte ihn spielen. Das Modell war ein California VM.
Es ist jetzt nicht so als hätte ich großartig Ahnung, dafür spiele ich noch nicht lange genug. Aber der Bass hat sich einfach großartig angefühlt! Jetzt muss ich wohl sparen für den Fall der Fälle..
Da hast Du auf jeden Fall einen guten Bass ins Auge gefasst :great: .... bei mir gab es bei Sandberg immer On/Off-Phasen mit verschiedenen Modellen, aber ich bin froh, jetzt auch wieder einen TM zu besitzen ....

sandberg-geddy-1.jpg

Wie schon erwähnt - auf dem Gebrauchtmarkt werden immer Sandberge angeboten .... ich würde einen Bass aus der neueren Serie empfehlen, weil m.E. der Preamp besser abgestimmt ist ....
 
bassmansemi
bassmansemi
Well-Known Member
Beiträge
6.288
Ort
DE
Bassix
ß94.900
Ich hatte gestern im Lindberg (Laden in München) zum ersten Mal einen Sandberg in der Hand und konnte ihn spielen. Das Modell war ein California VM.
Es ist jetzt nicht so als hätte ich großartig Ahnung, dafür spiele ich noch nicht lange genug. Aber der Bass hat sich einfach großartig angefühlt! Jetzt muss ich wohl sparen für den Fall der Fälle..
Kann ich sehr gut nachvollziehen, ich schleich schon seit Urzeiten gedanklich um einen TM-4 :-O
 

Schlurch
Schlurch
Hutrocker
Beiträge
3.128
Ort
Hamburg
Bassix
ß123.051
Sind Sandberge auch ausverkauft? Wenn Thomann alle gelisteten Bässe streicht die erst dann und wann lieferbar sind, sieht die Liste gleich viel übersichtlicher aus.
 
Spekmati
Spekmati
Active Member
Beiträge
89
Bassix
ß2.419
Ich habe im Dezember/Januar über Klangfarbe Wien einen Sandberg konfiguriert bzw. bestellt, als Liefertermin wurde mir "ab September 2022" mitgeteilt.
Ob Thomann als (Groß-)Händler mit erhöhten Stückzahlen bevorzugt beliefert wird???......ansscheinend dann eher nicht.....
 
Realdeal
Realdeal
Kurpalzbasser
Beiträge
3.650
Bassix
ß95.456
Sind Sandberge auch ausverkauft? Wenn Thomann alle gelisteten Bässe streicht die erst dann und wann lieferbar sind, sieht die Liste gleich viel übersichtlicher aus.
Da gibt's doch so einen großen Gebrauchtmarkt, da findet sich bestimmt was. Bei Session und Beyers Bass gibt's auch neue zu kaufen.
Thomann hat einiges im Portfolio nur auf Bestellung oder Nachfrage bzw. mit Lieferzeit. Scheinbar neues Konzept.
 
Schlurch
Schlurch
Hutrocker
Beiträge
3.128
Ort
Hamburg
Bassix
ß123.051
Thomann hat einiges im Portfolio nur auf Bestellung oder Nachfrage bzw. mit Lieferzeit.
Genau, das nervt unglaublich, ich habe auch keine Geduld wenn ich mich entschieden habe etwas neues zu kaufen. Aktuell gucke ich nach Pickups und die, die ich will haben Liederzeiten. Anscheinend listen die jetzt das Zeug was sie gerne auf Lager hätten.
 
daphonque
daphonque
Well-Known Member
Beiträge
215
Bassix
ß7.823
Ich lese immer wieder das man einen Sandberg verkauft, weil man den Klang des Basses zu modern findet.
Den größten Fehler den die meisten machen, dass sie die Höhen immer in der Mitte stehen haben oder gar hoch drehen..
Die Höhen runterregeln, lässt den Bass sehr traditionellen klingen. Ich wollte das nur mal so erwähnen, denn ich war am Anfang auch etwas wankelmütig, bis ich den Höhenregler mal runtergedreht habe. 😉 :hat:
dazu im Bedarfsfall schauen und den Kondensator der Passivregelung tauschen - gibt auch n prima Oldschool vibe
 
Addam
Addam
Well-Known Member
Beiträge
1.216
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß1.235
Ich habe im Dezember/Januar über Klangfarbe Wien einen Sandberg konfiguriert bzw. bestellt, als Liefertermin wurde mir "ab September 2022" mitgeteilt.
Ob Thomann als (Groß-)Händler mit erhöhten Stückzahlen bevorzugt beliefert wird???......ansscheinend dann eher nicht.....
Ui, nach 10 Jahren wieder ein Beitrag. :-)
Ich habe mir im Januar einen California II VS als 5-Saiter Fretless über die Sandberg-Seite konfiguriert und bei Thomann bestellt. Wahrscheinlicher Liefertermin: November 2022. Also nein, wenn fertig, dann fertig.
"Etwas" schneller ging es mit meinem konfigurierten VM2, Ende Oktober 2020 bestellt, sollte April/Mai 2021 geliefert werden, im Juli kam er.
 
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten